Samstag, 21. März 2015

Rezept: Falscher Hase im Möhren-Beet


Zutaten:

750 g Gehacktes*
1 altbackenes Brötchen
1 Zwiebel
1-2 TL Senf
1 großes Ei

3 große Möhren (je eine weiße, gelbe und orange)
etwas Lauch, Porree oder Frühlingszwiebel


Zubereitung:

♠ Brötchen in Wasser einweichen und die Möhren schrabben und in grobe Stifte von etwa 7-8 cm Länge schneiden
♠ Lauch würfeln und zusammen mit den Möhrenstiften am Rand einer Auflaufform verteilen
♠ Zwiebel schälen und fein würfeln und das eingeweichte Brötchen mit der Hand ausdrücken
♠ Gehacktes* mit Ei, Senf, Zwiebelwürfeln und Brötchen zu einer homogenen Masse vermengen, einen Laib daraus formen und diesen zwischen die Möhren in die Auflaufform setzen
♠ Den Hackbraten im Backofen bei 160°C Umluft ca. 50-60 Minuten backen

Anmerkung:

* Gehacktes ist unser regionales Mett hier aus dem Eichsfeld. Dabei handelt es sich um die Fleischmasse zur Herstellung der berühmten Eichsfelder Mettwurst.
Diese Mett-Art ist bereits mit Salz, Pfeffer und Knoblauch kräftig gewürzt.
Alternativ könnt ihr auch die Mettmasse frischer grober Bratwürstchen verwenden oder euer Hackfleisch selbst mit Salz und Pfeffer würzen!

Tipp 1: Klar könnt ihr auch nur eine Möhrensorte verwenden oder alternativ und je nach Saison auch Pastinake oder Mairübchen dazu geben!
Tipp 2: Gluten-frei und Paleo-tauglich wird der Hackbraten in der low-carb-Variante OHNE Brötchen! Dazu einfach eben jenes weglassen. ;-)


Als Beilage habe ich ein paar rotschalige Kartoffeln (vorwiegend festkochend) in Scheiben geschnitten, mit Olivenöl und Grillgewürz mariniert und diese zeitgleich im Ofen mitgegart.


Viel Spaß beim Nachkochen, eure pamelopee!

Kommentare:

  1. Jammi, na das sieht ja mal wieder super lecker aus :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super lecker aus... und klingt köstlich :o) Also das muss ich einfach mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥