Freitag, 31. Dezember 2021

8 verschiedene Asia Grillsoßen für Hot Pot ganz schnell selber machen

Für Silvester habe ich zum Hot Pot (eine Art asiatisches Fondue auf Brühe-Basis, manchmal auch in Kombination mit einer Grillplatte, wie das Oberteil vom Raclette) bei einem befreundeten Ehepaar die vertrauensvolle Aufgabe erhalten, die Grillsoßen mitzubringen.

Da die typischen Silvester-Food-Acts wie Fondue, Raclette oder Hot Pot im Grunde von ihrer Soßenvielfalt leben, habe ich acht verschiedene, einfach zuzubereitende anzurührende Saucen hergestellt, die allesamt auf nur wenigen Zutaten basieren, die wir eh meist immer im Haus haben.

Bis auf die Erdnusssoße und die Pflaumensoße, braucht man dafür noch nicht mal kochen und selbst diese beiden sind blitzschnell und vor allem einfach gemacht.

Hot Pot Asia Grillsoßen selber machen

Ich habe euch hier mal alle meine Asia-Soßen Dip Rezepte zum Nachmachen aufgeschrieben:

★ Erdnusssoße: Erdnussbutter, Chili-Öl, Ahornsirup, Essig, Wasser, Knoblauch

(etwa 3 gehäufte EL Erdnussbutter mit 1 TL Chili-Öl in einem beschichteten Topf schmelzen, je ca. 1 EL Ahornsirup, 1 EL Wasser und ¼ TL Knoblauch-Granulat zugeben und mit ein paar Spritzern Essig glatt verrühren und dabei ganz kurz aufkochen lassen, nach Belieben mit Essig, Chili, Knoblauch oder Ahornsirup abschmecken, Wasser zugeben, wenn die Konsistenz noch zu fest ist, ordentlich glatt rühren)

Rezept Erdnusssoße

★ Wasabisoße: Wasabi, Remoulade

(Je nach Geschmack etwa ein Teil Wasabi mit 3-4 Teilen Remoulade glatt verrühren)

Wasabisoße selber machen

★ Curry-Soße: Mayonnaise, Curry, süßer Senf, flüssiger Honig

(1 Teil süßer Senf mit ¾ Teil Curry, ¼ Teil Honig und 2 Teilen Mayonnaise glatt verrühren)

Rezept Curry Mayonnaise

★ Tomaten-Chili-Soße: Tomatenketchup mit Asia-Sweet-Chili-Sauce

(Beide Zutaten zu etwa gleichen Teilen oder nach Geschmack miteinander verrühren)

★ Asia-Spezial-Soße: (Curry-) Ketchup, Mayonnaise, Asia-Sweet-Chili-Sauce

(Je 1 Teil Ketchup, Mayonnaise und Asia-Sweet-Chili-Sauce miteinander glatt verrühren)

Asia Grillsoße selber machen

★ Asia-Sweet-Chili-Sauce mit Knoblauch-Granulat

(Für diese Soße Asia-Sweet-Chili-Sauce aus dem Supermarkt einfach noch mit etwas Knoblauch-Granulat aufpeppen)

★ Soja-Mayonnaise: Mayonnaise, Sojasauce

(ca. 6 Teile Mayonnaise mit 1 Teil Sojasauce glatt zu einer homogenen Masse verrühren)

Rezept Soja Mayonnaise

★ Pflaumensoße: Zwiebel, Knoblauchzehen, Rotwein, Trockenpflaumen, Chili-Öl, Salz, Wasser, Essig

(½  Gemüsezwiebel oder eine Zwiebel mit ca. 6-8 Knoblauchzehen in 1 EL Chili-Öl glasig dünsten, mit einem Schuss lieblichen Rotwein ablöschen und etwa 50-100 ml Wasser zugeben, was ein wenig von der gewünschten Konsistenz abhängt, ca. 10 Trockenpflaumen grob zerhacken und hinzugeben, dann etwa 5 Minuten kochen lassen, bis der Alkohol verkocht und die Zwiebeln matschig weich sind, etwas abkühlen lassen, pürieren und mit Salz, Essig und Chili abschmecken, wenn die Soße zu fest ist, Wasser zugeben, nochmals pürieren bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird)

Pflaumensoße kochen Rezept

Meine ganz persönlichen Favoriten sind die Asia-Spezial-Soße und die Erdnusssoße. Aber auch die Pflaumensoße ist sehr zu empfehlen.

Nachgemacht? - Welche Soße fandest du am besten?

verschiedene Asia Dips und Soßen Rezepte

Wenn ihr mögt, könnt ihr mir hier unter dem Post auch noch eure schnellen Grillsoßen-Rezepte und geheimen Soßen-Mischungen in der Kommentaren verraten und/oder verlinken.

Bleibt mir nur noch, euch einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.


Alles Liebe

Pamela

2 Kommentare:

  1. Die sehen alle sehr lecker aus.Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gesundes neues Jahr. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das wünsche ich euch auch von ganzem Herzen!
      Liebe Grüße
      Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).