Mittwoch, 7. September 2016

Rezept: "Götterhonig" (Honig-Dessert mit Griechischem Joghurt und Vanille-Birnen)

Heute habe ich mir für euch ein ganz besonderes Herbst-Dessert ausgedacht, welches in gewisser Weise auch einigen Ansprüchen an eine vollwertige Ernährung gerecht werden sollte.


Ein Großteil des Zuckers wurde einfach durch herrlich aromatischen Waldhonig ersetzt.
Statt herkömmlicher Gelatine dient eine vegetarische Alternative als Geliermittel für meinen "Götterhonig", einer honigbasierten selbstgemachten Götterspeise.

Birnenkompott mit Vanille vereinigt die Aromaten des Herbstes miteinander.

Etwas Naturjoghurt bringt eine angenehme Frische mit sich und für die knusprige Komponente sorgt ein Hauch von Müsli.

Zutaten:

150 ml Wasser
1 Packungsbeutel vegetarisches Geliermittel (zum Beispiel von Dr.Oetker)
2-4 EL Waldhonig (oder nach Geschmack die Menge variieren)
1 Rosmarinzweig


Geliermittel und Wasser nach Packungsanleitung mischen und zusammen mit Rosmarin aufkochen.
In Gläser oder eine Schüssel geben und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

Mit Joghurt, Knusper-Müsli und Birnenkompott servieren.

Für das Birnenkompott 2 reife Birnen, waschen, schälen, entkernen und würfeln und mit einer halben Tasse Wasser, ein paar Spritzern Zitronensaft und 1 Tütchen Dr.Oetker Bourbon Vanille-Zucker zu einem weichen Kompott verkochen.

Das Dr.Oetker Vegetarisches Geliermittel teste ich gerade im Rahmen eines Projekts via Konsumgöttinnen. Dort könnt ihr auch noch mehr zu Produkt und zu den Meinungen der anderen Tester erfahren.


Bist du auch im Testerteam oder hast das vegetarische Geliermittel als Alternative zu herkömmlicher Gelatine selbst schon einmal gekauft oder probiert?

Oder hat es bei dir leider nicht mit einem Platz als Tester funktioniert oder kennst Dr.Oetker Vegetarisches Geliermittel noch gar nicht? ... Dann darfst du dich auf jeden Fall hier in den nächsten Tagen auf eine kleine pamelopee-Blog-Verlosung freuen! :-)

Dranbleiben lohnt sich auf jeden Fall und am besten abonnierst du meinen Blog gleich über einen meiner vielen verschiedenen Kanäle (siehe oben rechts in der Sidebar). ;-)


♥ Eine schöne Wochenmitte wünscht euch eure pamelopee! ♥

Kommentare:

  1. Ich habe gerade eine Mail bekommen, dass die Kommentarfunktion nicht funktioniert. Also deshalb: TEST TEST TEST ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kombi, die würde ich auch ausprobieren - leider hat es nicht geklappt mit einem Platz im Testteam! Vor allem den Rosmarin stelle ich mir lecker dazu vor und paßt genial zum Honig! Vielleicht klappt es ja mit einem Gewinn bei deiner Verlosung, dann werde ich es auf jeden Fall testen!
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥