Sonntag, 6. Oktober 2019

Lernspiele für Kinder im Vor- und Grundschulalter

Werbung

Kinder spielen gern und das ist gut und wichtig, denn im Spiel erlernen sie sehr viel.

Da liegt natürlich der Gedanke nah, auch (schulische) Lerninhalte mit Spielen zu verknüpfen.

Immer mal wieder werde ich von Eltern nach bestimmten Lernspielen gefragt, so dass unter anderem die Idee für diesen Blogbeitrag geboren wurde.


Jetzt gibt es vom DUDEN Verlag aus der Weltenfänger Reihe auch ein Lernspiel!

Mit "Die Reise durch das ABC-Universum" können Vorschulkinder, ABC-Schützen und Zweitklässler den längsten Weltraumzug der Welt bauen. (Ich bin mir nur nicht sicher, ob der in jedes Kinderzimmer passt.)

Mein Siebenjähriger hat den ABC-Zug begeistert auf dem Flur zusammengesetzt.
Der ist nämlich gerade in der zweiten Klasse und übt dort verstärkt das Ordnen von Wörtern und Buchstaben nach dem Alphabet.

Damit soll das Nachschlagen in Wörterbuch und Wörterliste als Basiskompetenz angebahnt werden. Und genau dort setzt auch das DUDEN Spiel an.

Bzw. Kindergarten- und Vorschulkinder lernen damit vielleicht auch erstmal (nur) das ABC.


Für jeden Buchstaben gibt es einen Wagon. Ausnahme bilden X und Y. Die teilen sich einen, weil es damit nur sehr wenige (kindgerechte) Wörter gibt, was auch komplett okay so ist.

In jedem Wagon fahren drei Wortbildkarten mit.


Klar gibt es eine beiliegende Spielanleitung. Man kann die Kinder aber je nach Können, auch einfach mal alleine puzzeln lassen.

Wer unsicher ist, schaut halt einfach auf dem Rand der Schachtel nach.


Oder im Deckel. Dort können die Kinder die entsprechenden Wörter erlesen.

Toll, dass diese nach Silben farblich gekennzeichnet sind und bei den Nomen sind gleich die richtigen Artikel dabei.


Fast alle Wörter eines Anfangsbuchstabens sind untereinander ebenfalls alphabetisch sortiert.
Und so folgt Oma auf Ofen und Opa auf Oma, Paket wird gefolgt von Papagei. Aber warum steht der Pokal nicht noch davor. Gleiches "Problem" habe ich mit Quadrat, Qualle und Quartett.

Vielleicht ist das nicht schlimm, aber die Deutschlehrerin in mir, würde sich da definitiv auch eine alphabetische Reihenfolge wünschen. (Vielleicht einmal in einer Neuauflage des Spiels?)


Will man dann nach dem Spielen wieder alles einräumen, fällt auf, dass die Teile wie durch ein Wunder nicht einmal mehr ansatzweise in den Karton hinein gehen:


Da hilft nur eins: Ihr solltet unbedingt die Papprahmen NICHT WEGWERFEN! Denn da wieder fein säuberlich hineingepuzzelt geht es. Ohne ist es aber fast aussichtslos.


Fazit: Die Reise durch das ABC-Universum ist ein prinzipiell sehr gelungenes Lernspiel mit leichtem Potenzial zur Verbesserung. (Ja, ich weiß. Ich bin zu pingelig.)

Ebenfalls sehr gut für jüngere Kinder geeignet ist "Mein großes Vorschulbuch mit Rabe Linus.


Das ist nämlich voller kleiner Lernspiele und Übungen wie zum Beispiel Zahlen verbinden, was mein Siebenjähriger übrigens ja total liebt.


Das Schreiben von Buchstaben wird spielerisch eingeübt.


Und hinten im Buch gibt es einen Lösungsteil zur Selbstkontrolle und jede Menge Belohnungs-Sticker zum Sammeln und Aufkleben. So kann man geschaffte Seiten  auch direkt als erledigt markieren.


Layout und Aufgabentypen kommen bei den Kindern sehr gut an. In der Regel empfinden sie das auch nicht als Arbeit, wenn man sie selbst bestimmen lässt, wie viel sie erledigen.

Ich sehe das ja immer als eine anregende Alternative zu herkömmlichen Malbüchern und Zeitschriften. ;-)

Um sachbezogenes Lernen geht es im Ravensburger tiptoi Spiel "Die Welt der Technik".

Damit kann man spielerisch Fahrzeuge, Elektrogeräte und Maschinen erkunden, sie von ihrer Entstehung herbzeitlich einordnen lernen, erfahren, wie ihr Antrieb funktioniert usw. ...


Durch das Spiel führt die Stimme von Roboter Tekky.

Mehr dazu aber in einem gesonderten Blogpost, da dieser gerade echt lang wird. ;-)


Geographisches Wissen vermittelt das Ravensburger tiptoi Puzzle Puzzeln, Entdecken, Erleben: Deutschland.


Weitere Lernspiele hatte ich übrigens schon vor einiger Zeit einmal hier im pamelopee-Blog vorgestellt. Klickt euch da gern auch nochmal rein!

Kommentare:

  1. Das finde ich richtig super!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir auch. So macht das Lernen doch Spaß!
      Sei ganz lieb gegrüßt
      Pamela

      Löschen
  2. Liebe Pamela,
    die Reise durchs Universum gefällt mir ja richtig gut.
    Der Duden hat wirklich viele wundervolle Produkte.
    Liebe Grüße sendet Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch, die machen richtig was für Kinder. Als ich jung war, kannte ich DUDEN nur als Nachschlagewerk. Mich begeistert das komplette neue Sortiment und meine Kids haben schon richtig viel aus dem Verlag.
      Ganz liebe Grüße schickt dir Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).