Samstag, 23. November 2013

Fit und gesund mit Kieselerde?

Das Wetter jetzt im Spätherbst ist ja vielleicht mal wieder muselig!!! Und ich kämpfe nach wie vor mit einer dicken Erkältung! - Wobei, ... Ich glaube ja schon fast, es ist die dritte hintereinander, die einfach so unbemerkt ineinander übergehen! (Unbemerkt ist gut! *lach* Ehrlich, ich mag jetzt wirklich mal wieder gesund werden, zumal ich am Dienstag Geburtstag habe und den in diesem Jahr ungern krank verbringen möchte!!!)


Mir verschafft ja ein warmer Kräutertee immer etwas Linderung bei solchen Erkältungsleiden. Zur Zeit mag ich Fencheltee ganz gern. Und Fenchelsamen sind schon mindestens seit dem Mittelalter für ihre heilsame Wirkung bekannt.
Mit etwas Honig drin schmeckt es zudem auch noch gut!

Aber kann man da nicht mehr machen? - Vitamine sind ja bekanntlich sehr wichtig! Vor allem Vitamin C spielt in der kalten Jahreszeit eine große Rolle. Und in den letzten Jahren ist zunehmend die Bedeutung von Zink in Kombination mit Vitamin C in den Vordergrund gerückt.


Da kommt es mir gerade recht, dass ich beim trnd-Projekt von Abtei dabei bin und die neue Abtei Kieselerde Plus über einen Zeitraum von ein paar Wochen kostenlos testen darf.


Neben dem Hauptbestandteil Silicium enthalten die praktischen Tabletten nämlich auch noch Biotin, Kupfer, Vitamin B2 und eben Zink und Vitamin C!

Diese Wirkstoffkombination soll in den nächten Wochen mein Wohlbefinden steigern, indem sie sich positiv auf das Erscheinungsbild von Haut, Haaren und Nägeln auswirkt.
Und wenn ganz nebenbei auch noch die Erkältung verschwindet, soll es mir natürlich auch recht sein. ;-)
Ich werde euch in jedem Fall auf dem Laufenden halten, eure pamelopee!

Edit (23.12.2013):
Das Projekt neigt sich dem Ende zu. Hier mein (bisheriges) Fazit:

Also erstmal: Meine Erkältung ist weg! Und ich bin auch zwischenzeitlich an nichts anderem erkrankt, obwohl alle um mich herum alles mögliche hatten! Ob das nun an dem Zink und Vitamin C in Abtei Kieselerde Plus gelegen hat, kann ich nicht sagen ;-)
Mein Hautbild hat sich etwas verbessert, und das, obwohl es zu dieser Jahreszeit sonst immer genau andersherum ist.

Besonders gut hat mir übrigens die praktische Tablettenform gefallen! Ich kann mich nämlich noch gut daran erinnern, in meiner Jugend Kieselerde in Pulverform in Joghurts gerührt zu haben. - Geschmacklich war das ... na ja! Und ehrlich, die Tabletten erleichtern vieles.
Mit dem Schlucken der recht großen Presslinge hatte ich persönlich keine Probleme!

Kommentare:

  1. Hallo Pamela,

    ich drücke dir die Daumen, dass es klappt :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ich muss glaube ich nur ganz fest dran glauben!!! ;-)
      LG!

      Löschen
  2. Das Projekt habe ich auch und ich hoffe, dass endlich mal meine Fingernägel besser werden! Erkältung kann ich ja gleich mal damit vorbeugen:-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥