Dienstag, 16. April 2019

Osterferien: Phaeno Wolfsburg - Osteraktionen + Verlosung

Werbung

Wenn ihr auf der Suche nach einer tollen Osterferienaktion für euch und eure Kids in Niedersachsen seid, seid ihr hier genau richtig, denn heute erzähle ich von unserem Besuch im Phaeno in Wolfsburg.

Und obendrein darf ich unter meinen Lesern und Leserinnen in Kooperation mit dem Phaeno drei Familienkarten für jeweils vier Personen (2 Erwachsene, 2 Kinder von 6-17 Jahren) im Wert von je 34,00€ verlosen. Aber mehr dazu weiter unten im Post.


Am Samstag Vormittag gegen halb neun haben wir unsere anderthalbstündige Autofahrt gen Wolfsburg angetreten, da wir eigentlich pünktlich zu den Ferienöffnungszeiten um 10:00 Uhr dort sein wollten.

Die Kombination aus schon Sommerreifen und nochmal Schneeregen Mitte April plus Baustelle ließ uns dann allerdings leicht verzögert eintreffen, was aber auch nicht schlimm war.
Die Laune war gut und die Vorfreude bei den beiden pamelopee-Kindern groß und ich glaube, ihre Erwartungen wurden noch übertroffen.

Überall gab es etwas zu entdecken. Im Grunde alles war zum Mitmachen und Selbstausprobieren. (Ich glaube alles mit Ausnahme des beeindruckenden Feuertornados.)

Am Bandgenerator ließ sich das mutige Lottchen eine neue Frisur verpassen. Strom bis die Haare zu Berge stehen. Meine Achtjährige war begeistert.


Noch bis Anfang Juni gastiert die Ausstellung "Die Tüftelmäuse" im Phaeno, die besonders gut bei meinen Kids ankam.

Dort kann man nämlich nach Herzenslust basteln, bauen, malen, schrauben und sogar klettern. Und alles ist einfach so liebevoll und niedlich bis ins Detail gestaltet.

Kükenschlupf im Phaeno


Aktuell jetzt zur Osterzeit kann man im Phaeno obendrein live den Küken beim Schlüpfen zusehen.


Ganz schön spannend, wenn da so ein kleiner Schnabel aus dem Ei lugt und daneben liegt schon ein vermeintlich nackiges Hühnerküken im feuchten Federkleid und wartet darauf, dass es trocknet und dann so flauschig gelb und aufgepolstert ausschaut, wie seine nur wenig älteren Geschwister.

Klar, meine Bauernhofkinder fanden das ja angeblich nur mäßig beeindruckend, konnten aber selbst auch kaum die Blicke vom Geschehen wenden. :-D


Unsere Empfehlungen


Richtig empfehlenswert finden wir die Gas-Show. Die solltet ihr auf keinem Fall auslassen.

Vom großen Knall bis zur splitternden Rose kommt keiner zu kurz und es dampft natürlich ordentlich.

So stellt man sich Experimente vor. - Fast schon wie Zauberei, meint der Sechsjährige.


Dem hat es übrigens super geschmeckt im inkludierten Bistro.

Denn auch das Mittagessen sollte man sich im Phaeno nicht entgehen lassen.

Es gibt frische Pizza und Pasta mit Soßen nach Wunsch.

Ein Kindermenü mit einem ordentlichen Teller Nudeln, einem Getränk nach Wahl und einem kleinen Kaktus Eis als Dessert kostet gerade mal 5,90€ und auch die Kuchen und Tortenstücke sind ganz ordentlich.


Danach kann man erholt und gestärkt weiter experimentieren. Oder werkeln.

Osterdekoration drechseln


In der Technikwerkstatt wird derzeit "Drechseln für Ostern" angeboten.

Eine völlig neue Erfahrung für Lotti und Mini. Der Junior hat direkt daheim gemeldet, er wünsche sich nun auch so eine Drehbank zum Geburtstag. Oder noch besser: zu Ostern. :-D


Sein Werkstück hat vermutlich nicht nur die netten und stets hilfsbereiten Mitarbeiterinnen verwirrt.

Erst Zuhause, als er seinen schwarzen Holzklotz mit einem Pappkreuz versehen hat und ich noch dachte "Oh, ein Grabstein." und dabei erklärte, das sei der König, begriff ich langsam, der hat eine Schachfigur hergestellt.

Und bitte fragt mich nicht, warum Lotti sich bis jetzt weigert, ihrem Osterhasen Schlüsselanhänger Ohren anzukleben.

Das hat man eben davon, wenn man eigensinnige Grundschulkinder zur Kreativität erzogen hat. :-P


Ostereier fliegen lassen


Am Rande der Tüftelmäuse-Ausstellung durften die Kids Ostereier aus Styropor bemalen und bekleben.

Der gut ausgestattete Basteltisch ließ keine Wünsche offen und auch hier konnten die Kinder wieder, ganz sie selbst, kreativ tätig werden.

Wer mochte, durfte seine Ostereier sogar noch im Windkanal fliegen lassen, wovon wir aber abgesehen haben, da meine Kinder Schaschlikspieße angebracht hatten, um die Eier in Blumentöpfen als Stecker zu dekorieren.


Immer wieder gern


Insgesamt gab es soviel zu entdecken und zu machen, dass wir in den sieben Stunden, die wir im Phaeno waren, gar nicht alles geschafft haben.


Am Ende hatte ich zwei überglückliche Kinder im Auto sitzen, die wirklich die ganze Rückfahrt nach Hause mit ihren Tüftelmäusen aus Plüsch gespielt haben und sich sicher sind, dass sie unbedingt noch einmal ins Phaeno fahren müssen.


Verlosung


Und wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt, zu lesen und ebenfalls gern einmal den Phaeno in Wolfsburg besuchen möchtet, dürft ihr euch jetzt über meine aktuelle Blogverlosung freuen.

Die Teilnahmebedingungen sind die gewohnten »klick«. Der Lostopf schließt sich am Dienstag, den 23.04.2019 um 24:00 Uhr.

Die Ziehungen finden bis dahin immer schon auch mal Zwischendrin statt, damit einige von euch vielleicht auch schon vor Ostern fahren und noch von den tollen Osteraktionen wie der Schokoladen-Werkstatt profitieren können.
Die letzte Ziehung findet nach der Verlosungsaktion statt.
Ihr bleibt bis zum Ende im Lostopf, es sei denn, ihr wurdet schon vorher gezogen.

Der jeweilige Gewinner teilt mir per Mail seine Versandadresse mit, damit ich die entsprechenden Gutscheine zeitnah zustellen kann.

Gewinnspielfrage:
Mit wem würdet ihr gern einmal den Phaeno besuchen?
oder
Warum/Für wen möchtet ihr gewinnen?


Alles Liebe, eure Pamela
und viel Glück beim Gewinnspiel!

Kommentare:

  1. Was für ein toller Bericht! Ich wollte mit meiner Familie schon immer mal ins Phaeno. Hab schon vieles gehört aber dein Bericht hat mich überzeugt. Hört sich nach viel Abenteuer & Spaß an. Ich würde super gern die Karten für meine Familie gewinnen. LG Wolbi

    AntwortenLöschen
  2. Klingt ganz hervorragend, was ihr da alles erlebt habt! Da würden wir auch gern mal einen Ausflug hin machen :) Ich kann die staunenden Kinderaugen schon vor mir sehen.
    Die Schachfigur ist übrigens sehr gut gelungen und, wie ich finde, eine prima Idee!
    Herzliche Grüße,
    Tanja🌈

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich habe es dem Mini ausgerichtet und er freut sich.
      Alles Liebe
      Pamela

      Löschen
  3. Phaeno ist cool, immer ein Besuch wert und nie langweilig. Wir wohnen bei Wolfsburg um die Ecke und dieses Jahr waren wir noch nicht da, würden besonders die Aktionen für die Kleinen von den Tüftelmäuse ausprobieren. lilsardalen @ gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde Karten sehr gerne für meine Nichten gewinnen, die können dann mit ihrer Omi gewinnen.
    LG

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  5. Das Phaeno steht schon lange auf unserer Ausflugs-Wunschliste...
    Dein interessanter Bericht macht mich noch viel neugieriger. Die vielen Angebote schreien ja gerade zu danach erkundet zu werden :-) Gerne würde ich da mit meiner Familie hin.
    LG, Tobias

    AntwortenLöschen
  6. Da meine Kids waren dort auch schon, war ein Wandertag von der Schule aus und fanden es klasse. Beim Gewinnspiel enthalte ich mich. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Klassiker unter den Schulausflügen. Tatsächlich.
      Sei ganz lieb gegrüßt!
      Pamela

      Löschen
  7. Wir waren bereits zweimal in der Phaeno in Flensburg - und fanden es klasse, ins nahe gelegene Wolfsburg haben wir es leider noch nicht geschafft. Daher würden wir uns sehr über diesen Gewinn freuen!
    Mabuschka

    AntwortenLöschen
  8. Huhu, mensch die Küken sind ja mega putzig! Das Phaeno scheint echt super zu sein, schade dass es ganz weit weg von mir ist :-/ LG, Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na vielleicht bist du ja irgendwann mal urlaubsmäßig in der Region.
      Was gibst es bei euch in der Nähe spannendes zu entdecken?
      Sei herzlich gegrüßt!
      Pamela

      Löschen
  9. Wir waren schon mal Ostern da und es war eine wunderschöne Aktion. Die Küken sind so süß. Meine Kinder sind sehr begeistert gewesen. Wir würden so gerne wieder hin.

    AntwortenLöschen
  10. Ich überlege seit zwei Jahren mit meiner Familie ins Phaneo zu fahren...hatte immer Bedenken ob es den Kids gefallen würde...jetzt nach dem Blog,bin ich mir sicher,dass es toll ist für Kinder.
    Würde mich umso mehr freuen,wenn wir hier das Glück hätten.
    Liebe Grüße aus dem schönen Osnabrück
    Billy

    AntwortenLöschen
  11. Die Verlosung ist beendet und die Karten sollten nun alle ihre Gewinner erreicht haben.
    Gern dürft ihr mir nach eurem Besuch im Phaeno hier einen Kommi dalassen, wie es euch gefallen hat. Absolut freiwillig natürlich!
    Alle anderen nicht traurig sein, denn die nächste Verlosung kommt bestimmt!
    Alles Liebe
    Pamela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).