Samstag, 23. August 2014

I'm Blue... und ich bringe dich zum Kochen!

Oder: Mein ALTER hat kürzlich den Geist aufgegeben

Ich hoffe, es ist jedem klar, dass hier von meinem Wasserkocher die Rede ist!?! ;-)

So ist das nun mal hin und wieder mit Elektrogeräten. Irgendwann kommt ihre Zeit und dann ist es auch gar nicht schlimm, wenn ein Austausch ansteht. - Zumindest, wenn der Neuzugang so attraktiv ausschaut, wie meine jüngste Errungenschaft hier:


Ich habe ehrlich versucht, es ins Bild zu setzen, aber auf dem Foto will einfach nicht so rüberkommen, WIE toll der gesamte Glasbehälter einschließlich des Wassers darinnen (!) via LED blau ausgeleuchtet wird. ... Ist aber so!

Dieses schicke Gerät aus dem Hause Klarstein besticht durch schlichte Eleganz (und die blaue Beleuchtung).


Ein großer durchsichtiger kabellos (!) abnehmbarer Behälter (Und das finde ich persönlich absolut wichtig, denn ich möchte nicht mit dem ganzen Gerät samt Stromversorgung durch die Küche wandern müssen.) aus Glas bietet ein ausreichendes Fassungsvermögen von 1,7 Litern. Dieses Volumen hat sich bei mir im Haushalt absolut bewährt, da solche Mengen zum Nudelkochen oder für die Füllung einer ganzen Teekanne unabdingbar sind. (Nichts ist nervtötender, als wenn man dabei zweimal nachkochen muss und dann womöglich auch noch lange zu warten hat.)
Die Kochgeschwindigkeit ist bei dem Klarstein außerdem völlig zufriedenstellend. Dafür sorgen 2200 Watt Leistung.

Im Inneren befindet sich ein Edelstahlboden. Sonst nichts. Keine (störenden) Heizspiralen oder dergleichen! Und das ist auch mehr als gut so. :-)
Dadurch lässt sich der Wasserkocher wunderbar sauber halten und reinigen. Kalkablagerungen haben so nämlich nur eine geringe Angriffsfläche!

Auch praktisch: Das Gerät lässt sich mit nur einer Hand bedienen. Und sagte auch schon, dass es wirklich phantastisch ausschaut, wenn man darin (scheinbar blaues) Wasser kocht?!? ;-)


Gefunden habe ich den Klarstein Vita Blue Wasserkocher bei electronic.star für weniger als die Hälfte der UVP (!) und "wohnen" tut er nun bei mir in der Küche. Gut sichtbar auf der Arbeitsplatte und direkt neben der Kaffee-Padmaschine meines Gatten. Und ich finde, die beiden sind (zumindest optisch) ein gutes Team. - Ich selbst bin ja als Teetrinker mehr der Wasserkocher-Typ! ;-)


Edit 17.09.2014: Gerade habe ich den Vita Blue Wasserkocher bei Amazon für 21,90€ entdeckt!

Kommentare:

  1. Der sieht ja cool aus! Stylish! :-) Ich mag es ja, wenn Wasserkocher und Co was her machen!
    Viel Spaß damit, den ein oder anderen Tee kann man jetzt bei dem Wetter ja schon vertragen! ;-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, ich suche auch schon eine Weile nach einem "Neuen",
    bei dem die Heizspirale verdeckt ist.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Cool schaut der aus!
    Und gut zu reinigen muss der ja auch sein, damit er weiter so ausschaut... :-)

    AntwortenLöschen
  4. Haha, wir haben auch so einen schicken neu gekauft vor ein paar Wochen! Allerdings von Xavion. Ich liebe das Design auch sehr! Und mein Mann hat es ausgesucht.
    Glg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. ich hab auch grad einen neuen gekauft von kenwood....ganz schick in weiß. so einen, mit blauem licht, hab ich vorher noch nie gesehen. schick :-)
    liebe wochenendgrüße
    mickey

    AntwortenLöschen
  6. Dein Wasserkocher sieht klasse aus! Ich habe auch bereits mehrere Produkte von Klarstein und bin bisher sehr zufrieden damit. Vor allem bei dem Preis-Leistungsverhältnis, da kann man sich auch mal ein Küchengerät mehr anschaffen. Vorausgesetzt man braucht eins:-) liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥