Samstag, 30. März 2019

Unboxing Genuss Box März und goodnooz Box Februar 2019

Werbung

Wow, die Uhr wird ja schon wieder auf Sommerzeit umgestellt und ich glaube letzte Woche oder so war sogar schon Frühlingsanfang.

Ich weiß nicht warum und vielleicht liegt es ja auch an dem Osterparadoxon, dass ich das Gefühl habe, der Frühling kommt in diesem Jahr früh ... . - Nee keine Ahnung.

Auf jeden Fall war ja Anfang März schon so tolles Wetter, dass ich die ersten Blogfotos seit Monaten wieder draußen auf dem Rasen machen konnte und dabei fiel mir dann auch wieder ein oder auf, wie cool doch das Füllmaterial aus der brandnooz Box für Osternester geeignet ist. - Also bitte nicht wegschmeißen!


Nach diesem kleinen Nachhaltigkeitstipp von mir für euch nun aber wie gewohnt zum aktuellen Unboxing.
(Heute soll übrigens auch schon die goodnooz Box März mit der Post ankommen und ich bin zugegebenermaßen echt neugierig auf den Inhalt.)

Die Februar goodnooz Box war auf jeden Fall wieder toll!


Eigentlich war sie ja voller Lieblingsprodukte und ich weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll.

Oh, Milka Collage!

Das Del Monte Ananasfruchtfleisch habe ich erstmal eingelagert und das ist bestimmt super zum Backen oder für fruchtige Desserts.

Die Golden Oreo Kekse sind meinen Kindern zum Opfer gefallen. Die stehen total auf das runde Gebäck mit der cremigen Füllung.

Ich selbst bin ja immer total begeistert von Manner Haselnuss Waffeln jeder Art. - Klar, dass ich mich da über die Knuspino Tafel gefreut habe!


Jetzt beim Schreiben merke ich gerade, wie viel Inhalt da eigentlich drin war in der Februar Box.

Eat Natural, Smint, Diäko Proteinriegel (Den hat mein Sohn gegessen.)... .

Das Finn Crisp Rustikal Knäckebrot haben wir zum Abendbrot mit Käse und Antipasticreme gesnackt. - Sehr cross und sehr lecker!

Empfehlen kann ich definitiv auch das alkoholfreie Paulaner Natur Radler. Ich glaube, das kaufe ich im Sommer mal nach.

Day Up + Pearls fand ich auch echt lecker fruchtig aber vom Mundgefühl her etwas ungewöhnlich, weil da wirklich nicht ganz so kleine runde Stückchen drin sind.

Freche Freunde Wasser & Frucht hatte ich beim letzten Schulausflug als Getränk dabei. Die Menge ist gut, die Verpackung leicht, das Getränk nicht (zu) süß.

Spannend auch der Chantré Liqueur Caramel Likör. Und gleich drei davon!


Den Schamel Bayrischer Meerrettich kann ich sehr gut gebrauchen. Schmeckt super zu gekochtem Rindfleisch, zum Beispiel aus einer hausgemachten Rindfleischsuppe!

Nur geringfügig weniger voll war da die März Genuss Box:


Sehr gefreut haben wir uns über das Wyld Day Maker Bio Low Carb Müsli Johannisbeere mit *wow* 17% Eiweiß.

Noch nicht getraut habe ich mich, den Mount Hagen Freshfläsch kaltgebrühten Kaffee zu probieren. Aber da ist Fruchtsaft mit drin. Vielleicht eine interessante Kombi? - Wie hat euch das Kaffeekaltgetränk/Energydrink-Zeugs geschmeckt?

Mit dem Bio Kokosgewürz Jamaica von Kulau kann man meiner Meinung nach nur wenig falsch machen, wenn man prinzipiell Curry und Kokos mag.

Den Hellmi Brotaufstrich aus Investzuckercreme empfehle ich zum Backen, geht aber natürlich auch aufs Brot.

Am interessantesten fanden wir den Back + Snack Leberkäse Chili & Cheese von Mehlig & Heller.


Als wir den nach Packungsanweisung im Backofen frisch aufgebacken haben, hat er sich bereits beim Backen aus dem Glas heraus nach oben geschoben.

Zum Glück hatte ich ein Backblech mit Backpapier darunter, sonst wäre es vermutlich eine kleine Sauerei im Herd geworden.

Der Leberkäs' hat bei uns mit Beilagen für vier Personen gereicht.


Er war schön saftig, nicht zu scharf trotz Chili und ist außen lecker cross gebacken.

Wer getrocknetes Rindfleisch mag, wird vermutlich die Vitelements Pure Beef Protein Sticks lieben. Meine Tochter hat den zum Boßeln als Wegzehrung für die Wanderung mitgenommen.


Den DAEVERT Dinkel Porridge Cup finde ich eigentlich nicht schlecht. Ich nehme nur noch etwas Wasser mit dazu, weil ich es nicht so fest mag und mit zuviel Milch auch nicht. - Traditionell haben wir unseren norddeutschen Haferschleim nämlich immer mit fast nur Wasser und wenigen EL Milch zubereitet.

Pulsaar Nutrition Natural Baaar Blueberry, Chocolate & Sea Salt - Ja lecker. Aber wer bitte kann sich so einen Namen merken?!?



Gefro Balance Suppen-Pause Gemüse-Lust hatte ich vor ein paar Jahren schon mal probiert und hier im pamelopee-Blog darüber geschrieben.

Das Verpackungsdesign hat sich wohl ein ganz klein wenig verändert.
Die Suppe schmeckt mir nach wie vor sehr gut. Allerdings lasse ich sie wesentlich länger ziehen, als es die Zubereitungsempfehlung beschreibt. Und ich rede hier von ungefähr zusätzlichen 15 Minuten. - Wäre mir aber auch sonst noch viel zu heiß zum Essen.


Von der Gefro Tomatensoße und -Suppe brauche ich etwas mehr Pulver als angegeben, damit es mir und meiner Familie kräftig genug schmeckt.

Aber vom Prinzip her halte ich das Instantpulver für eine gute Ergänzung beim Kochen, z. B. wenn man mal wieder vergessen hat, genug frische Tomaten einzukaufen.

Insgesamt bin ich echt begeistert vom Inhalt beider Boxen und freue mich, wie gesagt, schon auf das Auspacken der nächsten. Das ist nämlich immer so spannend und man weiß nie, was man bekommt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).