Freitag, 2. Oktober 2020

Unboxing brandnooz Genuss Box September 2020

 Werbung


Mein Sohn hat gerade im Sachunterricht der Grundschule das Thema Gerade uns sich unter anderem deshalb besonders über das kernige Alpenmüsli ohne Zuckerzusatz und das Curcuma & Zitrone Popcorn vom Startup Wildcorn gefreut.

Das schmeckt übrigens sehr würzig, irgendwie indisch oder orientalisch und ich fand das echt auch lecker.

Beide Produkte waren Bestandteile der brandnooz Genuss Box September 2020.


So auch der Viverty Rosé Merlot und das herbstliche Apfel Bier aus dem Hause Neuzeller Klosterbräu.

Total gut hat mir auch die Tai Shan Soja Soße gefallen und die Delverde Tagliatelle a Nido.


Echt lecker ist die Burger Liebe Klassik Soße 1 und ich finde den einfachen Namen irgendwie witzig für so eine hochwertige Snacksoße, denn die ist richtig schön stückig.


Wyllit by Klitschko ist ein veganer Bio Riegel und die Kombination aus dunkler Schokolade und  Sauerkirsche hat uns gefallen.


Hier ist nochmal der komplette Inhalt dieser brandnooz Box zu sehen:


Der Saatenliebe Brotaufstrich von Allos mit Hanf und Süßkartoffel hat irgendwie auf dem Gruppenfoto gefehlt. ;-)


Einer meiner ganz persönlichen Favoriten aus dieser Genuss Box war übrigens der pjur: Dinkelcracker Tomate Basilikum.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).