Samstag, 28. September 2013

Rezept: Kürbissuppe mit Weißwein und Sahne

Zutaten:
  • 2 kg Kürbisfleisch
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 1 L Wasser
  • 200 ml Weißwein
  • 1 Becher Sahne
  • 1/2 Becher Schmand
  • Gekörnte Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zubereitung:
  • Zwiebeln,  Kürbis und Knoblauch zerkleinern und in Öl andünsten
  • Aus Wasser und gekörnter Brühe nach Packungsanweisung eine Brühe bereiten
  • Wein, Brühe und Sahne zum Gemüse geben und 20 Minuten kochen lassen
  • Schmand zugeben und mit dem Pürrierstab alles fein pürrieren
  • Mit Salz, gekörnter Brühe und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken

Anmerkung:
  • Zubereitungszeit: 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kostenpunkt: 6 €
  • Dazu passt: Käsegebäck, geröstetes Weißbrot,
  • Tipp: Die Suppe in dem ausgehöhlten Kürbis servieren!

Kommentare:

  1. Danke für das Rezept. Das werde ich schon bald einmal ausprobieren. Ich hoffe, dass es mir so lecker gelingt, wie es hier anhört :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das wird auf jeden Fall! :-) Ist eigentlich echt gelingsicher, aber halt leider noch aus den Anfängen meiner Blogzeit und deshalb noch ohne richtiges Foto.
      Da wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!
      Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥