Dienstag, 28. Juni 2016

Unboxing: brandnooz goodnooz Box Mai 2016

Schon ist der Juni bald wieder rum und ich erwarte demnächst eine neue brandnooz Box und dabei habe ich euch die Mai Box 2016 noch gar nicht gezeigt:


War aber auch gar nicht so einfach diesmal, denn aus irgendeinem Grund fehlt bei mir der Alkohol!? O:-)
Also, nicht dass das schlimm wäre, aber da sollte eigentlich so ein leckeres Rotkäppchen Fruchtsecco Getränk mit Birne drin sein, auf das ich mich persönlich schon megamäßig gefreut hatte.

Außerdem musste ich auf das Oettinger Weißbier 12 Naturtrüb verzichten, aber Schwamm drüber!

Denn wenn wirklich mal was fehlen sollte (Kann ja mal passieren! Ist mir aber noch nicht oft vorgekommen.) in der Box oder möglicherweise gar kaputt ist, kann man das einfach in eurem brandnooz-Profil unter "Meine Box" beim entsprechenden Formular zu der jeweiligen Box eintragen und dann dauert es in der Regel ein paar Tage und irgendwann bekommt ihr eine nette Mail, in der es heißt, dass ihr in der nächsten Box Ersatz erhaltet.

Das kann dann zwar auch mal ein anderes Produkt sein, weil das ursprüngliche vielleicht nicht mehr vorrätig ist oder nicht in die Box passt, ...
Aber mit etwas Geduld und Flexibilität dürft ihr euch bei eurer nächsten Lieferung dann über irgendetwas freuen. - Überraschung, wie immer bei brandnooz, inklusive!

So, nun wisst ihr, was ich NICHT drin hatte in der Mai-Box. Aber was war denn nun eigentlich dabei?

  • Flora Pflanzenmargarine. Margarine kann man immer brauchen. Zum Backen. Auf's Brot und so.
  • Oettinger Malzbier. Schon weg. Am ersten Tag. Ich liebe Malzbier.
  • Look-O-Look Mini Candy Sushi. Habe ich verschenkt. An die liebe Dame, die mit meinen Kindern und anderen Kids im letzten Jahr aufopferungsvoll Kinderturnen gemacht hat. Als kleines Dankeschön.
  • Smarties Family Fun. Für die kleinen und die großen Kinder unserer Familie.
  • Meisterwerk Brot zum Selberbacken. Mache ich demnächst ganz bestimmt mal.
  • Loacker Quadratini. Wer hat die eigentlich alle gegessen???
  • Slendier Bio Konjak Angel Hair Nudeln. Mit wenig Kohlenhydraten. Hab mich noch nicht getraut.
  • SAVA Fertiggericht in der Dose. Wird mir sicher bald sehr willkommen sein, wenn die Zeit mal wieder nicht zum Kochen reicht und irgendwer gerade am Verhungern scheint.
  • Dr. Oetker Cookies Dessertpulver. Das ist auch immer zu wenig für die ganze Familie und ich muss erst noch eine zweite Packung nachkaufen. Freue mich schon drauf.
  • Schneekoppe Leinöl. (War ein Zusatzprodukt.)

Montag, 27. Juni 2016

Beautynews Frühjahr/Sommer 2016

In den letzten Wochen haben wieder im Zuge verschiedener Produkttest einige Beauty-Neuheiten in mein Badezimmer Einzug gehalten und die will ich euch natürlich nicht vorenthalten, zumal ein paar echt interessante Sachen dabei sind.

Richtig ungewöhnlich finde ich zum beispiel das neue Garnier Hautklar 3in1 Anti-Mitesser Waschgel, Peeling, Maske MIT Aktivkohle (!) und Salicylsäure aber OHNE Parabene.


Mir hätte ja schon die 3in1-Anwendbarkeit gereicht, um mich absolut vom Sockel zu hauen, denn man kann das Gesichtsreinigungsgel tatsächlich außerdem super als Peeling ODER als Maske nutzen. (Ich habe es ausprobiert, wie ihr unschwer erkennen könnt.)

Aber nein, das Zeug ist auch noch kohlraabenschwarz! - Kunststück! :-P  Ist ja auch hochwirksame Aktivkohle enthalten!
Diese bindet den Hautschmutz an sich und soll so porentief reinigen und dadurch der Neubildung von Mitessern vorbeugen.


Bei meiner eher talgigen Sommerhaut erzeugt dieses Produkt ein wirklich (!) angenehmes Gefühl.
Es erfrischt und belebt, mattiert und trocknet ein ganz klein wenig, weshalb ich persönlich es eher für fettende Haut empfehle.

Und entgegen meiner Erwartungen REINIGT es echt gut! (Ehrlich! Ich war auf schwarze (!) Waschcreme absolut nicht vorbereitet und nach einem anfänglichen Entsetzen, gefolgt von Skepsis absolut positiv überrascht.

Aber Achtung: Nur sehr vorsichtig und langsam auftragen! Denn wenn es spritzt -Und das tut es.- sieht euer Badezimmer danach aus wie Sau. ;-)

Ganz weiß und wie eine strahlende  Wolke vom Himmel kommt andererseits das neue NIVEA Seiden-Mousse daher.


Hierbei handelt es sich um einen ganz leichten, dichten und ergiebigen Duschschaum, der sofort als Schaum und nicht erst als Gel aus einem Spender per Knopfduck austritt.

Das besondere daran ist neben dem herrlichen Schaum in meinen Augen (bzw. in meiner Nase!) vor allem der klassische Niveaduft, der zumindest mich irgendwie an Kindheit erinnert.

Und so richtig duftig wird es auch mit der neuen taufrisch belebt-Serie von Wellness & Beauty.

Körperfluid, Körperpeeling, Dusch- und Badegel, Bett- und Körperspray und Meersalz-Öl-Peeling erfrischen mit Lemongras und Verbene - Eine Duftkombination für wirklich heiße Tage, wie wir finden! (Und die ganze pamelopee-Familie ist begeistert davon. Einschließlich des pamelopee-Gatten und der ist ja bekanntlich immer nur schwer zu beeindrucken.)


Meine Favoriten sind das taufrisch belebt Peeling und das Bett- und Körperspray.
Einfach ein zwei Sprühstöße davon über die frisch bezogene Leinenwäsche geben und sich die ganze Nacht über herrlich zitroniges Aroma freuen (während man sich noch bis halb drei auf Instagram rumtummelt und Bilder von schwarzem Waschcremes und grünen Bodylotions postet.) ;-)

Noch was vergessen? - Ach ja:

Im Rahmen einer Geld-zurück-Aktion bei NIVEA konnte ich zwei verschiedene Haarpflege-Produkte (Shampoo oder Spülung) ausprobieren und entschied mich für zwei verschiedene Shampoos.


(Meine Auswahl verrät dann auch viel über meine Haarstruktur:
Ich habe blondiertes, feines oder plattes Haar. :-P )

Reinigen tun beide gut. Vertragen haben wir sie auch und die Kämmbarkeit hinterher ist auch in Ordnung.

#neubeirossman

Donnerstag, 23. Juni 2016

Tipp: 2000 Tester für Nature Valley Riegel gesucht!

"Du bist Knuspermüsli-Liebhaber? Dann solltest du schnell weiterlesen!


Mit den Nature Valley Crunchy Müsli-Riegeln kannst du ab jetzt jederzeit und On-the-Go knuspern!
Ob auf dem Weg ins Fitnessstudio, als kleine Auszeit beim Sport oder einfach als Snack zwischendurch – Nature Valley Crunchy sind einzigartig im Biss, nicht zu süß und besonders sättigend.


Brandnooz.de sucht 2.000 Produkttester für den Nature Valley Knuspertest.

Nature Valley ist schon lange die Nr. 1 für Knusperriegel in Amerika und als Weltmarktführer in über 60 Ländern vertreten. Seit 2014 gibt es die knusprigen Riegel endlich auch bei uns in Deutschland.

Mit einem besonders hohen Anteil von über 55 % Vollkorn ist jeder Riegel einzigartig knusprig, nicht zu süß, aber dafür besonders langanhaltend im Genuss.

Die Nature Valley Crunchy Riegel sind voller Kraft der Sonne und enthalten viele wertvolle Zutaten – und das schmeckt man mit jedem Bissen!


Die Natur ist der beste Lieferant für den einzigartigen Knuspergenuss. Deshalb sind die Nature Valley Riegel auch völlig frei von künstlichen Aromen, Farb- sowie Konservierungsstoffen.

Erhältlich in den leckeren Geschmacksrichtungen "Oats & Honey", "Oats & Chocolate", "Canadian Maple Syrup" und – ganz neu – "Oats & Berries" sind die praktisch verpackten Doppelriegel ideal, um neu durchzustarten oder sich einfach zwischendurch etwas Gutes tun.

Anleitung:

Zukünftige brandnooz Produkttester müssen sich bewerben und werden über einen Fragebogen ausgewählt.

Wenn du als Produkttester von brandnooz bestätigt wurdest, erhältst Du ein tolles Snackpaket mit jeweils 5 Packungen à 5 einzeln verpackten Nature Valley Crunchy Doppelriegeln zugeschickt – das sind also insgesamt 50.000 Müsliriegel, die 2.000 Tester zusammen mit ihren Freunden ausgiebig knuspern können!

Der Bewerbungszeitraum ist vom 20.06.2016 bis zum 19.07.2016. Hier geht's zur Bewerbung: http://www.brandnooz.de/produkt-test/nature-valley

Im anschließenden Fotowettbewerb könnt ihr die schönsten Bilder, die euch beim Knuspern von Nature Valley Crunchy zeigen, posten.

Teilt euer Snackerlebnis oder eure kreativen Rezeptideen auf Instagram, Facebook und Twitter unter dem Hashtag #leckerknusprig oder ladet euer Fotos auf www.brandnooz.de/products/nature-valley-crunchy hoch.

Unter allen Teilnehmern verlost brandnooz 50 Nature Valley Knusperpakete mit noch mehr tollen Nature Valley Produkten!" (brandnooz)


Also ich weiß ja nicht, wie es euch geht? - Aber ich will wieder dabei sein und mit knuspern dürfen! ;-)

Und meine hier abgebildeten Rezepte mit Nature Valley verlinke ich euch bei Gelegenheit natürlich auch noch, denn ich durfte mir Vorab für euch schon mal was Nettes überlegen. Aber mehr dazu an späterer Stelle.


Alles Liebe, eure pamelopee!

Mittwoch, 22. Juni 2016

Abenteuer in der Serengeti (Blogtour) + Verlosung und Bastelanleitung Wäscheklammertiere


Heute nehme ich euch im Rahmen der aktuellen Blogtour von Literaturtest.de mit auf ein kleines Abenteuer in die Serengeti Afrikas.

Der selbsternannte Biotologe Yann ist gemeinsam mit seinen forschenden Eltern unterwegs und entdeckt so fast nebenbei die Welt.


Seine Abenteuer hat sein älterer Bruder, der Fotograf Jim Gramming, in Bildern festgehalten und der Verlag TLELEBOOKS hat daraus eine Bilderbuchserie (nicht nur) für (kleine) Naturfans gemacht.

In Band 7 "Abenteuer in der Serengeti - Biotologe Yann ... hebt ab!" geht es mit dem Heißluftballon über eine der faszinierendsten Regionen unserer Erde.

Passend dazu habe ich wieder einmal eine kleine Kinderbastelidee für euch im Gepäck.


Ihr braucht dazu Wäscheklammern aus Holz, Karton oder Sperrholz, bunte Farben z.B. Acrylfarbe, ggf. einen Bleistift zum Vorzeichnen, Pfeifenputzer, Wackelaugen

Alternativ könnt ihr natürlich auch direkt so ein fertiges Bastelset wie dieses von Baker Ross nutzen.

Auf Karton oder dünnem Sperrholz mit Bleistift den Umriss eines gewünschten Tieres (z.B. Zebra, Löwe, Krokodil, ...) etwa handgroß aufzeichnen und ausschneiden.

Wäscheklammern und Tiergrundriss in Wunschfarbe bemalen und ggf. trocknen lassen.

Anschließend die Wäscheklammern als Beine an den Körper klemmen, Wackelaugen aufkleben und das Tier noch nach Herzenslust verschönern.

Wer mag, kann seinem Wäscheklammertier noch ein kleines Schwänzchen aus Pfeifenputzer verpassen. Fertig!


Und wenn ich bei euch nun ein wenig Interesse für die Abenteuer von Yann wecken konnte, dann schaut doch einfach mal bei den anderen Tourteilnehmern rein!
Am Montag und Dienstag wurden schon zwei weitere Bände vorgestellt und morgen geht es dann nach Costa Rica.
Den genauen "Fahrplan" findet ihr unten im Serviceteil dieses Blogbeitrages.

Und noch ein Tipp:
Auf der Homepage des Verlages gibt es die Möglichkeit, einen Band zu gewinnen: http://tlelebooks.de (Das Gewinnspiel erscheint als Pop-Up.)


Service:

Gramming/Steinland: Der Biotologe Yann ... hebt ab! 7. Abenteuer in der Serengeti
Verlag: Tlelebooks
ISBN: 978-3-944275-06-2
erschienen: 2012


Tourfahrplan:



Montag, 20.6.16: http://ganznormalemama.com/ -> Buchvorstellung, Florida&Afrika

Dienstag, 21.6.16: www.buecherfuellhorn.wordpress.com ->Bücher, die in Kanada spielen

Mittwoch, 22.6.16: http://www.pamelopee.de -> Band 7 „Serengeti“ plus passende „serengetimäßige“ Bastelidee für Kinder zum Nachmachen

Donnerstag, 23.6.16:  http://unterwegsmitkind.wordpress.com -> die schönsten Ziele in der Uckermark/Costa Rica

Freitag, 24.6.16: http://www.lieblingsgoeren.de/ ->Interview plus Buchvorstellung


Bastelset: Baker Ross


Marketingkooperation