Mittwoch, 16. Oktober 2013

Zucchini-Reis-Kuppel

Heute am Mittwoch mag ich mal wieder was Veganes kochen:

Eine Kreation aus gerösteten Knoblauch, frischer Zucchini und duftendendem Basmati-Reis.

Zuerst werden Zucchini-Scheiben mit Salz, Knoblauch und Olivenöl gebraten. Eigentlich so ähnlich wie bei meiner Mediterranen Gemüsepfanne mit Aubergine.

Den Reis koche ich in der Mikrowelle bei 2 Minuten à 1.000 Watt plus 12 Minuten à 300 Watt plus 5 Minuten Stehzeit für 1 (kleine) Tasse Reis, 2½ Tassen Wasser und ½ Teelöffel Salz.


Anschließend wird alles in die Tasse geschichtet und auf einen Teller gestürzt.


Nicht-Veganer können dazu ein kleines Schnitzel essen ;-)

Ich mache mit:
Kopfkino

Kommentare:

  1. Mhhh lecker, das sieht ja klasse aus! Was für eine tolle Idee eine Kuppel draus zu machen :)

    LG,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  2. Lecker! Und der Rest deines Tages?

    AntwortenLöschen
  3. Essen Deine Kinder das? Sieht aus wie aus einem Gourmet-Kochbuch. Hübsch. Und bestimmt auch sehr lecker. Aber meine Kinder würden höchstens den Reis essen. *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide! Sie lieben diese Art Gerichte. Gemüse, Knoblauch, Pilze, Fisch, Muscheln, ... ich kann eigentlich alles auftischen - außer Brot :-)

      Löschen
    2. Wow. Das ist toll. Meine kann ich damit leider nicht begeistern.

      Löschen
  4. Himmel! Ich habe gerade 4 (!) Fehler in diesem kurzen Post korrigieren müssen! - Was war denn da mit mir los??? Und ich will gar nicht wissen, wie viele sich hier oder gar auf meinem ganzen Blog noch verstecken!

    AntwortenLöschen
  5. Ich wusste gar nicht, dass man Reis in der Mikrowelle kochen kann. Wieder was dazu gelernt.

    Vielleicht hast du ja, als begeisterte Bloggerin Lust und Zeit um am veganen, herbstlichen Backspecial teilzunehmen. Wenn du Bock hast, bist du herzlichst dazu eingeladen. Weitersagen ist auch erlaubt.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    http://frau-von-blaubeer.blogspot.de/2013/10/backe-backe-blaubeerkuchen-oder-kurbis.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥