Montag, 8. April 2019

Osterbrunch Box - Unboxing Degustabox März 2019

Werbung

Das Thema der diesjährigen Degustabox März war Osterbrunch und ich finde, das ist mit den meisten Boxprodukten auch wirklich gut auf den Punkt getroffen.


Gut. Es könnte auch auch eine Osterfrühstücksbox sein, aber das hört sich irgendwie nicht derart gut an, oder?! ;-)

Aber lasst uns einmal gemeinsam "schichtweise" in die März Foodbox hinein gucken, denn das bietet sich diesen Monat ob der zwei Packlagen ziemlich gut so an, wie ich finde:


Beim Unboxing empfing mich direkt der Anblick von VERIVAL Bio Porridge Bio Erdbeer Chia, welches mir persönlich sehr gut gefällt.

Die Werther's Original Soft Eclair erinnern geschmacklich und geruchlich an die Bonbons aus meiner Kindheit.
Doch diese weichen Karamell Toffees sind mit einer leckeren Schokocreme gefüllt.
Also Karamell und Schokolade ist doch eine klassische Kombination, die immer geht!

Richtig positiv haben mich die Harry Dinkel-Toastbrötchen überrascht, denn das Aufnahmen im Toaster ist gerade für Einzelpersonen* ideal und der warm geröstete Dinkel schmeckt einfach köstlich.

Mit dem Lay's Mix Nacho Cheese bekommt man gleich drei lecker knackige Klassiker aus meiner Kindheit in einer Tüte: knusprige Maishörnchen, Grids (Das sind die Kartoffelgitter.) und Shells (... Wobei ich mir bei denen nicht sicher bin, ob die nicht sogar neu sind? Aber irgendwie erinnern die mich an was.)

Zum Arauner Backkönig bekamen die Abonnenten der Degustabox praktischerweise direkt ein Apfelkuchen-Rezept mit dazu geliefert, welches ich aber bisher noch nicht ausprobieren konnte.
Aber die Investzuckercreme hat weniger Kalorien, als die vergleichbare Menge Zucker, was definitiv spannend klingt.


Und da sind wir dann auch schon direkt bei der zweiten Packlage angekommen.

Eins meiner Lieblingsprodukte aus dieser Box ist der Zentis Fruchtaufstrich Erdbeere mit 50% weniger Zucker und dafür mit ganz viel  fruchtigem Erdbeergeschmack. - Meiner Meinung nach zurecht das Produkt des Monats, weil saulecker!

Ungeheuerlich köstlich fand ich auch Valensina Tropical Frühstück mit Orange, Mango, Guave und Ananas.

Das Neuzeller Kloster-Bräu Kirsch Bier haben wir schon im letzten Sommer beim Schwager getrunken.
Dank Kirschsaft ist es süßlich, nicht so herb und echt süffig. - Sprich: Das kann ich im Gegensatz zu den meisten anderen Bieren auch gut trinken.

Mal schauen, wer sich bei der nächsten Feier für den Sprizzerò Mix Drink aus italienischem Weißwein mit Pink Grapefruit und Hibiskus entscheidet.
So mal einfach so zwischendurch trinken wir ja keinen Alkohol, weshalb ich die Drinks immer bis zum Verzehr im separaten Kühlschrank aufbewahre.
Dann hat man auch mal schnell was da, wenn spontan Freunde vorbeikommen.

Die Loacker Waffeln Cacao & Milk treffen wie erwartet genau den Geschmack meiner beiden Kinder.
Der Kleine kann an Gebäck nicht vorbei und die Große kann nichts mit Schokolade liegen lassen. :-)

Na ja und den Cupper Tea BE HAPPY kenne ich schon einige Zeit.
Ich mag das Verpackungsdesign total.
Der Test ist sehr gewürzig mit Zimt, Ingwer und schwarzem Pfeffer.
Ein Beutel reicht aber wirklich nur für eine Tasse, während ich sonst häufiger auch manchmal zwei Beutel auf ein Liter Wasser nehme.


Kommt gut durch die neue Woche!
Eure Pamela

Kommentare:

  1. Eine schöne Mischung, gefällt mir sehr gut. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, fand ich auch. Kann man alles gut verbrauchen.
      Habt eine schöne Osterwoche!
      Pamela

      Löschen
  2. Freut uns, dass sie dir gefallen hat! Genießt eure Osterfeiertag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Euch auch ein wunderbares Osterfest!
      Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).