Montag, 22. Februar 2021

Unboxing brandnooz Genuss Box Februar 2021

 Werbung

Oh Mann, die Genuss Box Februar von brandnooz.de hatte es ja direkt in sich! - Ohne es vorweg nehmen zu wollen, möchte ich doch sagen, dass das für mich eine der coolsten Genuss Boxen jemals war bzw. ist.


Das lag zum Beispiel an den Beauty Sweeties Schmetterling, denn ich liebe diese veganen Fruchtgummis mit Coenzym Q10, Aloe Vera und Biotin, obwohl man diese Zutaten vielleicht nicht unbedingt in einer Nascherei, sondern eher in einer hochwertigen Pflegecreme erwarten würde. Aber sie schmecken uns halt definitiv und wir haben schon häufiger welche gekauft.


Als "Sättigungsbeilage" hatte diese Genuss Box auch wieder zwei vegane Besonderheiten in sich.

Der Jasberry BIO Reis-Mix zeichnet sich durch eine hohe antioxidative Wirkung aus und ist damit ein echtes Superfood-Produkt.

Und die Yuca Loca Fritten versehen aus Maniok, der in Bolivien sehr beliebt ist und lassen sich nicht nur lecker kross frittieren, sondern zum Beispiel auch zu einer cremigen Suppe verarbeiten.


Eine ordentliche Portion Kokosmilch macht den veganen Coconut Coffee Cappuccino aus Arabica-Bohnen besonders cremig und natürlich kann der auch direkt so kalt unterwegs getrunken werden.

Ausgesprochen lecker fanden wir übrigens den fairtrade Hannasaki Fruit Fennel Tea - im Grunde eine Kombination aus Früchtetee und Fencheltee und wir finden, das harmoniert sehr gut so miteinander und ist leicht bekömmlich. 


Die Freche Freunde Bio Mini Knusperschnitte Kokos mit Multikorn erinnert an Knusperbrot in klein und der Kokosgeschmack ist auch nur sehr dezent, so dass man die Achnittchen vielleicht sogar auch herzheft belegen könnte. Wir hatten sie allerdings als Snack mit zu einem längeren Spielplatz-Ausflug.

Und auch die Nature Valley Nut Butter Kakao Haselnuss Riegel mit cremiger Füllung waren uns gute Begleiter auf einer unserer Wanderungen durch den nahe gelegenen Harz.

Den eat Performance Kakao-Mandel Cookie habe ich mir mit den Kindern geteilt, was ob seiner enormen Größe auch eigentlich echt gut geht. Dieser ist übrigens auch bestens für eine Paleo Ernährung geeignet.


Natürlich fast noch besser zum Teilen ist das happy Crunch Magic Forest Premium Bio Knuspermüsli Wild Berry Buchweizen und man kann es auch gut mit Haferflocken zu einem eiweißreichen Frühstück mischen.

Und auch die Chivers English Orange Marmelade passt perfekt auf unseren Frühstücks Tisch, obwohl wir die glaube ich zu einem großen Teil zur Teestunde mit selbstgemachten Scones wegschnabuliert haben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).