Montag, 10. März 2014

Jersey-Latzhose


Am vergangenen Dienstag hatte ich euch ja bereits angedroht, dass hier Latzhosen-technisch noch was los sein wird, ... . Und tadaaaa! Hier ist sie (Ziemlich unscharf, aber das Lottchen wollte heute so gar nicht still halten!):


Eine Latzhose aus Jerseystoff, genäht wieder nach diesem Schnitt. Uuuuuuund mit längeren Trägern!
;-) 
Tatsächlich könnten die sogar noch ein bisschen länger sein, aber zur Not flicke ich halt wieder was dran. *prust*
Nee, mal ehrlich! Das ist überhaupt DIE Idee für das Latzhosenproblem!!! Meist werden die nämlich zu klein, weil die Hose im Träger nicht genug Spiel hat. Denn ob das Bein bei einer kurzen Hose bis über die Knie oder nur bis knapp unter den Po reicht, ist ja wohl im Sommer relativ egal, oder!?!


Ich mache mit:

Kommentare:

  1. WOW!!! Da hat sich die Kleine aber sicher gefreut (und die Mutti erst ;-))
    Der MaThila-Schnitt ist wirklich klasse.

    AntwortenLöschen
  2. So eine schicke Hose und mit der Länge hast du absolut recht. Wie das mit den Trägern geht weißt du ja zum Glück :) Der Stoff ist so schööön.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. du bist echt der knaller *prust* ...das höschen ist total süß und wenn der sommer mindestens so wird, wie jetzt der frühling, können die hosen ja gar nicht kurz genug sein...
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥