Donnerstag, 1. August 2013

Rezept: Maki Sushi


Zutaten:

  • 1 Tasse Sushi-Reis
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Reisessig
  • Gemüse für die Füllung (z.B. Salatgurke, Paprika, gekochte Möhre)
  • 2 Noriblätter

Zubereitung:

  • Reis mit Wasser und Salz gar kochen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen
  • Gemüse in ca. 2-3 mm breite Streifen schneiden
  • Reis mit Reisessig vermengen
  • Noriblätter halbieren und die Hälften an je einer Längsseite mit etwas Wasser befeuchten
  • Sushi (z.B. mit einer speziellen Form) zu einer Rolle formen und in je 1 Noriblatt einwickeln
  • Die Sushi-Rollen halbieren, die Hälften jeweils dritteln und die Maki mit Wasabi-Paste und eingelegtem Ingwer anrichten, dazu Soja-Soße servieren

Anmerkung:

  • Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kostenpunkt: geschätzt unter 1€ pro Person
  • Dazu passt: Nigiri Sushi

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).