Montag, 3. Februar 2014

My kid wears: Schürzenkleid zum Wenden made bei p.

Meine Lotti, 3 Jahre, isst ja mittlerweile doch schon selbständig und halbwegs manierlich. (Gut, das ist jetzt Ansichtssache! *lach*) Dennoch kann es gerade bei Speisen wie Spaghetti mit Tomatensoße und Schokoladigem(?) (vorwiegend bei Oma!) hin und wieder zu unerwünschter Fleckenbildung im Gesicht und auf der Kleidung kommen! ;-)
Dem Lätzchenalter längst entwachsen, braucht's nun also eine neue sinnvollere Präventionslösung für's Kind, sprich für die Kleidung!

Meine Mutter hatte daher die wirklich gloreiche Idee: Näh doch dem Mädchen eine Schürze! Die trägt sie vielleicht lieber als die Sabberlätze vom kleinen Brüderchen! - Ja, kann sein! Klingt zumindest plausibel.
Zumindest für mich! :-)

Lange war ich auf der Suche nach einem geeigneten kostenlosen(!) Schnittmuster und habe schließlich im Netz das vom Stollentroll  (Edit 29.12.2014: Seit ein paar Tagen scheint der Schnitt von Stollentroll im Netz verschwunden zu sein. Bei mir lässt sich der Link auch nicht mehr öffnen und ich weiß nicht, ob das nur vorübergehend ist. Leider konnte ich auch via Google nicht feststellen, wer sich hinter "Stollentroll" verbirgt, so dass man dort vielleicht anfragen könnte, ... . Schade, dass ich da im Moment nicht weiterhelfen kann, aber vielleicht taucht das PDF ja noch mal wieder irgendwo* auf!?) gefunden.
Hier handelt es sich um ein richtig süßes Schürzenkleid, das mich persönlich ein wenig an Bullerbü erinnert. ;-)
Einen kleinen Teaser dazu hatte ich euch ja schon am vergangenen Freutag gezeigt.
Doppelt genäht, kann es auch ganz toll als Wendekleid oder Wendeschürze getragen werden. Hier mal die beiden Seiten beieinander zum Vergleich:


Ehrlich! Ich bin verliebt in diesen Schnitt. Eigentlich als SchürzenKLEID gedacht, hat die liebe P. es bewusst kleiner gehalten, da hier eben nur eine Art Lätzchen für "große" Mädchen gebraucht wird!
Eigentlich! Nun läuft das Mädel mit ihrem "Kleidchen", wie sie es nennt, fröhlich-beschwingt durch das Haus! Und trägt eben nur jenes. Zu kurz, zu knapp, zu kalt!!! (Wir haben Februar!) - Zum Glück ist gerade Strumpfhosenzeit, sonst würde womöglich noch der halbe Popo vorluchern! ;-)
Da muss ich dann wohl mal ein weiteres Lätzchen Kleid nähen!?! - Vielleicht in Kleidergröße?!?


Und so wird es gemacht: Schnittteil je einmal auf zwei verschiedene Stoffe übertragen, ausschneiden und rechts auf rechts zusammennähen. Dabei eine Wendeöffnung lassen (!) und das Kleid eben durch jene hindurch wenden. Wendeöffnung mit dem Leiterstich per Hand schließen und oben an den Trägern ein Paar KamSnaps setzen.
Das war's schon! Mehr nicht! Unglaublich!
Und da man auf diese Weise ein Wendekleid (pardon: eine Wendeschürze!) erhält, hat man sogar zwei Schürzen in einer. - Falls eine Seite mal bekleckert sein sollte. ;-)

Wer ebenfalls eine Applikation, ein Webband oder sonstiges anbringen möchte, sollte dies unbedingt vor (!) dem Zusammennähen tun!

Richtig schön wird das Ganze übrigens noch mit einer braunen Webbandeinfassung. Ein solches hat nämlich meine Nichte zum Geburtstag bekommen. Leider habe ich vergessen, vorher Fotos zu machen. :-(  Aber vielleicht lässt sich das ja noch nachholen ?!? ;-)

* Edit 19.01.2015: Die liebe Sandra hat den Schnitt wieder gefunden und diesen Link hier als Kommentar dagelassen: https://www.dropbox.com/s/hdmirijwx4pnupa/Schürzenkleid_Stollentroll.pdf
Vielen Dank nochmal dafür! ♥

P.S.: Der geneigte pamelopee-Leser wird es evtl. bemerkt haben: Da hat die doch glatt eines der Stöffchen angeschnitten, die eigentlich für ihren 365-Tage-Quilt sein sollten!?!
-Jepp! Hat sie! *hüstel*
Die waren halt gerade da!
...
und quiltquadrate habe ich ... *räusper* noch immer keine zugeschnitten *verlegennachuntenguck*.


Ich mache mit:
NähfroschMy kid wearsLYSKiddiKRAMMeitlisacheFundstück der WocheRevivalFamSamstagcrealopee-Frühling

Meine Stoffe kaufe ich übrigens unter anderem hier:


(Ein Klick auf einen der Buttons führt euch direkt zum jeweiligen Onlineshop.)

Kommentare:

  1. Ich glaube, du wirst nicht drumherum kommen, deiner Tochter noch ein Wendekleid zu nähen :-D
    Die Idee einer Wendeschürze finde ich super! :-)

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das mache ich auch wirklich noch! :-)
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Sehr süss und das mit der Eigeninterpretation von Kindern ist so eine Sache, ich finde sie Klasse, denn sie sehen viel mehr als wir ;)
    Lg
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hm, als Schürze könnte ich das vielleicht sogar meinem Großen schmackhaft machen.. In der Krippe verweigert er wohl inzwischen den Latz. Einen Versuch isses wert :) Allerdings ist dein Stück hier viel zu hübsch für eine Schürze. Da kann ich deine Tochter schon verstehen.

    AntwortenLöschen
  4. Wow das ist mal toll geworden. Kannst du den Link auf das Schnittmuster bitte reparieren? Das sieht so toll aus...muss ich haben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist erledigt! :-) Danke für den Hinweis!!! Und viel Spaß beim Nähen!

      Löschen
  5. Sehr süß, das Schürzenkleidchen!!!! Das probiere ich wohl auch mal!!!
    LG
    Ena

    AntwortenLöschen
  6. Ach was sieht das wieder niedlich aus. Gibt es sowas auch für große Mädchen? Sieht nämlich schick und bequem aus. Ein bisschen länger wäre es sicher auch ein hübsches Sommerkleidchen :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, tatsächlich habe ich einen sehr ähnlichen Schürzenkleidschnitt auch für Erwachsene entdeckt. Ich glaube der heißt Christina?

      Löschen
  7. Ooooh wie schön !!!! <3 So retro-look ist ja ganz meins. Herzig! :-)
    Bin mal gespannt was Du so für deinen Quilt zuschneidest. Ich muss auch noch ran... :-O
    GLG kriss

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, was ist mit der Brustweite auf dem Schnittmuster gemeint? Ist das der Umfang? Meine Nichte hat 53cm Brustumfang und trägt Größe 116. Könnt ihr mir vielleicht sagen welches ich dann ausschneiden muss??? DANKE!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für meine Tochter (Gr. 116) habe ich mich für den 68er Schnitt (dunkelgrün) entschieden.
      Wie das genau vom Schnittmustermacher Stollentroll gedacht ist, weiß ich leider auch nicht? ... Ich habe einfach mal das Schnittmuster grob ausgeschnitten und bei meinem Kind an einer Körperseite angelegt und geschaut, welches ungefähr sitzen könnte, ohne dass es schnell zu klein wird.
      Dieses hier ist glaube ich nochmal zwei Nummern kleiner. So genau weiß ich es leider nicht mehr!? Ist ja schon 'ne Weile her! ;-)

      Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig  weiterhelfen!?

      Alles Liebe

      Löschen
  9. Hallo pamelopee,
    leider gibt es den tollen Schnitt ja nicht mehr im Net, weißt du vielleicht wo ich so einen ähnlichen bekommen kann? Nur nicht gerade Christina von Mamu design.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und genau den hätte ich jetzt vorgeschlagen, ... Nein, sorry, ich kenne sonst auch nur den Christina-Schnitt?!
      Ich bin auch traurig, dass sich der Stollentroll-Schnitt nicht mehr finden lässt. Ich selbst habe ihn nämlich nicht gespeichert, da auch dachte, den gibt's ja immer wieder. :-(
      Vielleicht taucht er ja auch mal wieder auf!? Zu hiffen wäre es ja. Alles Liebe! Und schade, dass ich nicht helfen kann!

      Löschen
    2. Hallo pamelopee,
      das Schnittmuster vom Stollentroll hab ich wiedergefunden Das findest du jetzt unter diesem Link:
      https://www.dropbox.com/s/hdmirijwx4pnupa/Schürzenkleid_Stollentroll.pdf
      Ich hab es mir gleich heruntergeladen und da du es dir nicht gespeichert hattest hab ich gedacht ich mache dir mal eine Freude da du mir ja auch so toll geholfen hast.
      Liebe Grüße
      Sandra

      Löschen
  10. Hallo!
    Wirklich süß das Kleidchen! Und Danke liebe Sandra für den Schnitt - ich hatte ihn auch schon wie verrückt gesucht... Will meiner Tochter zum Fasching eine solche Schürze a la Pippi nähen - leider trägt sie Größe 80 und ich befürchte, selbst der kleinste Schnitt von Stollentroll ist noch viel zu groß... Weiß jemand, welcher Größe der in etwa entspricht, damit ich weiß, um wieviel ich ihn verkleinern muss?
    Viele Grüße
    Michi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte jetzt mal auf Größe 98 getippt. ... Aber nee, ich habe keine Ahnung! Habe für meine Tochter auch so Pi mal Daumen geraten, welcher passen könnte. Siehe oben! :-)
      Wer weiß Rat?

      Löschen
  11. könnte mir bitte jemand den Schnitt per Mail schicken. Ich würde es gerne in 68 nähen für später auch gerne noch mal größer.
    schnaegge@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die Datei leider auch nicht mehr, aber vielleicht liest ja wer mit, der sie dir schicken kann!?
      Alles Liebe!

      Löschen
  12. Der Link lässt sich wirklich nicht mehr öffnen und ich wollte doch so gerne ein Kleidchen für meine Nichte nähen :(
    kann mir jemand den schnitt per Mail schicken ??????? (lydia.gamrad@gmail.com)
    es lässt sich nirgends ein Schnittmuster zum Kittelkleid bzw. Schürzenkleid finden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du den Link von Sandra (Ganz unten im Text) schon mal ausprobiert? Ich habe den Schnitt leider nur noch in ausgedruckter und ausgeschnittener Version hier vorliegen und kann ihn deshalb leider nicht versenden.
      Lg

      Löschen
  13. Hallo. Ich würde auch noch gerne so eine hübsche Wendeschürze nähen. Leider funktioniert der Link von Sandra auch nicht mehr. Vielleicht läßt sich ja doch noch jemand finden, der den Schnitt gespeichert hat ( superbudo@web.de) gruß Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja echt total schade!!! Wenn ich das damals geahnt hätte, ... Aber ich dachte mir halt, den brauche ich nicht speichern, da immer wieder online verfügbar. Tja, so kann es gehen! B-)

      Löschen
    2. Da ich in letzter Zeit immer mal wieder Anfragen nach dem Schnitt bekomme, weil er wohl unterdessen im Netz unauffindbar geworden ist ...

      Leider habe ich den Schnitt auch nicht mehr, da ich mir den damals nicht gespeichert hatte, weil meine Tochter eh nun schon zu groß für das Schürzenkleid ist und ich selbst auch immer dachte, sollte ich den Schnitt mal wieder gebrauchen, finde ich ihn ja jederzeit über den Link bei mir wieder.

      Blöderweise hat der Anbieter den Schnitt nun aber aus dem Netz genommen - warum auch immer!?

      Tut mir Leid, dass ich da deshalb überhaupt nicht weiter helfen kann.

      Löschen
  14. Wenn jemand den Schnitt hat, bitte auch an mich senden siniel.oeli@gmail.com. ich möchte das Kleid in Größe 62/68 für die Zwillinge einer Freundin nähen

    AntwortenLöschen
  15. Super süüß :)
    Auch ich würde mich riesig über den Schnitt freuen, falls ihn doch noch jemand haben sollte. Meiner Enkeltochter (übrigens auch eine "Lotti")würde das Schürzenkleidchen bestimmt gut gefallen.
    Meine Email-Adresse: moin06@gmx.net
    Vielen Dank im Voraus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachdem ich Stunde um Stunde im Internet nach dem Schnittmuster gesucht habe, habe ich es doch tatsächlich auf dem Rechner gefunden. Pamelopee soll ich Dir das zukommen lassen? Dann melde Dich doch mal unter takeonemillion@aol.com. Den beiden neuesten Anfragen aus Juni und Juli 2016 habe ich das einfach schon mal geschickt.

      Löschen
    2. Melanie, kann ich den auch haben???Biiiitteeeee???? Ich such schon sooo lang danach.. meine Email ist Katharina-Fenner@gmx.de Das wär so toll! ��

      Löschen
    3. Danke Melanie, das ist sehr lieb von dir! :-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
    4. Uiii, da hat sich das Weiterlesen ja vielleicht doch noch gelohnt? Darf ich den Schnitt bitte auch haben? mareli111@web.de

      Ganz lieben Dank!

      Löschen
    5. Liebe Melanie,
      leider bin ich erst heute wieder auf dieser Seite gelandet. Umso mehr freue ich mich darüber, dass Du mir das Schnittmuster geschickt hast und möchte Dir dafür ein gaaaaanz dickes Dankeschön schicken. Leider habe ich mein ganzes Postfach durchsucht und es nicht gefunden. Ich vermute es ist damals im Spam-Ordner gelandet und dieser wird nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Ich würde mich riesig freuen, wenn Du Dir nochmals die Mühe machen könntest es mir an folgende Adresse zu schicken moin06@gmx.net. Ganz lieben Dank im Voraus !!!

      Löschen
    6. Guten Morgen!
      Kann ich den Schnitt auch haben bitte, bin schon seit längerem auf der Suche - anna.muckenhumer@gmx.at
      Besten Dank im Voraus!
      Lg Anni

      Löschen
    7. Liebe Anni,
      "Verschwundene Webseiteninhalte findet man mit etwas Glück im Internet-Archiv: https://web.archive.org/web/20140622134813/http://stollentroll.krecos.de/krimskrams/schuerzenkleidAlle.pdf"
      s.u.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  16. Ich würde mich auch freuen, wenn ich den Schnitt bekomme. Meine Tochter möchte daraus ein Pippi Kleidchen haben und ich bin schon am Verzweifeln...meine Mailadresse: KoLiMaNi@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo, ich würde mich auch freuen über den Schnitt. Ich möchte das Kleid für unsere beiden kleinen Enkelmädchen nähen. meine Mail; anita.meyer55@yahoo.de

    Vielen lieben Dank, Anita

    AntwortenLöschen
  18. Verschwundene Webseiteninhalte findet man mit etwas Glück im Internet-Archiv: https://web.archive.org/web/20140622134813/http://stollentroll.krecos.de/krimskrams/schuerzenkleidAlle.pdf
    viel Spass!

    AntwortenLöschen
  19. "Anonym", ich könnt Dich knutschen!!! DAAAAAANKE!! Grad erfolgreuch runtergeladen! Jippih!

    AntwortenLöschen
  20. Es hat geklappt und ist schon ausgedruckt. Vielen lieben Dank!!!!!!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Pamelopee! Ich würde mich auch sehr über das Schnittmuster freuen. Meine Emailadresse: jennymonsberger@hotmail.com Vielen Dank schon mal und liebe Grüße! Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Pamelopee :) ich würde mich freuen, wenn ich das Schnittmuster per Email an sharzer@web.de erhalten könnte :) liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Oooh ich würde mich auch ganz gerne anstellen und ebenfalls darum bitten. Ich bin schon soooo lange auf der suche nach so einem schnittmuster.habe bereits öfter versucht selber eines zu erstellen, aber irgendwie....
    Bitte bitte bitte!!!
    kirstenkleindienst@web.de
    ich würde mich soooo Sehr darüber freuen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://www.stoff-schmie.de/sites/stoff-schmie.de/files/patterns/files/21357/christina-pdf.pdf

      Löschen
  24. https://www.stoff-schmie.de/sites/stoff-schmie.de/files/patterns/files/21357/christina-pdf.pdf
    Schnittmuster , versucht es dort mal bei mir hat es damit funktioniert

    AntwortenLöschen
  25. Hallo dürfte ich auch nach dem Schnitt fragen ich raufen mir vor Verzweiflung nach einem passenden Schnitt schon die Haare weil ich mich so auf das Kleidchen versteift haben meine E-Mail lautet Vanessa.Arntzen@web.de
    Danke sehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. https://de.pinterest.com/pin/78039006020487817/activity/saved/

      Löschen
    2. http://efraimstochter.de/99-Schnittmuster-fuer-ein-Pippi-Langstrumpf-Kostuem-Bastel-Schneider-Seite.htm#content

      Löschen
  26. Leider kann ich nichts finden und ich würde es gerne für meine tochter nähen.Jemand tips

    AntwortenLöschen
  27. Hallo, leider kann ich die Datei nicht öffnen. Könnte mir jemand das Schnittmuster per Mail zusenden? Cecile_04@web.de Vielen lieben Dank im voraus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Verschwundene Webseiteninhalte findet man mit etwas Glück im Internet-Archiv: https://web.archive.org/web/20140622134813/http://stollentroll.krecos.de/krimskrams/schuerzenkleidAlle.pdf"
      S.o.

      Löschen
  28. Hallo, super, dass der Schnitt noch zu finden war, freue mich schon sehr, ihn auszuprobieren.
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  29. Moin, leider kann ich das Schnittmuster zum Schürzenkleid nicht finden. Könnte ich es als Mail bekommen? Das wäre toll. carzib58@gmx.de Schon mal vielen Dank

    AntwortenLöschen
  30. superbe réalisation mais je ne peux la faire car impossible d'accéder au pdf merci si je pouvais l'avoir encore merci

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Pamelopee,
    Ich bin auch auf der Suche nach einem kostenlosen Schnittmuster für soooo ein niedliches Schürzenkleid.
    Wärst du so lieb ihn mir auch zu schicken?
    Kerstin.backwinkel@googlemail.com
    Ich würde mich riesig freuen.
    Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥