Freitag, 14. Oktober 2016

Blogger unterwegs: Im Kneippianum Bad Wörishofen mit den Kneipp-VIP-Autoren

Die Zeit vergeht und allmählich wird es dieselbe, um sich wieder ein wenig zu besinnen.
Ich tue das zurück. Und beinahe sogar einen ganzen Monat.


Es begab sich nämlich, dass ich mich da in einem beschaulichen kleinen Örtchen namens Bad Wörishofen einfand.

Wo ist das denn??? - Klingt für mich als Norddeutsche nach tiefsten Bayern. Isses tatsächlich auch. :-P
(Was mich allerdings viel mehr verblüfft hat, ist dass es da praktisch gar keine Berge gibt. Also so überhaupt keine! Wir Niedersachsen denken nämlich immer alles "hinter" Kassel sei hüglig.)


Ja aber warum nun war ich dort? - Bad Wörishofen war und ist die Lebens- und Wirkstädte des berühmten (Kräuter-)Pfarrers Sebastian Kneipp.
Und nun schließt sich der Kreis wieder, denn die meisten meiner Leser wissen, dass ich eine der Kneipp-VIP-Bloggerinnen bin, weshalb ich auch von den Kneipp Werken zu einem tollen vollen aber dennoch besinnlichen Bloggerevent ins Kneippianum eingeladen wurde.


Das Kneippianum ist im Grunde eine Kurklinik bzw. eher ein Kurhotel, welches noch von Sebastian Kneipp selbst gegründet wurde.
Man kann dort kuren, tagen oder auch einfach "nur" Urlaub machen und für mich zeichnete sich das Traditionshaus unter anderem besonders durch seine gute Küche und den tollen Wellnessbereich mit verhältnismäßig riesigem Pool aus.


Außer essen und schwimmen habe ich aber an dem Wochenende noch eine ganze Menge mehr erlebt und beispielsweise viel über Kneipp, sein Leben und seine "Philosophie" erfahren.


Besonders in Erinnerung sind mir dabei der Frühsport im Kurpark, das Herstellen eines Kräutersalzes und die historische Kneipp-Führung durch die Stadt geblieben.


Spannend fand ich auch die Vorstellung der Kneipp-Neuheiten für die kommende Saison, wobei ich da auf jeden Fall das Kneipp Cremebad Spürbar sanft mit Baumwollmilch empfehlen möchte, weil dieses einen leicht pudrigen cleanen Duft nach frisch gewaschener Wäsche mit sich bringt, den ich ja ach so liebe.

Letzte Woche erreichte mich direkt mein persönliches Testmuster zusammen mit einem schäumenden Badesalz für Kinder.
Das Kneipp Naturkind Schäumendes Zauberbadesalz Fußballheld enthält Pflanzenöl und Brombeerextrakt und macht Spaß mit mildem Schaum und blauen Wasser.


Beide sind mal wieder Kneipp-like der Hammer, wie ich finde und werden vermutlich nur noch von dem genialen Creme-Öl-Peeling auf Zuckerbasis getoppt, welches ich leider nicht fotografiert habe, weil ich zu sehr damit beschäftigt war, es an meinen herbststrapazierten Händen auszuprobieren, die danach mega streichelweich waren.


Lustig war übrigens auch, dass mein Sitznachbar bei Tisch wirklich und wahrhaftig Sebastian Kneipp hieß.
Und am letzten Nachmittag des gemeinsamen Events näherte sich dann auch noch ein Doppelgänger des historischen Pfarrer Kneipp unserer illustren Gruppe.
Also quasi mit Kneipp und Kneipp zu Gast bei Kneipp im Kneippianum. :-D


Falls du nun noch mehr über das Blogger-Event mit und bei Kneipp lesen möchtest, dann schau doch beispielsweise auch mal bei Filine rein! Die hat nämlich sehr ausführlich darüber berichtet. Ich hingegen muss gerade aufpassen, dass ich mich nicht mal wieder in unzähligen Details verliere. ;-)


Kommt gut ins Wochenende und gönnt euch ruhig auch mal wieder ein wenig Wellness! Zum Beispiel zu Hause. Mit einem entspannenden Bad, einem Peeling und gutem Essen mit vielen frischen Kräutern und etwas Bewegung an der frischen Luft!
♥ Eure Pamela ♥


P.S.: Wusstest ihr, dass Wassertreten und kalte Güsse nicht nur beleben und erfrischen, sondern zudem die Abwehrkräfte stärken!?

Kommentare:

  1. Es hat mir auch sehr gefallen und schön, dass wir uns wieder getroffen haben.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand ich auch! :-) Ist dein Blogbeitrag eigentlich schon raus? ... Muss ich doch gleich mal gucken!
      Hab noch einen schönen Abend!
      Pamela

      Löschen
    2. Nein, mein Beitrag ist noch nicht raus. Der muss leider warten, denn ich habe noch so viel andere Sachen. Ich möchte eigentlich nicht, dass das Bloggen in Stress ausartet.
      LG Elke

      Löschen
  2. Da hattest Du ja ein tolles Treffen - ich liebe die Produkte von Kneipp, vor allem die Badewannenzusätze!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Herzliche Grüße Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :-) Und ja, es war wirklich sehr schön! Die Mädels von Kneipp planaen da echt immer mit Liebe.
      Und ich bin auch ein richtiger Fan von allem, was mit Baden zu tun hat.
      Sei ganz lieb gegrüßt und genieße dein Wochenende!
      Pamela

      Löschen
  3. Es war wirklich ein schönes Wochenende mit viel Spaß und einer lustigen Zugfahrt;-) Danke für die Verlinkung! Wünsche dir ein schönes Wochenende und lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja! :-D Aber immer schön dran denken: Der Zug hat vier Türen! Bitte alle vier Türen zum Aussteigen benutzen! Aber nicht gleichzeitig, sondern immer nur eine private Person und Austeigevorgang! ;-)
      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
    2. ... Und es sollte "PRO Person" heißen. ... :-P

      Löschen
  4. Hi, ich fand das Treffen auch super.
    Schön dich kennengelernt zu haben.
    Man sieht sich immer 2x im Leben.

    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, ich hoffe doch, noch öfter!? ;-) Wo wir doch quasi Nachbarn sind! :-D
      Hat mich auch gefreut, dich kennenzulernen! :-)
      Alles Liebe wünscht dir Pamela!

      Löschen
  5. Ein paar Berichte über das Event habe ich schon gelesen und muss wirklich super gewesen sein
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, doch! :-) War es auch. Die sind da echt bemüht.
      Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich dir und deiner Familie!
      Alles Liebe, Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥