Montag, 28. Oktober 2019

Unboxing Degustabox Oktober 2019

Werbung


Mit der Oktober Degustabox kommen Naschkatzen in diesem Jahr auf jeden Fall auf ihre Kosten.

Mein Lieblingsprodukt aus dieser Box sind die Manner Zarties Dreams Nougat.

... Fallen wir doch gleich mal mit der Tür ins Haus.

Nee, aber ehrlich. Bei Manner Waffelblättern und dann auch noch in eine Nussvariante hat bei mir kaum ein anderes Produkt mehr eine Chance auf Platz eins, wie ihr euch sicherlich auch schon denken konntet, habt ihr meine Unboxings der letzten Jahre hier im Blog auch nur so halbwegs verfolgt.

Yummi!

Aber was war denn noch drin in der aktuellen Degustabox?


Absolut beeindruckend fanden wir auch die Pågen Vanillas, weil ich wirklich noch nie sooooooooooo softe (Ja was eigentlich?) Milchbrötchen mit Puddingkern gesehen habe.

Die sind überhaupt nicht trocken, saftig und rappelvoll mit Vanillepudding und dabei aber überhaupt nicht zusammen bebappt sondern richtig schön dick und rund.

Aber klein. Und zwar nicht zu klein, so fern in einer perfekt angenehmen Snackgröße.

Definitiv super zur Teestunde mit den Kindern!


Das Fazit der pamelopee-Kinder auch zum Lonka Soft Fudge Chocolate Brownie eindeutig. ;-)

Wobei wir tatsächlich alle finden, mit einem echten Brownie können die lecker weichen Karamellstücke nicht mithalten.


Auch die Risco Milchschokolade von Hosta mit karamellisiertem Puffreis hat für mich Lieblingscharakter. Ich mag Schokolade mit Puffreis einfach unglaublich gern! Schon immer. - Never ending Love Story.

Mal schauen, ob ich Glück beim Gewinnspiel habe?!

Und unter dem Motto  DegustaLonka gibt es ja dieses Mal auch einen Fotowettbewerb auf Instagram.

Was wäre eine Foodbox ohne Getränke?

Coca Cola Energy finde ich total spannend, muss aber für mich feststellen, ich bleibe lieber bei der Coke.


Den Aronia Direktsaft muss man definitiv mit Wasser mischen, weil pur getrunken absolut zu herb. Und dann ist so eine kleine Flasche mit dem Saft der Powerfrucht auch mega ergiebig.

Veltins Pilsener Alkoholfrei schmeckt gut gekühlt pur oder mit Zitronenlimonade als Alster oder Radler, je nachdem, ob man im Norden oder Süden wohnt.

Und auch Weintrinker kamen bei dieser Box mit dem SCAVI & RAY al Cioccolato auf ihre Kosten.


Zum Knuspern gab es Wurzener Erdnuss Flips mit Sonnenblumenöl.

Fruchtige Em-Eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei erleichtern und versüßen den Weg durch die Erkältungszeit.

Und an kühlen Herbsttagen bereite ich mir gern eine Tasse Cupper Tea My Time BIO Chai-Gewürz-Tee mit Zimt, Ingwer und Nelke zu.

Der passt übrigens auch perfekt für den Adventstee.

Verratet mir doch gern, wie euch die Degustabox Box gefallen hat oder ob ihr auch ein Lieblingsprodukt gefunden habt.

Wenn ihr die Box einmal zum Vorteilspreis testen wollt, bekommt ihr mit dem Rabatt-Code SR0L6 einen satten Preisnachlass auf eure erste Degustabox, so dass diese für euch als mein Leser nur 7,99 € kostet.


Eine wunderbare Halloween-Woche wünscht euch
Pamela vom pamelopee-Blog!

Kommentare:

  1. Sehr leckere Sachen!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, yummy! Und Dankeschön!
      Dir auch eine wunderbare neue Woche wünscht Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).