Mittwoch, 11. Dezember 2013

Mein erstes Mal...

... beim Me Made Mittwoch (MMM)

Herrjeh! War das eine Odyssee! Mein alleerstes selbstgenähtes Kleidungsstück!!! - Und zwar von mir selbst! (Das sei hier aber nochmal ausdrücklich erwähnt!!!)
Mal abgesehen von zwei Loops oder so.
Da nähe ich nun schon seit 25 Jahren so gemütlich vor mich hin und traue mich nicht ran die Klamotten!
In den letzten Monaten habe ich mich dann gaaaaanz vorsichtig mit Mützen und Loops an die  "Konfektionnsschneiderei" herangetastet.
Seit dem Frühjahr (also seit einem guten ¾ Jahr) schleiche ich schon um mein erstes richtiges Bekleidungsprojekt herum wie die Katze um den heißen Brei... und dieser Tage konnte ich rasante Fortschritte verbuchen! (Siehe auch hier und hier!)
Und nun kann ich, sage und schreibe, schon mal ein erstes Ergebnis präsentieren:
Tadaaaaaa: Meine Probe-Elaine!


Einmal mit passendem Loop getragen, einmal ohne.
Ein wenig gemogelt habe ich schon. Es fehlen noch die Säume. Aber dazu brauche ich erst noch eine Zwillingsnadel. Und vielleicht merkt's ja auch keiner? Und ich konnte es auch wirklich nicht mehr abwarten, endlich mal beim Me Made Mittwoch mitzumachen. -Auch ohne Saum.
Ich hoffe, es sei mir verziehen!?!

Und nun muss ich auch gleich noch Ina von pattydoo Bescheid geben, dass ich endlich ihre  "Piratenbraut" bezwungen habe. Von ihr stammt nämlich der interessante Schnitt namens Elaine und sie hat auf ihrem Blog grandiose Nähtutorials für Anfänger (und Fortgeschrittene). Nur deshalb habe ich überhaupt den Kampf mit dem Shirt aufgenommen!

Und für den Fall, dass mein Mann mitliest:
Ich habe mir das mit den Ablichtungen meinerselbst wirklich sehr lange überlegt.
Da aber auf meiner Diensthomepage eh schon Fotos von mir im Internet stehen, kommt es jetzt auf das eine Bild mehr oder weniger auch nicht mehr an...
Aber es ist schon ein Riesenschritt, mich hier so in voller Größe zu präsentieren!!! Und frei von Zweifeln bin ich absolut nicht! - Wie wohl die Bloggerwelt reagieren wird? Vielleicht hatten meine Leser bisher ein völlig anderes Bild von mir?!? ... Aber DAS bin nunmal ich!!! ;-)

Ich mache mit:
MMMMMMIMMM
*lach*

Und jetzt neu: Erstlingswerke

Kommentare:

  1. Ich glaube es nicht...echte Fotos von Dir. ;-) hab doch gesagt, dass Elaine nicht schwer zu nähen ist. Ist super geworden. Bin schon auf mehr gespannt. Finde Dich übrigens immer noch sympathisch. LG, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ich habe ja gemogelt und meine echten Angstgegner, die drei Säume ,muss ich ja noch bezwingen, ... oder?!
      Und puh! Da bin ich aber erleichtert! ;-)
      LG und danke für den Kommentar!

      Löschen
  2. Du schaust total sympathisch aus - was soll da schiefgehen? :)

    Und das was ich vom Shirt sehe, sieht auch sehr gut aus - das ist nur das Probeteil? Dafür ist es aber viel zu schade und gerade den angezauberten Kragen [Loop] finde ich ganz toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabke für deinen wirklich erbaulichen Kommentar! Und natürlich werde ich das "Probestück' auch tragen, .... wenn's nicht noch einläuft beim Waschen! ;-)

      Löschen
  3. Ich finds toll, dass es Fotos von Dir gibt, macht Dich nur noch sympatischer:)! Und meinen Glückwunsch zu deinem ersten Stück! Sieht doch super aus, da können ja noch weitere folgen.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich will auf jeden Fall noch mal ein bis zwei solcher Shirts nähen!! :-)

      Löschen
  4. Endlich sehe ich dich mal :D
    Und das ohne Saum Shirt ist doch gut geworden! Mehr davon!!!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Toll das dein Projekt ein erfolgreiches Ende gefunden hat. Ich bin gespannt was als nächstes kommt, denn die Sucht dürfte jetzt geweckt sein....Schöne Bilder ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ende? - Ehrlich! Ich hoffe, das war jetzt erst der Anfang!!! :-)

      Löschen
  6. Hallo und herzliche willkommen beim MMM!

    Wie schön, das du dich an Kleidung traust und über deinen Schatten gesprungen bist und dich fotografiert hast! Ist doch gar nicht so schlimm, oder? Du wirst sehen, es lohnt.

    Zum Shirt habe ich noch einen Tip: Ich nehme zwar auch hin und wieder eine Zwillingsnadel, bin aber doch oft enttäuscht vom Ergebnis, das dann doch nicht so toll aussieht, wie bei einem (gecovertem) Kaufshirt. Deswegen bin ich dazu übergegangen, meine Jerseykleider mit einem elastischen Stich zu säumen, also Zickzack, dreifacher Zickzack oder einem elastischen Zierstich. Dazu muß ich nur den Saum einmal umklappen und dann den elastischen Stich von links genau auf der Saumkante nähen. Nix franst, es ist elastisch und es hat eine interessante Saumnaht. Vielleicht ist das eine Alternative für dich, um schnell zum zweiten Kleidungsstück überzugehen? :-)

    Viele Grüße
    Meike von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Anmerkung! Genau das erwarte ich nämlich von der Zwillingsnadel! Da wäre ich aber wirklich enttäuscht! - mmmh?

      Löschen
  7. Weiß garnicht was du hast, sieht doch gut aus!
    Weiter so! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh! Das war aber echt nicht leicht! Ich habe mich wirklich schwer damit getan! Umso mehr freue ich mich über positive Resonanz!
      Alles Liebe!

      Löschen
  8. Na, das Bild von Dir ist doch gelungen... und die Elaine auch. Mir gefällt das, was ich sehe. Und du wirst sehen, jetzt ist erst mal der Knotrn geplatzt...
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus! Und die Säume bezwingst Du sicher locker! Das sind auch immer wieder meine Angstgegner...
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja mit einem unregelmäßigen Saum kann man das schönste Teil ruinieren! :-(
      Danke für deinen Kommentar! :-)

      Löschen
  10. Na dann Herzlich Willkommen Und ich kann auch nur sagen: Mehr davon! Das Shirt ist toll.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Na dann herzlichen Glückwunsch, das sieht doch toll aus ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Wow - *Trommelwirbel*, *Posaunenmusik* und *Feuerwerk*. Erst mal ein Geständnis: vor dem Nähen von Kleidungsstücken habe ich auch Megarespekt. Also super, dass du dich überwunden hast. Vor allem bei diesem tollen Ergebnis. Dann - juchhuh - ein Foto von dir! Freut mich, ein tolles Bild deiner schönen Person zu haben. Finde ich ganz toll!

    Ich schicke ganz liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ all: Wow! Ihr seid alle so lieb!!! Danke für die vielen wirklich netten Kommentare!

      Löschen
  13. Liebe Pamela,

    erstmal zum Shirt: Das soll die Probe sein? Ich finde es richtig klasse. Mit und ohne Loop richtig hübsch. Das mit dem Saum bekommst du hin. Meine Mama hat ihr erstes Shirt in vier Stunden geschafft und das größte Problem war, dass ihre alte Maschine mit der Zwillingsnadel nicht zurecht gekommen ist, sie hat aber auch wirklich ein altes Schätzchen. Du bekommst das locker hin.

    Nun aber zu dir: Du sieht so unglaublich sympatisch aus. So wie du schreibst eben. So strahlend und einfach nur liebenswert. Ich finde es richtig schön, dass du dich getraut hast und ich nun ein Bild von dir vor Augen habe. Hoffentlich bekommen wir dich noch viel öfter so strahlend in einem tollen selbstgenähten Teil zu sehen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, wenn die Probe gelingt, ... soll's ja nicht für die Katz' gewesen sein! :-)
      Ich musste übrigens grad so lachen: Ich sehe so aus, wie ich schreibe! - Also nicht ganz stilsicher, mit ein paar Fehlern und lustig!?! *grins* ;-)
      Und glaub mir: DIE Elaine müsst ihr noch öfter über euch ergehen lassen!!! (Noch ist sie ja nicht fertig! Gewaschen. Eingelaufen.... Wer weiß, was da noch kommt!? Ich halte euch in jedem Fall auf dem Laufenden!)
      LG

      Löschen
  14. Wie cool, da bist Du aber echt über Deinen Schatten gesprungen. Ist doch toll, was ich sehe und dein Genähtes finde ich auch super! Ich hab übrigens auch mein erstes Video eingestellt mit meinem Flying Dinner. War auch mit Überwindung verbunden. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich gibt das nicht mich Ärger!?! - Und ich meine nicht dein Flying Dinner! ;-)

      Löschen
    2. Ach Du wirst es überleben:-)

      Löschen
  15. Du redest so als wärst du keine Ahnung was für ein Ungeheuer!!! Eine hübsche junge Frau......... ich war echt überrascht! Hab dich mir ganz anders vorgestellt.... und älter! hihihi.....
    Deine "Probe-Elaine" ist super geworden....... sehr schön. Die Variante mit dem Schal finde ich klasse!
    Liebe Grüße und weiter so,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ... ich gehe schon so langsam auf die Vierzig zu! - Viel älter geht doch gar nicht mehr! *lach*

      Löschen
    2. hahhaha.......ok...... ich folge deinen Rat! Ab Februar werde ich auch nicht älter! :-p
      PD: es muss bei dir aber seeeehr langsam gehen.... da ist die 4 bestimmt noch weit weg!
      LG

      Löschen
  16. Sieht toll aus!!! Steht dir sehr gut :-)
    VG Line

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥