Montag, 29. Oktober 2018

Jetzt kostenlos Obst und Nüsse aus europäischer Herrkunft testen

Werbung

Magst du auch so gern gesundes Obst und Früchte wie ich? - Dann bewirb dich doch jetzt ebenfalls für den neuen brandnooz-Produkttest und probiere spanische Kakis und französische Walnüsse mit geschützter europäischer Ursprungsbezeichnung.

Samstag, 27. Oktober 2018

Darf eure Küchenwaage in die Spülmaschine? - Soehnle Page Aqua Proof im Test

Werbung

Ob eine Waage in den Geschirrspüler darf? -
... Ich würde mal ganz klar nein sagen, es sei denn, sie ist extra dafür gebaut.


So wie die Soehnle Page Aqua Proof, welche ich diesen Herbst via Konsumgöttinnen testen durfte.

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Schaurig schön spielen: Kakerlacula NEU von Ravensburger (Rezension)

Werbung

Ach du meine Güte! Da habe ich mir doch glatt eine Kakerlake ins Haus geholt! ... Nein, keine echte natürlich:


Darf ich vorstellen? - Kakerlacula! Der Star aus dem gleichnamigen neuen Ravensburger Spiel aus dem Kakerlakak Universum.

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Für euch entdeckt: Somat, Tempo, Zewa, Bübchen

Werbung

In den vergangenen Monaten habe ich wieder einmal ein paar Produktneuheiten aus dem Drogeriebereich ausprobiert, von denen ich euch drei heute etwas näher vorstellen möchte.

Via Produkttester Lounge von Henkel Lifetimes durfte ich gemeinsam mit 299 weiteren Mittestern den neuen Somat Klarspüler+ von Henkel mit extra Trocken-Effekt ausprobieren:


Ich wasche ja wirklich fast alles in der Spülmaschine. Klar sind da auch viele Gläser und Dinge aus Kunststoff darunter, wie zum Beispiel die Brotdosen für die Kinder.
Da lege ich selbstverständlich Wert auf einen passenden Klarspüler.

Montag, 22. Oktober 2018

Nachtrag: Unboxing brandnooz goodnooz Box Januar und Genuss Box Februar 2018

Werbung


Mmmmmh! Sehr lecker war das Pak Choi Beef Teriyaki mit duftigen Basmatireis und Zucchini.

Sonntag, 14. Oktober 2018

DIY: Windeltorte selber machen (Tutorial für Kinder geeignet)

Werbung

Im Frühsommer oder Spätfrühling diesen Jahres (So genau kann ich das gar nicht mehr sagen, weil es in diesem Jahr irgendwie schon seit April durchgehend sommerlich ist.) hat meine Cousine nochmal ein Baby bekommen.

Da das ihr drittes Kind ist, habe ich eigentlich gar nicht lange überlegt, welches wohl das passende Geschenk zur Geburt sei.
Als zweifache Mutter weiß ich nämlich nur zu gut, dass man spätestens ab dem zweiten Kind eigentlich alles hat - wenn nicht sogar doppelt und dreifach.


Wovon man allerdings immer jede Menge braucht sind Windeln! (Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich glaube, bei meinen beiden Kindern waren es im Durchschnitt so ca. 5 Stück am Tag. JEDEN Tag und das fast zwei Jahre lang.)
Da kommt im Laufe der Zeit so einiges zusammen und die Dinger sind nicht billig.
(Damals vor 6 oder 8 Jahren kostete ein Paket etwa um die 10 Euro.
Markenprodukte noch etwas mehr als die Eigenmarken der Discounter und Drogerieketten.)

Irgendwann haben wir dann festgestellt, dass man die sog. günstigeren Handelsmarken durchaus auch mit gutem Gewissen verwenden kann. Tatsächlich konnte ich keine nennenswerten Qualitätsunterschiede feststellen.

Sie unterschieden sich eigentlich meist nur in den Designs, dezent im Geruch oder vielleicht ein wenig in Passform, Breite und Dicke.

Der Hauptunterschied war aber definitiv der Preis!

Ich habe dann immer gezielt nach niedlichen Designs Ausschau gehalten. Gern habe ich aber auch möglichst weiße oder dezente Motive gewählt, die ich auch heute noch für Windeltorten sehr viel schöner finde.

Und da sind wir dann eigentlich auch schon beim Thema meines heutigen Blogposts.


Zusammen mit meinen zwei Kindern (damals noch 5 und 7 Jahre) habe ich eine Windeltorte für meine Cousine und ihr Neugeborenes gebastelt.

Das geht wirklich ganz kinderleicht und das meiste haben meine Kinder schon ganz alleine basteln können.

Samstag, 13. Oktober 2018

Unboxing Degustabox September 2018

Werbung

Tagsüber merkt man ist eigentlich gar nicht, aber wir haben tatsächlich Herbst!

Und bevor die Oktober Degustabox hier ankommt, möchte ich euch gerne noch das Unboxing der September Box 2018 zeigen.

So herbstlich fand ich die auf den ersten Blick eigentlich gar nicht.

Aber mit dem Pumpkin Organics kam dann unter anderem doch ein bisschen jahreszeitliches Feeling auf.

Das sind Quetschies, die mit mehr Gemüse und weniger Zucker Wert auf eine gesunde Ernährung für Kinder legen. Und das in Bio Qualität!
Damit sind sie sogar für Babys gut geeignet. Und tatsächlich muss es nicht immer süßes Obst sein.

Da die neue Milka Tafel Erdnuss Crisp knackig nussig schmeckt, lasse ich die definitiv auch noch als herbstlich durchgehen.
Wir lieben Milka! - Ich sogar schon seit meiner Kindheit.

Und wenn ich es mir recht überlege, hat das Werther's Original Caramel Popcorn Brezel definitiv auch etwas Herbstliches an sich.


Donnerstag, 11. Oktober 2018

Blogger unterwegs: Kneipp Bloggerevent 2018 in Ochsenfurt

Werbung


Letzen Monat war ich unterwegs in Süddeutschland und durfte in meiner Funktion als Kneipp VIP Autor einmal mehr Gast der Firma Kneipp im Fränkischen Ochsenfurt sein.

Dienstag, 9. Oktober 2018

Unboxing brandnooz Sommer Box und Sallys Koch Box

Werbung

Sally von Sallys Welt kocht auf ihrem YouTube-Kanal damit ein 3-Gänge-Menü für ihren Mann. - Nichts Neues sagt ihr?

Doch! Denn die Produkte sind ihr allesamt unbekannt und sie entstammen der brandaktuellen Sallys Koch Box von brandnooz.de, welche ich letzte Woche auch bereits selbst auspacken durfte.


Die Box ist an sich schon eine Sensation, denn zum ersten Mal packt brandnooz gekühlte und ungekühlte Produkte zusammen in eine Box.

Montag, 1. Oktober 2018

Unboxing brandnooz goodnooz Box September 2018

Werbung


Wieder einmal ist ein neuer brandnooz Monat und gegen Ende eines jeden solchen erhalte ich mit der Post meine jeweils aktuelle brandnooz goodnooz Box - in diesem Fall die September Box 2018.