Freitag, 20. Oktober 2017

Neu: NIVEA Pure Skin für samtweiche saubere Haut

#PureSkin - Istagramer haben es vielleicht schon gesehen: Ich darf gerade bei NIVEA an einem grandiosen Produkttest teilnehmen.
Gemeinsam mit 49 weiteren Testern darf ich mir vorab ein Bild von der neuen NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste machen.
Bei der PURE SKIN handelt es sich um ein elektrisch betriebenes Beauty Tool mit praktischem Akku.
Außerdem gibt es dazu passend noch ein darauf speziell abgestimmtes Reinigungsgel.

pamelopee

Wir Tester wurden gebeten bei unseren Erfahrungen speziell folgende Punkte einzubeziehen:


• Wie ist Ihr genereller Eindruck zu der Gesichtsbürste?

Insgesamt bin ich speziell mit der Bürste sehr zufrieden.


• Wie finden Sie das Ergebnis?

Bisher bin ich mit dem Ergebnis absolut zufrieden. Ich habe das Gefühl, dass meine Haut nach der Reinigung damit wirklich sauberer ist.

pamelopee


• Wie fühlt sich Ihre Haut nach der Anwendung an?

Meine Haut fühlt sich angenehm sauber und weich und entspannt an.


• Wie lässt sich das Gerät bedienen?

Die Bedienung ist quasi selbsterklärend. Es gibt einen blauen (NIVEA-farbenen) Knopf, durch dessen einmalige kurze (!) Betätigung man die PURE SKIN einschaltet.
Hält man diesen gedrückt, erzielt man für die gesamte Dauer des Drückens eine zusätzliche Rotationsintensität. - Quasi ein Booster!
Sobald das Gerät läuft, beginnt man mit der Reinigung der einzelnen Gesichtspartien.
Dabei ist ein Timer vorprogrammiert und die Bürste signalisiert, wenn es nötig ist, die Gesichtspartie zu wechseln.
Zum Ausschalten drückt man abermals kurz besagten Knopf, bzw. schaltet sich die Bürste von allein ab, wenn alle Gesichtspartien (Stirn, Nase, Kinn und die beiden Wangen) im entsprechenden Intervall-Rhythmus gereinigt wurden.

Klasse: Das Teil ist wasserfest! (Ich habe es ausprobiert und war damit sogar schon in der Badewanne. Klappt.)

pamelopee


• Wie kommen Sie mit dem Bürstenkopf und dessen Reinigung zurecht?

Der Bürstenkopf vibriert. Er rotiert nicht. Da muss man schon selbst per Hand kreisen. - Kein Problem, wie ich finde.
Wechseln kann man ihn ganz einfach durch Abziehen und Wieder-drauf-stecken.
Er hält gut fest und wackelt nicht.

Der mitgelieferte Bürstenkopf ist weich und ganz sanft zur Haut.
Es gibt aber wohl noch einen anderen etwas stärkeren und einen weiteren noch festeren, welche leider nicht im Testpaket enthalten waren.
Deshalb hatte ich bisher auch noch keine Gelegenheit jene auszuprobieren.
Ich vermute aber für meine Zwecke ist ein solcher sogar noch etwas geeigneterer, da meine Haut nicht so empfindlich ist und gut auch etwas mehr Peelingeffekt gebrauchen kann?!


• Wie empfinden Sie die Laufzeit und den Akku der Gesichtsbürste?

Der Akku hält und hält.
Und dabei wäre es eigentlich überhaupt gar kein Problem, wenn der mal leer wäre, denn es sind keine Batterien enthalten sondern, -Man höre und staune!- das Beauty Tool wird doch tatsächlich per mitgeliefertem Netzkabel aufgeladen.
(Yeah! Das lästige Wechseln der Batterien entfällt!)

pamelopee


...

Wie ihr gesehen habt, habe ich hier direkt gleich darauf geantwortet. :-)

Und so nutze ich die Gesichtsbürste:

Bei der abendlichen Gesichtswäsche benetze ich die Bürste mit etwas Mizellenwasser und massiere dann sanft mein Gesicht damit.
Anschließend spüle ich das Wasser ab und trockne mein Gesicht.

In der Badewanne tauche ich das Beauty Tool einfach ein wenig mit den Borsten in den vorhandenen Badeschaum und reinige Gesicht, Oberarme und Dekolleté damit.

Für eine intensivere Reinigung zwischendurch habe ich auch schon hin und wieder die mitgelieferte 20-ml-Probe des NIVEA PURE SKIN Reinigungsgels verwendet.
Auch jenes empfinde ich als angenehm.

pamelopee

Ich werde die PURE SKIN auf jeden Fall weiter benutzen und halte sie für eine Bereicherung für mein persönliches Beauty-Equipment.

Noch was vergessen?
- Die Bürstenköpfe kann man jeweils im 2er-Set in drei verschiedenen Härtegraden nachkaufen.
- Ein Starterset kostet derzeit im Nivea Onlineshop 79,99 € (Stand Oktober 2017).
- In diesem ist auch eine Schutzkappe für den Bürstenkopf enthalten (den ich aber zugegebenermaßen noch nicht benutzt habe).
- Noch mehr Infos zum Produkt sowie ein interessantes Anwendungsvideo und vieles mehr findet ihr auf der entsprechenden Homepage bei Nivea.de.


Alles Liebe, eure Pamela!

(Werbung, da PR-Sample)

Dienstag, 17. Oktober 2017

DIY Stricken fürs Baby - Strickwettbewerb "Klein gestrickt" : Eine Schnullerkette stricken

Neulich erreichte mich ein wunderschönes kleines DIY-Paket mit zauberhafter Wolle und super niedlichen Knöpfen, die noch dazu perfekt zueinander passten.

pamelopee

Unter dem Motto "Stricken fürs Baby" läuft nämlich gerade der Strickwettbewerb "Klein gestrickt" von Talu.

Als Teilnehmerin habe ich unter anderem vorab und kostenlos drei Knäuel Rico Baby Cotton Soft 50 g erhalten.

Die GewinnerInnen können zudem einen von drei Preisen gewinnen. Zusätzlich gibt es noch einen Publikumspreis, der per Voting entschieden wird.

Montag, 16. Oktober 2017

Herbstmenü für eine Person und Unboxing brandnooz Cool Box Oktober 2017

Oh my gosh, it's already Monday noon (... und ich scheine aus irgendeinem Grund noch voll im Englisch-Modus zu sein!? Aber keine Angst, ich reiße gerade wieder die Kurve. Hatte nur eben noch Mails von einer Bloggerkollegin aus New Zealand -Pardon: Neuseeland!- beantwortet und muss erstmal wieder umswitchen.) und ich wollte euch doch noch rasch mein heutiges Mittagessen zeigen.

Ganze drei Minuten habe ich an dem 3-gängigem Menü "gekocht", sodass mir jetzt trotz Aufsatzkorrekturen und einem nötigen Plausch unter Freundinnen noch etwas Zeit bleibt zum Bloggen.
(... Bloß dummerweise habe ich die entsprechenden Fotos noch nicht auf dem Tablet. ... Wartet, ich ziehe sie mir schnell via Direkt Link rüber. ... Geschafft! ... Ging jetzt doch irgendwie nicht so schnell, weil noch zwei Kurzvideos von der gestrigen Tanzaufführung unserer Tochter dabei waren.)

pamelopee

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Herbst ist Gilmore Girls Zeit!

pamelopee

Wie konnte der Hype in den 90er-Jahren nur derart an mir vorbeigegangen sein?
(Okay, schon gut! Ich weiß es! Damals war ich total Buffy-Fan. ... Was? Ihr kennt nicht Buffy im Bann der Dämonen? Die Mutter aller heutigen MODERNEN Vampirserien? Doch? Na dann ist es ja gut.)

Während ich Buffy damals also mit Vampiren kämpfte, haben andere süchtig nach dem herbstlich-idyllischem Flair und schnellen witzigen Wortgefechten und Dialogen eine Folge Gilmore Girls nach der anderen verschlungen.
(Ich wusste bis vor kurzem gar nicht, dass es eine Serie gibt, die so heißt.)

Montag, 9. Oktober 2017

brandnooz Genuss Box Oktober 2017 mit 2 herbstlichen Rezepten

Vorgestern frisch eingetroffen ist bei mir die aktuelle brandnooz Genuss Box. (Seid ihr schon neugierig, was im Oktober drin war? Ich war es zumindest.)

Also erstmal Neugierde befriedigen und einen ersten Blick hineinwerfen und just folgt das Unboxing.

Direkt nach dem Auspacken konnte ich auch gleich damit beginnen, die enthaltenen Produkte zur Zubereitung unseres Mittagessens zu verwenden. ... Okay, natürlich nicht alle! ... Aber doch schon einen guten Teil davon.

pamelopee

Es gab einen Klassiker neu aufgelegt: Good old German Bratwurst! Und der Jahreszeit entsprechend mit vielem Leckeren, was der Herbst so hergibt.

Staudensellerie, Pilze, Zwiebeln ...

Und zum Nachtisch wurde das Herbstthema aufgegriffen und in einem annähernd vollwertigem Dessert mit Äpfeln, Hafer und Mandelmilch umgesetzt.

Dienstag, 3. Oktober 2017

Einhorn Einladung mit Plotter

Mir fällt gerade ein, dass ich neulich vergessen hatte, euch die selbstgemachten Einladungskarten von meiner Schwägerin zu zeigen:


Bzw. waren das die Einladungen zum Kindergeburtstag meiner fünfjährigen Nichte und die entsprechende Mutti hatte für die Kinder so eine super duper Einhornparty mit einer traumhaften selbstgemachten Dekoration auf die Beine gestellt, dass ich darüber unbedingt hier im pamelopee-Blog berichten musste.

Vielleicht erinnert ihr euch ja noch?! Ist ja auch eigentlich noch gar nicht sooooooooo lange her.

Bloß, dass ich in dem Zusammenhang irgendwie überhaupt nicht daran gedacht hatte, euch auch noch die Einladungskarten zu posten.
Und das ist eigentlich schade, weil sie wirklich sehr schön geworden sind, wie ich finde.
Und deshalb hole ich das hiermit sofort und postwendend nach:

pamelopee

Klar sind die mit dem Plotter geschnitten! So schön bekommt man das von Hand ja auch nur schwer hin.
(Und mal ehrlich!? Wer von euch plottert eigentlich noch nicht? Und wer schnippelt noch fleißig per Hand alles fein säuberlich aus? - Schon bei dem Gedanken daran, krampft sich mir die rechte Hand.)

Montag, 2. Oktober 2017

Unboxing: brandnooz Hit Box und Prinzen Rolle Box

Wow! Was für tolle Boxen durfte ich neulich wieder Auspacken und mit dabei viele meiner Lieblingsmarken schon seit meiner Kindheit! :O

Da war zum einen die brandnooz Hit Box:

pamelopee

Pfanni, Lindt, Brandt, kölln, granini, ... Die beliebtesten Lebensmittel-Hits des Jahres, ausgewählt von Handelsexperten.

Senf, alkoholfreies Krombacher, Tomatenmark, Mini-Knödel, ... Lindor Kugeln von Lindt und mit Orange.

Sonntag, 1. Oktober 2017

crealopee Oktober 2017


Der Sommer ist nun definitiv zu Ende und längst schon ist es Herbst geworden.

Wow! ... Oktober! ...

Sehr viele tolle kreative Beiträge sind hier im September des Jahres 2017 wieder zusammengekommen und selbstverständlich gibt es im pamelopee-Blog auch im zehnten Monat des Jahres wieder wie gehabt eine monatliche crealopee-Linkparty für all eure kreativen Werke (ganz egal ob gehäkelt, gepflanzt, genäht, bemalt, gestrickt, gebastelt, gestylt, gebacken, eingekocht ... oder sonst wie gewerkelt)!

Donnerstag, 28. September 2017

TodHunter Moon. FährtenFinder (Angie Sage)

Heute melde ich mich wieder einmal mit einem neuen Hörbuch für Kinder und Jugendliche.
Der Jumbo Verlag hatte mich via Blogg dein Buch für ein kostenloses Rezensionsexemplar ausgewählt und für ein spannendes Hörspiel sind wir hier bei uns, wie ihr wisst, doch immer zu begeistern.

TodHunter Moon. FährtenFinder von der britischen Autorin Angie Sage (aus dem Englischen übersetzt von Rainer Pfleiderer) wird von Schauspielerin Katja Danowski (Herr Lehmann, Tatort ,...) gelesen und knüpft an die Reihe um Zauberer Septimus Heap an.

pamelopee

Dienstag, 26. September 2017

Mamatipp: Badeanzug wird Bikini - Achtung, NICHT wegwerfen!

Und gemeint sind die zu kleinen Badeanzüge eurer Töchter.

pamelopee

Welche Mädchen-Mutter kennt das Problem nicht?! Da hat die Kleine plötzlich und quasi über Nacht einen gewaltigen Schuss in die Höhe gemacht und der niedliche Lieblingsbadeanzug von vor zwei Jahren passt zwar noch in der Weite, aber eben leider nicht in der Länge.

Dienstag, 19. September 2017

Mädchen Rock selber nähen - Für Oma kein Problem!

So, nun isses raus! Die ganze pamelopee-Familie näht. (Naja, mal abgesehen vom pamelopee-Mann -Obwohl .... Der näht sich auch schon hin und wieder mal selbst einen Knopf an der Jacke an.-, den pamelopee-Kindern, dem pamelopee-Opa, den pamelopee-Nichten und -Neffen, der pamelopee-Schwester -Braucht sie aber auch nicht, die kann ja ihre kleine Schwester fragen.-, den pamelopee Schwägern -Das heißt wirklich so. Ich hab's nachgeschlagen.-, ... 
Wenn ich es mir genau überlege, nähen dann doch "nur" meine Mutter, die Schwiegermutter, die Lieblingsschwägerin und ich. *prust*)

Wie so oft: Lange Rede wenig Sinn und deshalb wieder zurück zum eigentlichen Thema, bei dem ich zugegebenermaßen noch gar nicht angekommen war:

pamelopee

Montag, 18. September 2017

Unboxing: brandnooz Genuss Box August 2017 und Rezept für Quinotto

Sooooooooo viele Foodboxen in letzter Zeit ausgepackt und dabei ist mir aufgefallen, dass ich euch (mindestens) eine davon noch nicht gezeigt hatte. Nämlich die brandnooz Genuss Box vom August diesen Jahres.

Und dabei gab es doch in der nochmal als Beilage jenes NOOZ Magazin, über welches ich mich aus bekannten Gründen ja ach so gefreut hatte:


Außerdem hatte mich der weitere Inhalte unter anderem zu einem ganz leckeren und herbstlichen Rezept für veganes Quinotto inspiriert.

Pilze, Lauch, Ahornsirup, ... Kürbis (oder wahlweise gelbe Zucchini) ... So schmeckt der Herbst!

pamelopee

Samstag, 16. September 2017

GRÜN, ROT, BLAU - Die Abobox von brandnooz im Vergleich (MEGA Unboxing)

Welche ist die richtige für mich?


Mit der grünen Brandnooz Box fing alles an. Nur war die glaube damals noch relativ weiß?! ... Ich weiß es nicht mehr, denn ich beziehe diese Foodbox schon ziemlich lange und zwar in ihrer Variante der goodnooz Box mit einem Zusatzprodukt und einer Spende zugunsten einer warmen Mahlzeit für Kinder. Das finde ich persönlich gut.

Irgendwann kam dann die Genuss Box dazu.

Und seit neuestem erhalte ich jetzt auch die noch junge Team Box.

(Mit der Niederegger Box, erweitert sich die Familie der brandnooz Boxen noch ein wenig. Diese soll alle zwei Monate erscheinen, doch ich habe bisher noch kein Abo, obwohl ich die definitiv interessant finde, zumal ich Marzipan und Niederegger und Lübeck absolut liebe. ... Vielleicht geht da ja noch was?!?)

pamelopee

Aber wo liegen denn eigentlich die Unterschiede zwischen den derzeit vier verschiedenen Monatsboxen und welche ist die richtige für dich?

Ich will euch das mal am Beispiel der aktuellen goodnooz Box August 2017, der brandnooz Team Box September 2017 und der Brandnooz Genuss Box September 2017 aufdröseln. ... Obwohl das vielleicht ein wenig schwierig wird, denn jede Box ist anders als ihr Vorgänger und allen ist der Überraschungseffekt gemein.

Dienstag, 12. September 2017

Leder Patches auf Pullover Nähen mit Nähmaschine

Kann man Lederpatches mit einer herkömmlichen Nähmaschine auf einen dicken Wollpullover aufnähen?

Das war die Frage, die ich mir schon seit längerem gestellt hatte. Denn mein Mann hatte einen Lieblings-Troyer-Pulli, dessen Ärmel schon ganz abgenutzt und dünn waren bzw. auf der einen Seite sogar schon ein großes klaffendes Loch aufweisen konnten.

Bevor ich den Pulli dem Müll übergab, wollte ich doch wenigstens einmal versuchen, ihn noch zu retten.

Und so lag der Troyer ich glaube ganze anderthalb Jahre bei mir im Nähzimmer neben der Nähmaschine und wartete auf Beachtung.

pamelopee

Der Plan war, an den Ellenbogen Patches aus Leder aufzubringen die a) das Loch verdecken und b) die schon dünn gewordenen Stellen vor weiterem Abrieb schützen sollten.

Samstag, 9. September 2017

10 Tipps für einen Einhorn Party Kindergeburtstag


Meine Nichte hatte kürzlich Geburtstag und ganz Mädchen, hatte sie sich eine Einhorn-Feier gewünscht. - Happy Birthday, Kleines!

Klar hat die kreative Mama ihr den Wunsch erfüllt und ein mega Unicorn themed Party Dings auf die Beine gestellt.

Und ich ... brauchte nur noch mit dem Tablet (Die Kamera war ja kaputt.) herum laufen und alles fotografieren, um die vielen tollen Ideen mit euch zu teilen. :-D

Montag, 4. September 2017

Seeburger See - Naturschwimmbad in Seeburg (Niedersachsen)

Letzte Woche war es hier im pamelopee-Blog wieder etwas ruhiger und es lag daran, dass die Kinder und ich noch einmal ausgiebig das schöne Wetter an unserem allerliebsten Lieblingsort auf dieser Welt genossen haben.

pamelopee

Manchmal liegt nämlich das Glück ganz schön nah und man muss nicht immer noch in die Ferne reisen.

Freitag, 1. September 2017

crealopee September 2017


Der Sommer ist gerade an seinem Ende angekommen und längst schon ist der August vorüber.
(Das ist vielleicht komisch, das jetzt zu schreiben. September!?! Mir ist, als wäre gerade erst Januar gewesen und gerade in diesem Jahr ist mir wieder einmal mehr bewusst geworden, WIE SCHNELL doch die Zeit vergeht. ...)

Sehr viele tolle kreative Beiträge sind hier im achten Monat des Jahres wieder zusammengekommen und selbstverständlich gibt es im pamelopee-Blog auch im September 2017 wieder wie gehabt eine monatliche crealopee-Linkparty für all eure kreativen Werke (ganz egal ob gehäkelt, gepflanzt, genäht, bemalt, gebastelt, gestylt, gekocht ... oder sonst wie gewerkelt)!

Montag, 28. August 2017

Kochen für Kinder: Burger-Nudel-Pfanne (mit Zucchini)

Neulich auf der Suche nach einer zündenden Idee für das samstägliche Mittagessen mit den Kindern habe ich in meinem Vorratsschrank noch so eine Tüte Maggi Fix und frisch für Broccoli Pasta gefunden.
Normalerweise braucht man dazu noch TK-Broccoli und Karotten, Hackfleisch, Nudeln und Sahne. ... Hatte ich aber leider nicht im Haus. Alles.

Dafür gab es noch jede Menge (wäre vielleicht zu viel gesagt, denn wir verbrauchen gerade zu dieser Zeit im Jahr auch so einiges von dem Gemüse) Zucchini, einige Spaghetti vom Vortag und im Tiefkühldings (Eine Truhe ist es nicht. ... Mir fiel doch gerade das Wort Gefrierschrank nicht ein!) fanden sich noch ein paar frische Burger Patties aus saftigem Rindfleisch.

pamelopee

Burger kommen bei Kindern doch eh immer gut an. Und Pasta doch eigentlich auch.
Und so habe ich wieder einmal komplett improvisiert und dabei ganz nebenbei ein neues Mittagessen "erfunden", welches bei meinen Kids wie immer so oft Zuspruch fand.

Freitag, 25. August 2017

Germany meets Bella Italia - Weißkohl trifft auf Zucchini und Tortellini

Wenn das Wetter schon nicht so ist, wie ich persönlich da für den August vorstelle, dann hole ich mir den Sommer wenigstens über die Stimmung beim Essen nach Hause.

Weißkohl meets Zucchini


So war mein erster Gedanke, als ich mich heute ans Kochen machte. Und heraus kam eine Mischung aus Herbst und Sommer, italienischem Flair und deutschem Kohl.


Ja, ihr habt richtig gelesen! Was hat der Kohl denn jetzt in einem italienisch motivierten Essen zu suchen?!

Keine Ahnung! Er ist drinnen gelandet und passt dort prima hinein. Genau wie die roten Zwiebeln und der BIO Weißweinessig zu den veganen Steinpilz Tortellini.

Mittwoch, 23. August 2017

Bei uns verschwinden Bücher - Aber schlimmer geht immer (Leben mit Kind und Mann)

Vor einiger Zeit hatte mich der Autor und Cartoonist Nico Fauser angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, zwei seiner zu dem Zeitpunkt brandneuen Bücher zu lesen und meinen Senf dazu abzugeben.
( Naja, so hat der sich natürlich nicht ausgedrückt.)

Klar wollte ich, denn Bücher mit viel Witz und weniger Text, dafür aber lustigen Bildern gehen bei mir eigentlich immer. - Wie sich heraus stellte, aber auch nicht nur bei mir, sondern auch beim pamelopee-Mann, der sechsjährigen pamelopee-Tochter und sogar beim damals noch vierjährigen pamelopee-Mini.

pamelopee

Und es entbrannte vor allem bei den beiden Kindern des Hauses ein heftiger Streit um den Cartoon-Band "Auweia! - Schlimmer geht immer".

Montag, 21. August 2017

Unboxing: brandnooz Team Box (NEU * NEU * NEU)

Leute, ich bin begeistert!
Neulich hatte ich euch doch schon geschrieben, dass es von brandnooz jetzt noch eine weitere brandneue Abobox gibt: die Team Box!

Jene ist prall gefüllt mit Leckereien für mich und meine Kollegen. (Bzw. für mein Team hinter den Kulissen des pamelopee-Blogs. ... Meine beiden Kinder Lotte und Mini, die mit den Spleens einer bloggenden Mama [schon beinahe] groß geworden sind und die mich immer unterstützen mit neuen Ideen, seit kurzem sogar mit eigenen Rezepten. Sie sind die bastelnden Kindern, ohne die manch ein Blogbeitrag hier gar nicht möglich gewesen wäre und ab und an spielen sie sogar bereitwillig Fotomodell, selbst wenn Mama hier nie ihre niedlichen Gesichter zeigt. - Sorry, aber das ist etwas, was sie später als junge Erwachsene selbst einmal entscheiden dürfen. Und bis dahin müsst ihr euch einfach gedulden.)

Blau ist die neue Foodbox, voller wechselnder Überraschungen und kommt auf Wunsch ab sofort alle Monate per Post direkt nach Hause geliefert.

Vorab sei schon mal verraten, dass ich finde, der Fun-Faktor war diesmal ganz besonders hoch. Aber mehr dazu weiter unten.

Und so sieht sie aus:

pamelopee

Na, neugierig, was in der Erstausgabe drin steckt? - Das verrate ich selbstverständlich wie immer gern.

Samstag, 19. August 2017

Professionelle Schminkberatung bei Mary Kay - Beautyabend mit der BFF

Letztens war ich mit meiner Schwägerin und deren BFF (beste Freundin forever) auf einem ganz besonderen Mädelsabend:

pamelopee

Die beiden hatten mich lieberweise zu einer professionellen Schminkberatung von und mit Mary Kay mitgenommen.

In pudrig-pinker Atmosphäre bekamen wir Teilnehmerinnen einige Tipps und Kniffe im Bereich der dekorativen Kosmetik vermittelt und konnten die aktuellen Produkte direkt selbst an uns ausprobieren.

Für die Idee konnte ich mich gleich begeistern, da ich bereits einige Erfahrungen mit dem Timewise Aufbauendes Serum + C und dem Lash & Brow Building Serum machen durfte:

Dienstag, 15. August 2017

Girl online 3 - Solo für Girl Online (Zoe Sugg alias Zoella)

Bloggerin Zoe Auch alias Zoella ist wieder zurück mit einem Jugendroman. Bzw. müsste es jetzt doch schon eher "jungen Roman" heißen, denn sowohl Protagonisten Penny, als auch die Autorin sind gemeinsam mit ihren Rezipientinnen ein Stück weit (gealtert wäre das falsche Wort) älter und damit sicherlich auch erwachsener geworden.

Neue Charaktere kreuzen Pennys Weg, der von Entwicklung geprägt ist.

pamelopee

Montag, 14. August 2017

Kochen für Kinder: Nudelsalat ohne Majo (Was rum liegt, muss fort!)

Der Idee weiterhin folgend, dass ich mir überlegt hatte, hier im Blog hin und wieder mal, wenn es passt, einige unserer einfachen aber leckeren und häufig auch saisonalen Kinder-Rezepte zu veröffentlichen, die ich zusammen mit den pamelopee-Kindern gekocht und gegessen habe, geht es nun in die zweite Runde.

Wie gesagt nichts Spektakuläres. Einfach gute alte Hausmannskost vielleicht mit neuer Note, denn auch die Kids lassen ihre Kreativität einfließen und selbstverständlich ist wieder alles schnell gemacht und gern gegessen.

In den Sommerferien hatte meine sechsjährige Tochter Lust auf Nudelsalat.
Nudeln hatten wir noch vom Vortag übrig. Leider aber weder Majonaise noch Remoulade (die wir eigentlich noch lieber mögen) im Haus, so dass wir da doch ein wenig improvisieren mussten.


Heraus kam eine gut essbare Salatvariante mit viel Gemüse und einem Dressing auf Basis von Crème Fraiche und Dijon Senf.

Donnerstag, 10. August 2017

Wenn der Ernst des Lebens näher rückt - Souverän in die Vorschulzeit starten

Ach, wie doch wieder die Zeit vergeht! - Mein süßer kleiner Vierjähriger hatte diese Tage Geburtstag und ist jetzt ein Fünfjähriger und damit ein richtiges Vorschulkind (und ich überlege ernsthaft, ob ich ihn noch wesentlich länger meinen Mini nennen kann, oder ob sich der Junge gar schon zu einem Junior gemausert hat).


Ein Schreibtisch zum 5. Geburtstag


Klar gab es zum Wiegenfest auch Geschenke aber weil wir gefühlt schon tausend Spielsachen haben (de facto sind es sicherlich sogar noch deutlich mehr) und der "Kleine" sich unter anderem einen Schreibtisch gewünscht, wie er es auch vor zwei Jahren schon bei seiner großen Schwester gesehen hatte​, die mittlerweile bereits die zweite Klasse der Grundschule besucht ... (Wie komme ich aus diesem Satzmonstrum jetzt wieder heraus?)

Mittwoch, 9. August 2017

Unboxing: brandnooz goodnooz Box Juli 2017

Diesmal war die brandnooz goodnooz Box speziell für mich mal wieder eine ganz besondere.

Und das lag definitiv nicht nur an ihrem auch wieder wirklich tollem Inhalt sondern vor allem am beiliegenden NOOZ Magazin, welches monatlich neu herauskommt und in jeder brandnooz Box (Genuss, goodnooz, Team*- und Themenboxen eingeschlossen) enthalten ist.

*Okay. Ich gebe zu, bei der Teambox weiß ich es noch nicht. Die ist nämlich neu und meine erste erhalte ich erst im August. ... Bin gespannt drauf.
(Mittlerweile ist sie da. Ich schreibe manchmal etwas länger an einem Blogpost und fange mitunter drei verschiedene gleichzeitig an, um dann vor Vollendung direkt schon wieder an den nächsten fünf zu arbeiten.)

pamelopee

Dienstag, 8. August 2017

Kinder basteln sommerliche Tischdeko - Fotohalter anmalen und beglittern

Irgendwann in den Osterferien begonnen, standen sie bei uns als UfOs auf der Heizung herum. - Unfertige Objekte!

Gemeint sind dieses praktischen und mittlerweile auch echt schön gewordenen Blumen und Schmetterlinge aus Pressspan (Schreibt man das wirklich so?), die Dank integrierter Klammer super dazu da sind, um ein paar Kleinigkeiten, wie beispielsweise lieb gewonnene Fotos, die Eintrittskarten für den nächsten Theaterbesuch oder -wie bei uns gerade aktuell- die tollen Postkarten aus den Urlauben unserer lieben Verwandten und Freunde zu halten.

pamelopee

Dienstag, 1. August 2017

crealopee August 2017


Der Sommer ist gerade noch so im vollen Gang und längst schon ist es August!

Sehr viele tolle kreative Beiträge sind hier im Juli wieder zusammengekommen und selbstverständlich gibt es im pamelopee-Blog auch im achten Monat des Jahres 2017 wieder wie gehabt eine monatliche crealopee-Linkparty für all eure kreativen Werke (ganz egal ob gegrillt, gepflanzt, genäht, bemalt, gebastelt, gestylt, gekocht ... oder sonst wie gewerkelt)!

Montag, 24. Juli 2017

Unboxing: brandnooz Genuss Box Juli 2017 + Rezept für Vegane Fruchtgrütze

Am Wochenende gab es bei uns zur Abwechslung mal eine vegane Fruchtgrütze als Dessert.
Serviert wurde diese mit einem Löffel Eis (allerdings nicht selbstgemacht sondern vom pamelopee-Mann fertig gekauft).


Jedoch mein Rezept für unsere sommerliche "Gelbe Grütze" will ich euch gerne verraten:

Samstag, 22. Juli 2017

Kochen für Kinder: Grießbrei mit Himbeerpüree (Klassisch)

pamelopee

Mal schauen, was daraus wird, aber ich habe heute spontan entschlossen, hier im pamelopee-Blog eine neue "Serie" an Rezepten zu veröffentlichen und zwar schweben mir da derzeit (nicht nur) so einige Klassiker vor.

Ihr wisst, ich habe zwei Kinder (4 und 6 Jahre) und normalerweise essen die seit einigen Jahren regelmäßig in Schule und Kindergarten zu Mittag.

Aber gerade haben sie Sommerferien und ich darf nun wieder vermehrt für sie und im Falle meiner Sechsjährigen neuerdings auch schon häufiger MIT ihnen kochen.

Montag, 17. Juli 2017

Unboxing: brandnooz goodnooz Box Mai 2017

Ach, schaut, was ich in meinem Dashboard entdeckt habe, als ich mal so gewisse UFOs (unfertige Objekte), gemeint sind hier begonnene und nicht vollendete Blogposts -Ich habe einige davon.- durchgearbeitet habe.


Na dann Prost!
Ich hatte euch nämlich aus bekannten Gründen (Krebs, Tod, Urlaub) die brandnooz goodnooz Box Mai 2017 noch nicht geunboxt (Nennt man das so?), was ich jetzt selbstverständlich der Vollständigkeit halber noch nachträglich nachhole.

Freitag, 14. Juli 2017

Frankreich Feeling für Zuhause: Sommerliches 5-Minuten Mini DIY mit Lavendel und Rosmarin

Sommer! Das ist für mich definitiv auch immer mit Urlaub verbunden. Und zwar ganz egal ob daheim oder unterwegs.

pamelopee

In diesem Jahr waren mein Mann und ich mit den Kindern im Languedoc in Südfrankreich in einer mittelalterlichen Windmühle (Ich glaube, ich hatte das hier im pamelopee-Blog schon so ein oder sogar zweimal ;-)  erwähnt.) und zur Begrüßung oder Dekoration hatten unsere Gastgeber einen kleinen Lavendel-Rosmarin-Strauß für uns auf dem Küchentisch drapiert und dieser hielt sage und schreibe die komplette Dauer unseres 10-tägigen Aufenthaltes und mit Sicherheit auch zwei Wochen, vielleicht sogar länger.

pamelopee

Dort verströmte er seinen angenehmen frischen und dennoch zarten Duft nach Süden.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Unboxing: brandnooz Genuss Box Juni und Goodnooz Box Juni 2017

Kaum sind wir wieder aus dem Urlaub in Frankreich zurück, hat uns auch schon der Alltag wieder. ... Naja, fast.

Zumindest bei den abendlichen Mahlzeiten versuche ich es den Kindern und mir noch ein wenig nett zu machen und als das Wetter es noch Ende letzter, Anfang dieser Woche zuließ, haben wir selbstverständlich draußen gegessen.

pamelopee

In unserem "Garten-Café", wie wir es nennen. (Das ist glaube ich so ein Insider zwischen mir und meinen beiden Lütten und es ist für alle immer ein Heidenspaß, wenn ich für uns dort eindecke und das Essen auf der Terrasse serviere. - Ganz so wie die Kellnerin in einem Restaurant. Und alle spielen mit!)

Montag, 10. Juli 2017

Urlaub mit Kind – Leben in einer Windmühle in Südfrankreich

Instagramer haben es vielleicht schon bemerkt: Den diesjährigen Sommerurlaub hat die Familie pamelopee in Frankreich verbracht.

Genauer genommen, waren wir in Südfrankreich in der Nähe der mittelaterlichen Stadt Carcassonne, welche ob ihrer vielen Türme und Zinnen aber auch wegen der vielen Souveniergeschäfte eine ganz besondere Faszination auf die beiden pamelopee-Kinder (4 und 6 Jahre) hatte.

pamelopee

Und auch wir Erwachsenen waren vom Anblick der Festungsstadt absolut begeistert und etwas vergleichbares hatten wir tatsächlich so noch nicht gesehen. … Kein Wunder, dass die Stadt an der Aude sich zu den UNESCO Weltkulturerben zählen darf. – Sollte man mal gesehen haben!

Montag, 3. Juli 2017

Unboxing: brandnooz Cool Box Mai 2017

pamelopee

Hatte ich euch wirklich noch nicht von der brandnooz Cool Box Mai 2017 erzählt? - Und dabei war die Foodbox wieder so absolut phänomenal, dass ich sie mir gleich nochmal nachbestellt habe, nachdem ich die erste erhalten hatte.

Der Inhalt war bei beiden nämlich ganz schnell und ratzeputz weg und hat mich persönlich zu vielen neuen leckeren Rezepten inspiriert.

Samstag, 1. Juli 2017

crealopee Juli 2017


Der Sommer ist im vollen Gang und längst schon ist es Juli!

Sehr viele tolle kreative Beiträge sind hier im Juni wieder zusammengekommen und selbstverständlich gibt es im pamelopee-Blog auch im Juli 2017 wieder wie gehabt eine monatliche crealopee-Linkparty für all eure kreativen Werke (ganz egal ob gegrillt, gepflanzt, genäht, bemalt, gebastelt, gestylt, gekocht ... oder sonst wie gewerkelt)!

Mittwoch, 28. Juni 2017

Eine Carrie-Kette für Pamela

pamelopee

Ihr Mädels kennt doch bestimmt auch alle die HBO Serie "Sex and the City" mit Sarah Jessica Parker in einer der bzw. DER Hauptrolle als Carrie Bradshaw?!

Waaaaas? Nicht? (Glaube ich zwar jetzt nicht, dass das der Fall sein könnte, aber aus Gründen der Dramaturgie frage ich einfach trotzdem ganz entsetzt nach. *zwinker*)

Montag, 26. Juni 2017

Vegetarische Croques - Schnelle Mahlzeit für den Sommer

Im Sommer bleibt die Küche kalt


Wenn es im Sommer draußen (und drinnen auch!) mal wieder so richtig heiß ist, bleibt bei uns häufig die Küche kalt.
Das heißt aber nicht zwangsläufig, dass wir auf eine ausgewogene deftige Mahlzeit verzichten.
(Bloß statt Rinderroulade, Sauerkraut und so schmecken uns dann leichtere Sachen deutlich besser.)

Pamelopee

Am liebsten essen die Kinder und ich während der warmen Jahreszeit draußen auf der Terrasse in unserem "Gartencafé", wo wir an einem Bistrotisch bei warmen Wetter unsere Mahlzeiten unter dem Pavillon-Dach einnehmen. (... falls das nicht gerade mal wieder von einem Gewittersturm zerstört wurde. *mmmmpf*)

Freitag, 23. Juni 2017

Unboxing: brandnooz goodnooz Box März 2017

Was haben kalorienarme Nudeln mit fruchtigen Prickelgetränk, einen Burger aus Fruchtgummi und leckeren Keksen-2-Go gemeinsam? - Alle waren Bestandteil der brandnooz goodnooz Box März 2017 und wurden von mir mit Freude und Spannung ausgepackt und (aus-)probiert. :-)


Dabei war die März Box diesmal so von der Art "Kaum da, schon wieder weg!"
Viele Snacks und Getränke, die einfach so und mal zwischendrin ihre Verwendung gefunden haben.

Sonntag, 18. Juni 2017

Ist ein UV-Lichthärtungsgerät für zu Hause Anfänger tauglich?

Das ist eine sehr gute Frage, die ich mir selbst tatsächlich schon häufiger gestellt habe.

pamelopee

Probleme mit Nagellack


Ich ärgere mich nämlich schon seit Jahren mit schlecht trocknendem Nagellack herum, der dann zudem auch gar nicht sooooooooo lange hält, dass sich dafür der Aufwand eigentlich lohnen würde.
Meist platzt mir der Lack dann schon nach ein oder zwei Tagen ab, OBWOHL ich mich in letzter Zeit sehr im Netz belesen habe und demnach eigentlich schon längst die

Donnerstag, 8. Juni 2017

crealopee Juni 2017


Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus. ... - Halt, Moment! Es ist doch längst schon JUNI!

Aber die aktuellen Ereignisse im wirklichen Leben haben mich gezwungen, ganz kurzfristig eine einwöchige ungeplante Blogpause einzulegen.
Bzw. ans Bloggen und die crealopee Linkparty habe ich gar nicht gedacht, bis mich zum Glück Carolyn von Flickensalat angeschrieben und daran erinnert hat. (Danke dafür, du Liebe!)

Sehr viele tolle kreative Beiträge sind hier im April wieder zusammengekommen und selbstverständlich gibt es im pamelopee-Blog auch im Juni 2017 wieder wie gehabt eine monatliche crealopee-Linkparty für all eure kreativen Werke (ganz egal ob gegrillt, gepflanzt, genäht, bemalt, gebastelt, gestylt, gekocht ... oder sonst wie gewerkelt)!

Donnerstag, 1. Juni 2017

Anzeige: My Life Films (Demenz-Charity)

Als ich zum ersten Mal über die Arbeit von Startup My Life Films gelesen habe, musste ich irgendwie unwillkürlich an den Peter Segal Film "50 erste Dates" (Original: 50 First Dates) mit Drew Barrymore und Adam Sandler in den Hauptrollen denken.

In der Komödie trifft der coole und witzige Tierarzt Henry auf die bezaubernde Lucy, die wegen eines Unfalls vor einigen Jahren an einer merkwürdigen Art der Amnesie leidet.
An jedem neuen Morgen hat sie den vorhergegangenen Tag komplett vergessen, was dazu führt, dass sie den vermeindlich selben Tag immer und immer wieder erlebt.
(DAS übrigens hat mich stark an "Und täglich grüßt das Murmeltier" mit Bill Murray erinnert. Aber das ist eine andere Geschichte.)

Na ja und im besagten Film gibt es schließlich so ein Happy End, in dem Henry für seine Geliebte ein Video dreht, das sie sich jeden Morgen direkt nach dem Aufwachen anschaut und welches im Grunde eine Zusammenfassung von Lucys Leben zwischen dem Unfall und dem jeweiligen Jetzt-Moment darstellt.

Ich liebe diesen Film! Also den ganzen Spielfilm überhaupt. Und am Ende habe ich eigentlich immer Tränen in den Augen.

Aber was bei Segal so humorvoll und romantisch verklärt rüber kommt, ist leider für viele Menschen und ihre Angehörigen zumindest so ähnlich Alltag.


Mit zunehmendem Lebensalter leiden immer mehr Menschen an Demenz und verlieren nach und nach ihre Erinnerungen. - Erinnerungen an des eigene Leben.

Sonntag, 28. Mai 2017

Von der Hörspielkassette bis zum Handy - Meine Zeitreise mit Harry Potter

Die​ Kassette - Medium​ aus Kindertagen


Gerade jüngst habe ich seit langem (und damit meine ich seit seeeeeehr langem) mal wieder das verstaubte Kassetten-Fach meiner Mini-Stereoanlage im Schlafzimmer geöffnet.

pamelopee

... Ich meine, wer hört denn heute schon noch Kassetten?
Also ich meine so Hörspielkasetten, wie wir sie als Kinder in den 1980er Jahren (Wir sagten damals 80er Jahren.) konsumiert haben.
(In meinem Fall war das Benjamin Blümchen, Mein kleines Pony, He-Man und Bibi Blocksberg. Zumindest sind das die, an die ich mich heute noch erinnere. - Und ihr so?)

Gibt es die eigentlich überhaupt noch zu kaufen?