Samstag, 3. August 2019

Kinder malen und basteln Sommerkunstwerke in Collage

Seit einem Jahr nun habe ich beide pamelopee-Kinder in der Grundschule und gerade jetzt in den Ferien sind wir dabei, die Schulsachen der Kinder für das kommende Schuljahr neu zu ordnen. 

Und als wir uns die großen Sammelmappen aus dem Kunstunterricht vorgenommen haben, sind doch so einige mehr oder weniger schöne Sommerbilder ans Licht gekommen. (Na zumindest ich als Mami finde die super!)

Zu schade, um in der Mappe vor sich hinzudümpeln, fanden wir und haben daher kurzerhand ein paar ganz sommerliche Bilder ausgewählt, um damit unser Haus etwas jahreszeitlicher zu gestalten.


Irgendwie scheinen die im Kunstunterricht unserer Grundschule ganz viel mit Collagen gearbeitet zu haben. ...

Und so wurde beim leckeren Eisbecher oben mit bemaltem Krepppapier Struktur ins "Gemälde" gebracht.

Und bei der Windmühle wurden verschiedene Maltechniken mit Wasserfarben und Wachsmalstiften mit geschnittenen Details aus Tonpapier kombiniert.


Bereits im letzten Sommer hatte meine damals Siebenjährige sich selbst eine Girlande mit Kawaii Eiscreme Waffeln gebastelt:


Hatte ich die euch eigentlich schonmal gezeigt???

Und auch in der Kunstmappe meines Sechsjährigen fand sich das Eiscreme-Thema wieder. :-D

Ich finde ja den Farbverlauf von der rechten Eiskugel irgendwie ganz cool!

Die riesige Blume mit den ungleichen Blütenblättern hatte ich euch, glaube ich, schon mal gezeigt?! 
Auf jeden Fall ist die auch von meinem Junior Mini und hängt nach wie vor neben dem Küchenfester und erinnert mich stark an eine Sonnenblume, weshalb die vermutlich auch noch im Herbst dort bleiben darf.


Meine religiöse Achtjährige hatte schon im Frühjahr zu Ostern oder als Dekoration für ihre Erstkommunion (Man weiß es nicht.) ein blaues Tonpapier-Kreuz mit niedlichen rosa Kawaii Fischen und Lottes "Wappentier", einer Schildkröte (!), gebastelt und auch das darf -zumindest den Sommer über- noch bleiben.


Diesen Sommerferien waren wir in Andalusien im Süden von Spanien und die Kinder haben auf der Terrasse von Ferienhaus kleine Steinbilder aus Kies und anderen Naturmaterialien gelegt. - Eine tolle Urlaubsbeschäftigung für Kids!

Der Mini hat auf seiner Liege einen spanischen Stier gelegt. (Wer hätte es erkannt?)

Und Lotte hat gleich ein ganzes Mosaik aus Steinen, Blüten und Blättern gestaltet:


Eine zauberhafte Unterwasserwelt mit Meerjungfrau, Fischen, Qualle, Seepferdchen (Ich musste ein bisschen suchen, bis ich es erkannt habe, weil  der Schwanz abgebrochen ist.), Korallen UND ... Schildkröte! B-)

Außerdem hat der fast Siebenjährige zu Omas Geburtstag eine kleine Maracuja Joghurt-Sahne-Torte gebacken. - Eine sehr vergängliche Kunst. ... Aber lecker.

(Zugegebenermaßen allerdings mit Mamas Hilfe und einer Backmischung.) *psssssst*


Für die Collage mit den Papageien im Geäst wurde schlicht Zeitungspapier mit Wasserfarben bemalt und ausgeschnitten.

Den Farbverlauf der Vögel hätte man vielleicht noch etwas schöner machen können.
Bei Lotti hat das irgendwie was von Colourblocking. 

Ich weiß allerdings auch nicht, was von der unterrichtenden Kraft eigentlich gefordert war und erlaube mir deshalb kein echtes Urteil.


Schön finde ich es auf jeden Fall trotzdem. Und ihr so?

Genießt weiterhin euren Sommer!
Pamela

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).