Montag, 28. August 2017

Kochen für Kinder: Burger-Nudel-Pfanne (mit Zucchini)

Neulich auf der Suche nach einer zündenden Idee für das samstägliche Mittagessen mit den Kindern habe ich in meinem Vorratsschrank noch so eine Tüte Maggi Fix und frisch für Broccoli Pasta gefunden.
Normalerweise braucht man dazu noch TK-Broccoli und Karotten, Hackfleisch, Nudeln und Sahne. ... Hatte ich aber leider nicht im Haus. Alles.

Dafür gab es noch jede Menge (wäre vielleicht zu viel gesagt, denn wir verbrauchen gerade zu dieser Zeit im Jahr auch so einiges von dem Gemüse) Zucchini, einige Spaghetti vom Vortag und im Tiefkühldings (Eine Truhe ist es nicht. ... Mir fiel doch gerade das Wort Gefrierschrank nicht ein!) fanden sich noch ein paar frische Burger Patties aus saftigem Rindfleisch.

pamelopee

Burger kommen bei Kindern doch eh immer gut an. Und Pasta doch eigentlich auch.
Und so habe ich wieder einmal komplett improvisiert und dabei ganz nebenbei ein neues Mittagessen "erfunden", welches bei meinen Kids wie immer so oft Zuspruch fand.

Freitag, 25. August 2017

Germany meets Bella Italia - Weißkohl trifft auf Zucchini und Tortellini

Wenn das Wetter schon nicht so ist, wie ich persönlich da für den August vorstelle, dann hole ich mir den Sommer wenigstens über die Stimmung beim Essen nach Hause.

Weißkohl meets Zucchini


So war mein erster Gedanke, als ich mich heute ans Kochen machte. Und heraus kam eine Mischung aus Herbst und Sommer, italienischem Flair und deutschem Kohl.


Ja, ihr habt richtig gelesen! Was hat der Kohl denn jetzt in einem italienisch motivierten Essen zu suchen?!

Keine Ahnung! Er ist drinnen gelandet und passt dort prima hinein. Genau wie die roten Zwiebeln und der BIO Weißweinessig zu den veganen Steinpilz Tortellini.

Mittwoch, 23. August 2017

Bei uns verschwinden Bücher - Aber schlimmer geht immer (Leben mit Kind und Mann)

Vor einiger Zeit hatte mich der Autor und Cartoonist Nico Fauser angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte, zwei seiner zu dem Zeitpunkt brandneuen Bücher zu lesen und meinen Senf dazu abzugeben.
( Naja, so hat der sich natürlich nicht ausgedrückt.)

Klar wollte ich, denn Bücher mit viel Witz und weniger Text, dafür aber lustigen Bildern gehen bei mir eigentlich immer. - Wie sich heraus stellte, aber auch nicht nur bei mir, sondern auch beim pamelopee-Mann, der sechsjährigen pamelopee-Tochter und sogar beim damals noch vierjährigen pamelopee-Mini.

pamelopee

Und es entbrannte vor allem bei den beiden Kindern des Hauses ein heftiger Streit um den Cartoon-Band "Auweia! - Schlimmer geht immer".

Montag, 21. August 2017

Unboxing: brandnooz Team Box (NEU * NEU * NEU)

Leute, ich bin begeistert!
Neulich hatte ich euch doch schon geschrieben, dass es von brandnooz jetzt noch eine weitere brandneue Abobox gibt: die Team Box!

Jene ist prall gefüllt mit Leckereien für mich und meine Kollegen. (Bzw. für mein Team hinter den Kulissen des pamelopee-Blogs. ... Meine beiden Kinder Lotte und Mini, die mit den Spleens einer bloggenden Mama [schon beinahe] groß geworden sind und die mich immer unterstützen mit neuen Ideen, seit kurzem sogar mit eigenen Rezepten. Sie sind die bastelnden Kindern, ohne die manch ein Blogbeitrag hier gar nicht möglich gewesen wäre und ab und an spielen sie sogar bereitwillig Fotomodell, selbst wenn Mama hier nie ihre niedlichen Gesichter zeigt. - Sorry, aber das ist etwas, was sie später als junge Erwachsene selbst einmal entscheiden dürfen. Und bis dahin müsst ihr euch einfach gedulden.)

Blau ist die neue Foodbox, voller wechselnder Überraschungen und kommt auf Wunsch ab sofort alle Monate per Post direkt nach Hause geliefert.

Vorab sei schon mal verraten, dass ich finde, der Fun-Faktor war diesmal ganz besonders hoch. Aber mehr dazu weiter unten.

Und so sieht sie aus:

pamelopee

Na, neugierig, was in der Erstausgabe drin steckt? - Das verrate ich selbstverständlich wie immer gern.

Samstag, 19. August 2017

Professionelle Schminkberatung bei Mary Kay - Beautyabend mit der BFF

Letztens war ich mit meiner Schwägerin und deren BFF (beste Freundin forever) auf einem ganz besonderen Mädelsabend:

pamelopee

Die beiden hatten mich lieberweise zu einer professionellen Schminkberatung von und mit Mary Kay mitgenommen.

In pudrig-pinker Atmosphäre bekamen wir Teilnehmerinnen einige Tipps und Kniffe im Bereich der dekorativen Kosmetik vermittelt und konnten die aktuellen Produkte direkt selbst an uns ausprobieren.

Für die Idee konnte ich mich gleich begeistern, da ich bereits einige Erfahrungen mit dem Timewise Aufbauendes Serum + C und dem Lash & Brow Building Serum machen durfte:

Dienstag, 15. August 2017

Girl online 3 - Solo für Girl Online (Zoe Sugg alias Zoella)

Bloggerin Zoe Auch alias Zoella ist wieder zurück mit einem Jugendroman. Bzw. müsste es jetzt doch schon eher "jungen Roman" heißen, denn sowohl Protagonisten Penny, als auch die Autorin sind gemeinsam mit ihren Rezipientinnen ein Stück weit (gealtert wäre das falsche Wort) älter und damit sicherlich auch erwachsener geworden.

Neue Charaktere kreuzen Pennys Weg, der von Entwicklung geprägt ist.

pamelopee

Montag, 14. August 2017

Kochen für Kinder: Nudelsalat ohne Majo (Was rum liegt, muss fort!)

Der Idee weiterhin folgend, dass ich mir überlegt hatte, hier im Blog hin und wieder mal, wenn es passt, einige unserer einfachen aber leckeren und häufig auch saisonalen Kinder-Rezepte zu veröffentlichen, die ich zusammen mit den pamelopee-Kindern gekocht und gegessen habe, geht es nun in die zweite Runde.

Wie gesagt nichts Spektakuläres. Einfach gute alte Hausmannskost vielleicht mit neuer Note, denn auch die Kids lassen ihre Kreativität einfließen und selbstverständlich ist wieder alles schnell gemacht und gern gegessen.

In den Sommerferien hatte meine sechsjährige Tochter Lust auf Nudelsalat.
Nudeln hatten wir noch vom Vortag übrig. Leider aber weder Majonaise noch Remoulade (die wir eigentlich noch lieber mögen) im Haus, so dass wir da doch ein wenig improvisieren mussten.


Heraus kam eine gut essbare Salatvariante mit viel Gemüse und einem Dressing auf Basis von Crème Fraiche und Dijon Senf.

Donnerstag, 10. August 2017

Wenn der Ernst des Lebens näher rückt - Souverän in die Vorschulzeit starten

Ach, wie doch wieder die Zeit vergeht! - Mein süßer kleiner Vierjähriger hatte diese Tage Geburtstag und ist jetzt ein Fünfjähriger und damit ein richtiges Vorschulkind (und ich überlege ernsthaft, ob ich ihn noch wesentlich länger meinen Mini nennen kann, oder ob sich der Junge gar schon zu einem Junior gemausert hat).


Ein Schreibtisch zum 5. Geburtstag


Klar gab es zum Wiegenfest auch Geschenke aber weil wir gefühlt schon tausend Spielsachen haben (de facto sind es sicherlich sogar noch deutlich mehr) und der "Kleine" sich unter anderem einen Schreibtisch gewünscht, wie er es auch vor zwei Jahren schon bei seiner großen Schwester gesehen hatte​, die mittlerweile bereits die zweite Klasse der Grundschule besucht ... (Wie komme ich aus diesem Satzmonstrum jetzt wieder heraus?)

Mittwoch, 9. August 2017

Unboxing: brandnooz goodnooz Box Juli 2017

Diesmal war die brandnooz goodnooz Box speziell für mich mal wieder eine ganz besondere.

Und das lag definitiv nicht nur an ihrem auch wieder wirklich tollem Inhalt sondern vor allem am beiliegenden NOOZ Magazin, welches monatlich neu herauskommt und in jeder brandnooz Box (Genuss, goodnooz, Team*- und Themenboxen eingeschlossen) enthalten ist.

*Okay. Ich gebe zu, bei der Teambox weiß ich es noch nicht. Die ist nämlich neu und meine erste erhalte ich erst im August. ... Bin gespannt drauf.
(Mittlerweile ist sie da. Ich schreibe manchmal etwas länger an einem Blogpost und fange mitunter drei verschiedene gleichzeitig an, um dann vor Vollendung direkt schon wieder an den nächsten fünf zu arbeiten.)

pamelopee

Dienstag, 8. August 2017

Kinder basteln sommerliche Tischdeko - Fotohalter anmalen und beglittern

Irgendwann in den Osterferien begonnen, standen sie bei uns als UfOs auf der Heizung herum. - Unfertige Objekte!

Gemeint sind dieses praktischen und mittlerweile auch echt schön gewordenen Blumen und Schmetterlinge aus Pressspan (Schreibt man das wirklich so?), die Dank integrierter Klammer super dazu da sind, um ein paar Kleinigkeiten, wie beispielsweise lieb gewonnene Fotos, die Eintrittskarten für den nächsten Theaterbesuch oder -wie bei uns gerade aktuell- die tollen Postkarten aus den Urlauben unserer lieben Verwandten und Freunde zu halten.

pamelopee

Dienstag, 1. August 2017

crealopee August 2017


Der Sommer ist gerade noch so im vollen Gang und längst schon ist es August!

Sehr viele tolle kreative Beiträge sind hier im Juli wieder zusammengekommen und selbstverständlich gibt es im pamelopee-Blog auch im achten Monat des Jahres 2017 wieder wie gehabt eine monatliche crealopee-Linkparty für all eure kreativen Werke (ganz egal ob gegrillt, gepflanzt, genäht, bemalt, gebastelt, gestylt, gekocht ... oder sonst wie gewerkelt)!