Montag, 31. Oktober 2016

Unboxing: Brandnooz goodnooz Box Oktober 2016

Da ist er heute schon wieder vorbei, der Oktober. (Und mit ihm beinahe ein ganzes Jahr, welches gefühlt noch mehr wie im Fluge verging, als schon die letzten sechs Jahre davor. - Ob das daran liegt, dass diesen Herbst meine sechsjährige Elternzeit vorüberging?!? Möglich wär's ja.)

Ist aber auch gar nicht so schlimm, denn am Ende eines jeden Monats dürfen wir brandnooz Blogger uns ja immer über den Erhalt unserer brandnooz Box, bzw. in meinem Fall der goodnooz Box mit einem zusätzlichen Produkt mehr darinnen freuen, was das Ganze natürlich noch mal ein wenig sprichwörtlich und nicht nur manchmal sogar buchstäblich versüßt.

Apropos süß: Heute ist Halloween und da klingeln bei uns sicherlich wieder eineige kleine "Monster" und rufen fröhlich: "Süßes oder Saures!" oder "Süßigkeit oder Streich!"

pamelopee

Begeistern kann ich persönlich mich aber besonders für diese niedliche Variante eines Halloween Spruch: "Wir sind die kleinen Geister und kleben hier wie Kleister und wenn Sie uns nichts geben, dann bleiben wir hier kleben!" :-P

Zum Spuken schön fand ich als eingefleischter Halloween Fan* dann auch die Pechkekse, von denen sich cooler- und treffenderweise zwei in der aktuellen Oktober Foodbox befanden und die von der Idee her schon ein wenig an meine last minute DIY-"Unglückskekse" vom letzten Jahr erinnern.

pamelopee

* Und nur für den Fall, dass es jemandem entgangen sein sollte: Der pamelopee-Blog fasst mittlerweile über 85 Blogbeiträge zum Thema Halloween, die ihr entweder durch Klick auf diesen Link »klick« oder über die Cloud in der Sidebar rechts oder über das Label "Halloween" hier unter dem Post erreichen könnt. ;-)

pamelopee

(Und ich glaube, mein Halloween Board bei Pinterest ist mit nicht ganz rund 2000 Pins zumindest gefühlt eins der größten überhaupt!?)

pamelopee

Uuuuuuuuund ich finde ja auch die HARIBO Lacaroo Lakritze mit Toffee Hülle passen farblich super zum Fest, während es mit dem Meßmer Tee Apfelstrudel und den Seeberger Gebrannte Erdnusskerne mit Sesam ja definitiv schon weihnachtlich einhergeht.
(Was uns übrigens nicht im geringsten davon abgehalten hat, schon fast die halbe Packung leer zu trinken.
Ich koche jeden Abend eine Kanne voll für die ganze Familie und nehme dann immer drei Beutel auf einen guten Liter.)

pamelopee

Sowohl das Tomatenmark von ORO di Parma, als auch den Garten Marktgemüse Brotaufstrich kann man sich auf frisch Gebackenem schmecken lassen, wobei ersteres bei mir definitiv in der Tomatensoße für die Samstags-Pasta gelandet ist!

pamelopee

Dann gab es außerdem noch einen alkoholfreien Sekt und wie immer das tolle NOOZ Magazin zum Stöbern, indem es diesmal auch schon auf Weihnachten zugeht.

Oh, ach ja! Und für uns Müsli-Liebhaber noch was leckeres von Kölln und Nature Valley. Die Crunchy Riegel mit Hafer und dunkler Schokolade hatte ich übrigens heute sogar schon bei Rossmann entdeckt.

pamelopee

Witzig! Die Pechkekse sind innendrin tatsächlich kohlrabenschwarz, schmecken aber wie die herkömmlichen in der Glückskeksvariante. 👻


In diesem Sinne:
🎃 HAPPY HALLOWEEN! 🎃
Eure pamelopee

Kommentare:

  1. Die Pechkekse hatte ich leider nicht, die sind nur für besondere Kunden. Die Sprüche verrätst Fu uns bestimmt noch, oder?
    Der Spruch mit dem Kleister ist ja süß! 85 Beiträge, wow!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Nein, nicht nur für besondere Kunden! Wer die goodnooz Box statt der brandnooz Box im Abo hat, hat eben immer ein spezielles Produkt mehr dabei.
      Und jepp. 85. Nur unter dem Label Halloween. ... Fast schon ein wenig freaky. :-D
      Mmmmmmh und was stand da drin in den Keksen? Hatte sie meinen Kindern geschenkt, weil's grad so schön passte und es zwei waren. ... Sinngemäß sowas wie "Für dich ist jeden Tag Freitag der 13." und "Das wird schon wieder. Vielleicht.". Ich kriege es jetzt aber nicht mehr ganz zusammen.

      Komm gut in den November und alles Liebe wünscht dir Pamela!

      Löschen
  2. Wow. Schon soooo viele Beiträge für Halloween - toll! Du bist ja echt ein DIY - Freafk, ich bewundere dich. Mir fehlt es für Basteleien aller Art an Geduld. Die Box fand ich gut, insbesondere die delikaten Sachen. Du hast ja auch schon oft tolle Rezeptideen für die Produkte veröffentlicht. Gehst du jetzt nach deiner Elternzeit wieder arbeiten? Liebe Grüße Caren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D Das ergibt sich halt einfach so. Und dabei zeige ich hier im Blog aus Zeitgründen und so längst nicht alles. Aber einfach und schnell muss es zu machen sein und möglichst mit Dingen, die ich gerade eh im Haus habe umzusetzen.
      Die Produkte fand ich übrigens auch alle Klasse, mir ist nur so spontan keine Rezeptidee dazu eingefallen. Bzw. bin ich am Tag mit der Tomatensoße nicht dazu gekommen , die zu fotografieren, bevor die hungrige Familie drüber her ist.
      Und ja, ich arbeite schon seit ein paar Wochen wieder. Ist irgendwie so, als wäre ich nie weg gewesen.
      Ganz liebe Grüße!
      Pamela

      Löschen
  3. Hallöchen,
    gar nicht mal so ein schlechter Inhalt. Die Pechkekse sehen ja wirklich witzig aus. Besonders die Farbe ist mal ein Hingucker! :D

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war echt auch begeistert! 🎃
      Alles Liebe und einen guten Start ins morgige Wochenende wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥