Donnerstag, 4. Juli 2019

Für Weltenfänger und Weltenbummler - Mitmachbücher nicht nur für die Ferien

Werbung

Bei uns in Niedersachsen haben gerade die Sommerferien begonnen und bald machen wir uns auf die Reise. (Na gut, ein bisschen dauert es noch, aber die Vorfreude bei den Kids ist schon groß.)

Damit den pamelopee-Kindern die Zeit bis dahin nicht lang wird, habe ich für sie ein paar der neuen DUDEN Weltenfänger organisieren können.

"Heute reise ich um die Welt" ist einer davon. Und ich danke an dieser Stelle Literaturtest.de, dass ich ausgewählt wurde, diese tollen Mitmachbücher zusammen mit Lotti und Mini zu testen.


Dem Sechsjährigen und der Siebenjährigen gefällt das Konzept der Bücher gut. ... Bzw. die Bücher. Von Konzepten haben die beiden Grundschulkinder nämlich noch keine Ahnung (oder bestenfalls eine solche).

Das Buch im (Ich schätze mal.) A4-Format hat in der Mitte ein Spiel dabei und vorne drin ist ein kleineres Reisetagebuch zum Entnehmen eingeklebt, welches wahrscheinlich A5-Größe besitzt und deshalb auch gut auf die Reise mitgenommen werden kann.


Wir nutzen die DUDEN Weltenfänger vor allem, damit den Kindern die Tage in den Ferien nicht lang werden, denn schließlich können wir nicht jeden Tag von morgens bis abends am Badesee verbringen und manchmal hat Mama ja auch noch ein wenig zu arbeiten. ;-)


"Braucht der Maulwurf eine Brille" ist ein richtiges Naturforscher-Buch zum ganz viel über Tiere herausfinden, Notizen machen und basteln.

Das kommt dem künftigen Zweitklässler gerade Recht, denn zu Weihnachten hatte der ein Fernglas geschenkt bekommen.
(Da sieht man gleich, wo dem seine Interessen liegen.)

Gut, dass wir direkt am Feldrand wohnen und der Wald auch nicht weit weg ist!

Und von Oma gab es jüngst ein Becherlupenglas.


"Wettlauf der Tiere" heißt das Spiel in der Heftmitte. Und genau das macht die Weltenfänger Bücher unter anderem so ideal, um sie auch in den Urlaub mitzunehmen, denn man hat ein Buch, was zum Basteln oder Malen und Schreiben und ein Spiel gleich komplett mit dabei.


Die Kinder werden zum Nachdenken und Ausprobieren angeregt und sind frei in der Nutzung.
Sie können entscheiden, wo sie ansetzen und Seiten erstmal überspringen oder auch ganz auslassen und einfach dort verweilen, wonach ihnen gerade ist.


Zum Mitnehmen in den Urlaub hat sich Mini den Weltenfänger Titel "Womit fahre ich heute" ausgesucht.

Der hat vorne drin anstelle eines Reisetagebuchs logischerweise ein Fahrzeug-Lexikon in Form eines Bilderlexikons.

Es gibt ganz viele Bastelideen und man kann seine eigene Seifenkiste entwerfen und zu Papier bringen.

Hinten im Buch (Und DAS finde ich persönlich RICHTIG super!) ist in jedem DUDEN Weltenfänger eine geräumige Krimskrams-Tasche "eingebaut", so fliegen Bastelarbeiten nicht herum oder das entsprechende Material, wenn mal einfach nicht fertig wird und auch die "Zutaten" für die Spiele in den Büchern finden dafür bestimmt einen sinnvollen Platz.


Ist doch gut, wenn weniger Krimskrams und Geschnipsele im Kinderzimmer rumliegt. - Das sieht sogar die Achtjährige Lotte ein.

Die hat sich übrigens direkt für den DUDEN Weltenfänger "Mein kunterbuntes Buch über mich" entschieden, worauf ich als Mutter im Vorfeld tatsächlich auch hätte wetten können. B-)

Das Lottchen liebt das integrierte Mini-Tagebuch mit dem Titel "Was für ein Jahr", wo man für jeden Monat auf einer Seite, das wichtigste in Bild und Wort festhalten kann, was man erlebt hat.


Gefühlt gibt es hier irgendwie noch mehr zum Malen und Basteln.
Und es erscheint mit seinen Herzen, Lamas und auch tatsächlich ein klein wenig girliehafter als die anderen drei Titel, ist aber ebenso geschlechtsneutral gehalten, wenn man das überhaupt so sagen kann, denn alle vier sprechen Jungen und Mädchen gleichermaßen an.

Es hängt halt echt von den individuellen Interessen der Kinder ab, welches das passende Mitmachbuch ist.


Unabhängig von der Altersangabe auf dem Buchrücken würde ich sagen, dass alle der vier Weltenfänger super geeignet sind für interessierte, neugierige Kinder im Grundschulalter.

-------------
Gern habe ich euch wieder alle vier Taschenbücher und Minis Fernglas hier im Verlaufstext verlinkt.
Dabei handelt es sich um Amazon Affiliate-Links. (Werbung)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).