Dienstag, 29. September 2020

Den Sommer noch ein bisschen verlängern - Mit den Kneipp Herbst-Neuheiten 2020

 Werbung

Nach einem vermutlich letztem Aufbegehren des Hochsommers mit knapp 30°C neulich nochmal Mitte September, wechseln wir gerade über in einen altweiberlichen Spätsommer, was zwar schön ist, mich aber immer auch etwas traurig stimmt, weil es irgendwie ja auch langsam wirklich Abschied vom Sommer bedeutet.


Die Nächte sind schon wieder so kalt und morgens ist es nahezu eisig, so dass wir uns nun schweren Herzens  entschlossen haben, den Pool für dieses Jahr abzubauen.

Schade, denn die Kinder haben darin in den vergangenen Monaten viele glückliche Stunden der Kindheit verbracht.

Nun locken aber erstmal wieder neue Sandförmchen in den beinahe schon fast vergessenen Sandkasten zurück. Denn auch wenn es vielleicht zum Baden draußen doch schon ein wenig zu kalt geworden ist, so kann man nachmittags dort im Garten auf jeden Fall noch ein paar Wochen lang super spielen und die Sonne nochmal ausgiebig genießen.


Und abends wenn es langsam aber jetzt schon merklich früher anfängt zu dämmern, springen die pamelopee-Kinder gern auch nochmal in die warme Badewanne, um den Sand vom Tag wieder loszuwerden und dieses warme behagliche Gefühl zu genießen.

Mein Achtjähriger setzt dabei zur Zeit bevorzugt auf die Kneipp Badekristalle Wald Bad und nimmt dabei manchmal vielleicht eine Prise zu viel davon ins Badewasser, weil er die kräftige grüne Farbe und den frischen Tannen- und Kiefernduft so sehr liebt.

Zum Glück habe ich mir eine große Dose davon im Kneipp Onlineshop bestellt!
Und da die Basis unser heimisches und naturbelassenes Göttinger Salinensalz ist, habe ich dabei auch ein gutes Gefühl.
(Und außerdem duftet es dann in den Abendstunden bei uns im ganzen Haus ganz herrlich frisch nach sauberen Kindern.) ;-)


Ebenfalls ein ganz toller neuer Badezusatz ist das Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Kuschelbad mit Ingwer, Kardamom und Macadamia.

Das ist wie ich finde ein sehr warmer Duft und bedient alle, die es beim Baden schön schaumig mögen.

(Mein Sohn mischt mitunter beide Badezusätze auch mal, wenn er denkt, dass ich es nicht mitbekomme und fühlt sich dann quasi als Kompositeur edler Duftvariationen.
Aber haben wir das als Kinder nicht früher auch alle so gemacht?)


Heute bevorzuge ich aber natürlich entweder das eine oder das andere, weil ich finde, bei Kneipp treffen sie eigentlich schon seit vielen Jahrzehnten genau meine Duftvorlieben sehr gut.

Aber mit der Dosierung nehme ich es tatsächlich auch nicht immer sooooooo genau.


Eines unserer Lieblingsprodukte unter den Kneipp Herbstneuheiten 2020 ist definitiv der Sunny Seestern.

Die Kneipp Naturkind Badekristalle mit Sternfrucht haben nämlich ein ganz besonderes Goodie dabei.


Das niedliche Sandförmchen ist (Und das finde ich spektakulär.) zu 99% plastikfrei und darf aber trotzdem mit in die Badewanne!

Zudem sind die pastelligen Farben so schön. Also Kneipp: Bitte sehr gern noch mehr davon!

Ein weiteres gibt es ja zum Glück schon. Die Kneipp Naturkind Badekristalle Piraten Ahoi! mit Apfel gefallen meinem Sohn selbstredend ausgesprochen gut.


Beide Geschenksets sind auch ein tolles Mitgebsel oder Mitbringsel an Kindergeburtstagen.

Und die Kneipp Badekristalle Zeit zum Feiern mit Brombeere und Schwarzer Johannisbeere machen sich doch auch super auf einem Geschenk, oder!?

Ich mag ja die Giraffe total und das dunkle Lila passt wunderbar jetzt in den Herbst.


Toll sind auch die neuen Kneipp Badekristalle Warm ums Herz mit Tangerine und Kardamon.
Hierbei handelt es sich nun eine Rezeptur ohne Mikroplastik die zum Einkuscheln einlädt.

Ich persönlich finde den Duft super für die Abendstunden oder das Wochenende.

Welches sind eure Favoriten unter den Herbst-Neuheiten? Findet ihr die annähernd plastikfreien Förmchen auch so genial, wie wir? Und wenn ich demnächst mal wieder eine Verlosung für euch plane, was sollte da eurer Meinung nach unbedingt dabei sein?

Genießt den Herbst!

Eure Pamela

Kommentare:

  1. Das sind mal wieder total schöne Produkte!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Da sind ja wirklich wieder tolle Sachen dabei. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Ideen an sich sind schon cool. Aber die Umsetzung haben sie wieder gemeistert.

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).