Mittwoch, 14. August 2013

Rezept: Fantaschnitten mit Pfirsichschmand


Zutaten:

  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 250g Mehl
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 125 ml Speiseöl
  • 150 ml Fanta
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Becher Schmand
  • 1 große Dose Tortenpfirsiche
  • 4 Päckchen Vanillezucker
  • Zimtzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
  • Eier und Zucker mit 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen
  • Mehl mit Backpulver mischen und sieben
  • Öl und Fanta abwechselnd mit der Mehlmischung zu den Eiern geben und mixen
  • Teig auf ein Backblech streichen und bei 160°C Umluft, nicht vorgeheizt 25 Minuten backen und auf dem Blech auskühlen lassen
  • Pfirsiche abtropfen lassen und in Würfelchen schneiden
  • Schmand glattrühren und die Pirsichstückchen unterheben
  • Sahne schlagen und kurz vorm Steifwerden Sahnesteif und 4 Päckchen Vanillezucker unter rühren
  • Sahne unter den Pfirsichschmand heben und die Mischung auf den Kuchen streichen, mit Zimtzucker bestreuen

Anmerkung:
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kostenpunkt: 6 €
  • Tipp: statt Vanillezucker einfach etwas gemahlene Vanille oder Bourbon-Vanillezucker benutzen

Kommentare:

  1. das Bild sieht irgendwe komisch aus, ich kann mir dadrunter garnichts vorstellen.

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist eine Fantaschnitte von oben. Quasi der ge(zimt)zuckerte Pfirsichschmand. Da dies ein Blechkuchen ist und ich den heute mit zu einem Kindergeburtstag bringe, konnte ich den Kuchen nicht anschneiden.
      Darunter befindet sich halt ein heller Boden und der Kuchen wird einfach so vom Blech serviert.

      Löschen
  2. Das ist einer meiner Lieblingssommerkuchen - so herrlich erfrischend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne? Und so einfach gemacht, ist er immer wieder lecker :-)

      Löschen
  3. Das hört sich so lecker an :) Muss ich mal probieren

    AntwortenLöschen
  4. Das Rezept hört sich sehr gut an. Da mein Sohn mit mir am Wochenende fast immer backen möchte, freue ich mich immer über neue leckere Rezepte, die einfach zuzubereiten sind.

    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥