Sonntag, 11. September 2016

Verlosung: Mittester gesucht ...

... für Dr.Oetker Vegetarisches Geliermittel!


Aber erstmal vorab. Wusstet ihr, dass Gelatine (normalerweise) aus tierischen Anteilen gewonnen wird? - Ist ja auch nicht weiter schlimm.
Aber was, wenn man sich für eine vegetarische Ernährung entschieden hat oder nur so wie ich gern hin und wieder einfach mal eine Mahlzeit oder ein Produkt durch eine vegetarische Variante ersetzen möchte. (Ja, ich bin da recht inkonsequent, finde aber es muss auch nicht immer Fleisch oder so sein.)

Mir war ja bisher klar, dass man zum Beispiel auch mit Kartoffelstärke gut andicken kann. ... Aber so ein richtiges Geliermittel?

Ja, gibt's. Zum Beispeil von Dr.Oetker, wie schon eingangs erwähnt und entdeckt hatte ich das wie so vieles über das Produkttesterportal Konsumgöttinnen.

Ich habe dann auch gleich mal einen Wackelpudding vom Waldhonig selber gemacht und einiges ausprobiert.

Zum Beispiel kann man die fest geworde selbstgemachte Götterspeise daraus immer wieder durch Erwärmen verflüssigen und so etwa durch Verkochen oder Hinzufügen von Flüssigkeiten (Wasser, Saft, ...) die Konsistenz oder den Geschmack verändern.

Sogar Fruchtkonfekt kann man damit selber machen. Dazu nehmt einfach pro 100ml Saft oder so einen Portionsbeutel vom Veggie Geliermittel, Zucker oder Honig, oder Agavendicksaft, ... nach Geschmack, ... . Alles mischen, unter Rühren aufkochen und zum Abkühlen in kleine Silikonformen für Pralinen füllen. Dann noch einige Zeit in den Kühlschrank und das Konfekt ggf. in Zucker wälzen. (Aber nur, wenn man mag.) Fertig.

Das wird nämlich bei richtiger Dosierung echt bombig fest, was mich zugegebenermaßen total überrascht hat.

...

Wenn ihr also auch solche lustigen (kulinarischen) Experimente in der Küche machen wollt oder einfach nur auf der Suche nach einer "tierfreien" Alternative zu Gelatine seid und den Produkttest via Konsumgöttinnen verschlafen oder leider keinen Platz im Testerteam mehr abbekommen habt, könnt ihr euch jetzt freuen!

Ich verlose unter allen Kommentaren hier unter dem Post einige Packungen Dr.Oetker Vegetarisches Geliermittel.

Und so geht's:

♥ Hinterlasst einen netten Kommentar mit eurer Gewinnabsicht hier unter dem Post.
Vielleicht mögt ihr ja auch noch ein leckeres Rezept oder eine Idee verraten, was ihr mit dem Geliermittel zubereiten wollt?!
♥ Mindestalter: 16 Jahre
♥ Ihr müsst nicht zwangsläufig registrierter Leser meines Blogs sein oder werden (z.B. Facebook, GFC, Bloglovin, Instagram ...), aber ich freue mich natürlich sehr darüber, wenn ihr es trotzdem wollt.
♥ Der Gewinnentscheid erfolgt via Zufallsentscheid.
♥ Jeder kann nur einmal teilnehmen. Doppelte Kommentare werden nur einfach gezählt.
♥ Teilen der Aktion (z.B. via G+ oder facebook) oder einem Hinweis auf eurem Blog (Sidebar, Blogbeitrag, ...) ist nicht Pflicht, aber durchaus erwünscht.
♥ Das Bild aus diesem Post dürft ihr gern zu diesem Zweck mitnehmen und in eurer Sidebar oder sonst wo verlinken!
♥ Der Lostopf schließt sich am Sonntag, den 25.09.2016 um 24:00Uhr.
♥ Teilnehmer ohne eigenen Blog oder Google-Konto sollten eine gültige E-mail-Adresse angeben, damit ich sie im Gewinnfall benachrichtigen kann. Diese könnt ihr mir am besten per Mail oder über mein Kontaktformular (siehe Blog oben rechts) schicken und bitte NICHT direkt im Kommentar mit angeben!
♥ Bitte keine anonymen Kommentare, da diese später nur schwer bis gar nicht zuzuordnen sind! Wählt stattdessen lieber die Option Name/URL und tragt nur euren Namen oder euer Pseudonym ein, wenn ihr keine eigene Homepage besitzt.

♥ Gern dürft ihr eure Erfahrungen mit dem Dr.Oetker Vegetarisches Geliermittel auch auf eurem Blog oder via Kommentar hier und/oder im Projektblog von Konsumgöttinnen teilen. Dort findet ihr übrigens auch noch weitere Rezepte und Informationen sowie die Testerfahrungen der anderen Teilnehmer.
♥ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



♥ Und nun viel Glück bei der Verlosung wünscht euch eure pamelopee! ♥

Edit 31.10.2016:
Schaut mal, was Gewinnerin Lisa vom Blog Meiliese tolles mit dem Geliermittel gezaubert hat »klick«

Kommentare:

  1. Sehr gerne würde ich das vegetarische Geliermittel zur Zubereitung von Fruchtkonfekt nutzen!

    AntwortenLöschen
  2. Leider konnte ich keinen Platz ergattern bei den Konsumgöttinnen, deshalb versuche ich es jetzt bei Dir und hüpfe mit in den Lostopf bei diesem tollen Gewinnspiel! Ich würde damit meinen Lieblingskuchen machen - Käsesahne ohne Deckel mit leckeren Mandarinen!
    Herzliche Grüße und danke, dass Du das möglich machst!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Pamelopee, danke, dass Du uns die Möglichkeit gibst das vegetarische Geliermittel zu testen. Ich würde liebend gerne eine Panna Cotta damit ausprobieren. Ich suche schon lange nach einer Alternative zu Gelatine, denn die finde ich richtig grauslig! Herzliche Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde das Geliermittel sehr gerne testen und meine Erfahrungen auf meiliese.de teilen. Am liebsten würde ich einen No Bake Cheesecake damit backen. Liebe Grüße, Lisa

    Kontakt: meilieseblog@gmail.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe gerade deinen tollen Blogbeitrag gelesen und bin begeistert (Wortspiel!)! :-)
      Selbstverständlich werde ich ihn gleich noch hier bei mir im Post verlinken!
      Sei herzlich gegrüßt!
      Pamela

      Löschen
  5. Das schöne Geliermittel finde ich sehr innovativ und würde ich gerne testen. Ich würde es z. B. in einem Kuchen verwenden oder als Tortenguss.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Oh, schade! Ich hätte auch gern mitgebetet, aber so wie es aussieht, bin ich genau 18 Minuten zu spät!
    Schade. Ich hätte eine Nachspeise mit Früchten aus dem eigenen Garten verwendet. ;-)

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Die Gewinnerin eines kleinen Testpaket ist ... Lisa! - Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥