Sonntag, 17. Juni 2018

Unboxing brandnooz Cool Box Mai 2018 und Grillweltmeisterbox

Werbung


Heute ist es endlich soweit. Sogar ich als Nicht-Fußballprofi (dezent ausgedrückt) habe mitbekommen, dass heute das erste Spiel der deutschen Nationalelf bei der WM in Russland stattfinden wird.

Und auch wenn ich mich überhaupt nicht für Fußball interessiere, so mache ich doch gern den ganzen Hype darum mit.

Deshalb habe ich mich auch total gefreut, als ich entdeckt hatte, dass es bei brandnooz die Grillweltmeister Box gibt.

Klar habe ich mir eine bestellt!

Neugierig was drin war? - Na dann lest mal weiter!
(Außerdem gibt es nachher noch ein kleines DIY vom pamelopee-Mini und das Unboxing zur coolen brandnooz Cool Box Mai 2018.)


Yeah! Den Honigtomaten Ketchup von Looye Kwekers kenne ich schon. Das ist richtig schön fruchtig und hoch aromatisch. Ein MUST zur Grillsaison.

Mit Biskin extra heiß werden eure Beef Steaks auf jeden Fall und sogar in der Pfanne was. (Nur für den Fall, dass es nachher regnen sollte.)

Sauerkraut mal anders: BBQ Kraut Curry-Mango by Mildessa von Hengstenberg mit echtem Mangopüree. Ideal als Beilage zu allem Gegrillten.


Bei unserer letzten Grillparty mit den Geschwistern meines Mannes konnten wir uns von dem würzigen Geschmack der KOCHs BBQ & Burgersaucen überzeugen.

Gut. Meerrettich sollte man schon irgendwie mögen. ;-) Für meine Kinder und deren Cousins und Cousinen ein wenig zu scharf.
(Zumindest die Paprika-Variante. An Senf haben sie sich dann nicht mehr dran getraut.)

Gut gekühlt haben wir hinterher die Krombacher's Fassbrause und den Jim Beam & Cola Zero genossen.
(Will sagen, die Getränkedosen waren gut gekühlt. Bei uns war es heiß und wir hatten herrlichste Temperaturen bis spät in die Nacht hinein.)


Da schmeckt dann besonders ein fruchtiger süßer Sangria wie der Hauser Sangria - The BBQ Drink.

Süß aber saulecker waren auch zu späterer Stunde die Lorenz Crunchips Western Style Chips, wobei wir mit dem süß-würzigem Geschmack eher Asiastyle assoziiert hatten.

Was noch drin war in der Box?

FUCHS BBQ (Ich schreibe das gerade zum vierten Mal in diesem Post. Aber die verwenden wirklich ALLE auf ihren Produkten nur noch diese drei Buchstaben. Scheint komplett eingedeutscht zu sein. Werde nachschauen, ob das schon so im DUDEN steht!?) Steak Pfeffer. Probiere ich heute mit saftigen Rindersteaks. Bin mir absolut sicher, dass das schmecken wird. :-)


Außerdem gab es einen Spielplan mit Tabelle zum selber Eintragen der Fußball-Ergebnisse und als polsterndes Füllmaterial dienten wieder die absolut genialen Bastelflips aus kompostierbarem Mais.

Die halten sogar komplett ohne Klebstoff bombenfest auf einem Blatt Papier, wenn man sie vorher an der Klebeseite ganz leicht anfeuchtet.

Wer errät, was mein fünfjähriger Junior sich da aus weißen und grünen Maisflips zusammengeklebt hat:


Er zumindest hatte definitiv einen Plan, was das werden sollte und war sicherlich eine gute halbe Stunde oder länger voll konzentriert bei der Sache.

Die optimale Beschäftigung für Kinder bei Regentagen. Draußen leichter Schauer, drinnen bastelt das Kind und Mama freut sich.

Zumal dieses Recycling-Projekt a là basteln mit Müll absolut kostenfrei ist! :-)
(Sogar das Blatt Papier war von der Rückseite her bedruckt. Irgendein Anschreiben. Die werfe ich nie weg, sondern packe die immer auf den Basteltisch für die Kids. ... Mama Tipp!)


Ah ha, fertig!

Na, könnt ihr nun erkennen, was mein Kleiner da so fleißig gewerkelt hat? - Richtig!
Das soll ein Fußballfeld sein.

Und an die Spieler wurde auch gedacht. Sechs gegen sechs. Bzw. sieben, wenn man den Torwart jeweils mitzählt. ;-)

Irgendwie cool, oder was meint ihr?!


Richtig cool kam auch im letzten Monat die brandnooz Cool Box Mai 2018 daher:


Den Milram Buttermilch Drink Sorten des Jahres Johannisbeere-Granatapfel habe ich direkt genossen. Leicht herb, nicht zu süß und ein echter Durstlöscher an warmen Tagen.

Goldsteig Protinella erinnert mich persönlich doch sehr an Mozzarella, ist aber wohl proteinreicher und daher ideal für ernährungsbewusste Menschen.

Eine Bonduelle Salat Schale ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von nicht mal 3 € meiner Meinung nach eine echte Alternative zum Salatteller vom Lieferservice.

In der Variante Veggie Picknick sogar mit vegetarischen Frikadellen von der Rügenwalder Mühle und das Dressing ist auch gleich mit dabei.


Von der Menge her war das so viel, dass ich mir den als Beilagensalat mit den Kindern geteilt habe.

Jene haben sich auch gefreut, als Dessert einen Kerrygold Original Irischer Joghurt aus Weidemilch mit einem Herz aus Lieblingsmarmelade darauf serviert zu bekommen.


Die Milram Kartoffel Creme gab es zum Grillen als eine Art Tzatziki Ersatz (siehe Foto oben). - Lecker! Und übrigens ohne Knoblauch. ;-)

Brunch Buttrig-Frisch ist zumindest im Frühstücksbereich eine echte kalorienärmere Alternative zu herkömmlicher Butter und lässt sich auch gekühlt wesentlich besser auf dem Brötchen verteilen.

Zum Spargel Kochen habe ich mich dann aber trotzdem auf den Klassiker verlassen:


Den koche ich für gewöhnlich in Wasser zusammen mit etwas Butter, Salz und Zucker.

Serviert habe ich unser Stangengemüse erstmals mit den Reinert Zwiebel Schinken Nuggetz.


Dazu passte dann auch der Rougette Mein Ofenkäse Hot BBQ, der vor allem gut bei den pamelopee-Kindern ankam.
Und ich finde, der sieht echt appetitlich aus. Richtig rustikal in seiner Holzform.


Außerdem in der Cool Box:

Finello Salatwürfel Cheddar & Samsø (weggesnackt), Milram Käse des Jahres Geräucherte Paprika (Belag für die Schulbrote), Salakis der Cremige Schafskäse und Président Geschöpfter Ziegenfrischkäse.

Den solltet ihr übrigens unbedingt mal als Dessert mit etwas Aprikosenkonfitüre probieren:


Genießt den Sonntag!
(Und vielleicht schaut ihr ja auch gleich das Deutschlandspiel?)
Eure Pamela

#brandnoozgrillt

Kommentare:

  1. Hallo Pamela,
    ich scheine auf dem Niveau eines 5jährigen zu sein :-) :-) - hab sofort erkannt, dass das ein Fußballfeld sein sollte - ja mein inneres Kind ist immer noch da :-) :-) :-)! Wir haben ja auch die Coolbox und sind immer voll zufrieden damit! Da wir leider zur etwas älteren Generation 50+ gehören, dürfen wir nicht mehr alle Boxen bestellen, das schlägt sich immer sofort auf der Waage nieder ;-) ;-) !! Super Post!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat mein Mini sich aber gefreut, das sein Fußballstadion direkt erkannt wurde. :-)
      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar!
      Pamela

      Löschen
  2. Die Coolbox hatte ich dieses Mal verpasst, aber die Grillbox und die fand ich super! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).