Freitag, 4. November 2016

bdp: Erase a Line von AND Skincare im pamelopee-Test

Mädels (auch die etwas älteren unter uns!), heute möchte ich über einen Produkttest berichten, den ich viel zu lange vor mir hergeschoben habe und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr warum.
Denn das Produkt, um das es geht, hat mich bereits vor der ersten Anwendung völlig für sich eingenommen. :-)

Es geht um eine Beauty-Ampullen-Kur für die *hüstel* reifere Haut und ja, ich werde diesen Monat wieder ein Jahr älter und rücke doch unaufhaltsam auf  die Vierzig zu und da kann man dann doch durchaus mal über Antifalten-Pflege nachdenken.

pamelopee

Mit dem Namen "Erase a line" wirbt Renner Kosmetik auf der Verpackung seiner Ampulle aus der Kosmetikserie AND Skincare.

Eine Linie, eine Falte ausradieren! - Das ist wohl der Traum vieler Frauen jenseits der Zwanzig! (Also, wenn ich mir eine aussuchen könnte, würde ich persönlich ja jene nehmen, die meine zwei Schwangerschaften unterhalb meiner *räusper* "Bauchfalte" hinterlassen haben. Aber mal Spaß beiseite.)

Laut Herstellerangaben ist ERASE A LINE besonders für die spezielle Behandlung von Oberlippenfältchen geeignet, findet aber ebenfalls Anwendung bei trockener, schuppiger, verdickter oder erschlaffter Haut, Spätakne und Elastizitätsverlust.

Ich habe das Serum nun eine ganze Weile getestet und "radieren" tut das sanfte, nährende, herrlich duftende kräftig gelbe Fluid in der Farbe von Honig ja nun wirklich nicht.
Aber es peelt, pflegt wunderbar, entspannt die Haut und befreit sie angenehm sanft von abgestorbenen Hautschüppchen.
Dadurch wirkt jene meiner Meinung nach wie runderneuert und man kommt deutlich weniger zerknittert rüber, als mit trockener, schuppigger und ausgelaugter Haut.

pamelopee

Wie gesagt: Die AND Skincare Gel-Ampulle besitzt einen leichten und sanften Peelingeffekt durch Fruchtsäure und das spürte ich bereits nach der ersten Anwendung durch ein leichtes Kribbeln und einem strafferen Gefühl, einer Art angenehmer Spannung.

Sie enhält Retinol, Hamamelis und Sonnenblumenöl.

Was mich persönlich ja am meisten betört hat, war der natürlich wirkende süßliche und leicht blumige Duft der mich, sicherlich auch wegen Farbe und honiggleicher Konsistenz stark an Propolis, dem "Antibiotikum" der Bienen denken ließ.
Aber um es nochmal deutlich zu sagen: Das ist da nicht drin, soweit ich das erkennen kann. Es handelt sich hierbei, wie immer nur um meine ganz eigene intuitive Assoziationen. Und ausführliche oder korrekte Angaben über Inhaltstoffe und Preise entnehmt bitte der Herstellerseite oder dem Handel.

Soweit ich es beurteilen kann, ist die 15ml-Ampulle sehr ergiebig und man reicht mit 1 bis maximal 2 Pumpstößen für das komplette Gesicht einschließlich Hals und Dekolleté ein paar Wochen hin. (Ich teste jetzt seit gut einem Monat.)

Das Gel-Serum zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen spürbaren Film auf der Haut, was es meiner Meinung nach auch zu einem idealen Pflegeprodukte für leicht fettende Haut macht, obwohl es explizit eher für trockene empfohlen wird.

pamelopee

Ich selbst habe so eine Mischhaut und nutze es vorzugsweise 2 mal wöchendlich abends nach der Gesichtsreinigung und wende dann weiter keine anderen Produkte auf der Haut an, um mir das exklusive Gefühl zu bewahren.

Denn die "Marke A NATURAL DIFFERENCE oder die Kurzvariante AND skincare wird weltweit seit über 20 Jahren in renommierten Kosmetikinstituten sowie bei Dermatologen, Schönheitschirurgen und von ausgebildeten Fachkosmetikerinnen angewendet. AND skincare ist ein Mix aus Kosmetik, Natur, Biotechnologie, Hightech und Wirkstoffen mit medizinischem Hintergrund. ..." (Da habe ich jetzt mal einfach die Projektbeschreibung von Blogg dein Produkt zitiert, über die ich ein kostenloses Testmuster erhalten hatte, weil ich es selbst nicht besser zusammenfassen konnte.)

pamelopee

Als Dreingabe zum Testprodukt gab es noch ein 5ml-Pröbchen von der Epigrowth EGF Creme, die wegen ihrer hautberuhigenden Eigenschaften als ein Must-have auch während der Peeling-Kur mit Erase a line gehandelt wird, was ich tatsächlich sinnvoll finde, da das Säurepeeling vielleicht doch hin und wieder nach etwas Zusatzpflege verlangt.



 

#andskincare
  #rennerkosmetik

Kommentare:

  1. Ich habe diesen Test auch gemacht und kann leider nichts Weltbewegendes dazu berichten-meine Falten lassen sich einfach nicht mehr " ausradieren " - Leider! Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube radieren ist da auch echt das falsche Wort. Aber ich kann für mich definitiv sagen, dass gecremte Haut deutlich glatter wirkt als trockene, schuppige.
      Wunder können die glaube aber tatsächlich alle nicht bewirken. Leider.
      Sei ganz lieb gegrüßt!
      Pamela

      Löschen
    2. Du darfst auch nicht vergessen, dass du schon Oma bist und meine Oma war in deinem Alter glaube sogar schon Uroma. Da darf man ruhig auch schon mal ein paar Zeichen des Lebens im Gesicht tragen. Und zwar mit Stolz! 😘

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥