Mittwoch, 27. Januar 2016

Eine Türklingel für besondere Anlässe?

... Ich finde die Idee zumindest genial!

Meine Schwester hat so eine handelsübliche Funktürklingel auf ein Tafelbrett geschraubt (Oder geklebt? Ich weiß es gar nicht so genau.) und bei Bedarf können sie diese mit einer entsprechenden Botschaft versehen und einfach an die Haustür hängen.

Bin im Garten!
Wir feiern im Partykeller!
Sind in der Garage.
...

Das Empfängerteil wird praktischerweise portabel belassen (also NICHT irgendwo angeschraubt!) und an den jeweiligen Aufenthaltsort, von wo aus man die normale Hausklingel logischerweise eher nicht hören würde, mitgenommen und so ist man auch dort über Türklingel gut erreichbar.


Das ganze ist dann auch noch ausbaufähig, wenn diese Funktürklingel sage und schreibe 48 verschiedene Klingeltöne hat, wie beispielsweise die oneConcept Portaton 330 Funktürklingel, die ich gerade testen darf; darunter saisonale wie Jingle Bells (zu Weihnachten) oder anlassgebundene wie ein Geburtstagsständchen!
...
Ich habe euch da mal ein kleines Demovideo gedreht, in dem ich alle Töne einmal kurz anspiele, damit ihr euch ein (akustisches) Bild davon machen könnt:


Habt ihr's gehört?! - Da war doch sogar der Song aus dem Titanic-Film dabei! :-)
Passt doch super zum Mädels-Filmabend (and My Heart Will Go On)!

Fehlt eigentlich nur noch was Gruseliges zu Halloween. Ein Türquietschen oder diese sehr bekannte Tonfolge aus Psycho. ;-)


Nein, mal im Ernst! Ich finde die oneConcept Funktürklingel insgesamt wirklich gut, zumal man alternativ ganze ZWEI (!) Empfängerteile dazu bekommt und eins ist für den Batteriebetrieb geeignet und das andere hat sogar einen Stecker für den Steckdosenbetrieb! So ist man ja echt total flexibel, was den Einsatzort angeht. - Klasse!

Euch eine schöne Wochenmitte, eure Pamela!

Kommentare:

  1. Hihi ich finde das witzig, aber irgendwie auch cool. ich stele mir Halloween vor, wie man da echt was tolles einstellen kann und die Kinder die klingeln bekommen erstmal bevor sie loslegen können, schon die Returkutsche. Lach....
    Cooler Post, coole Vorstellung
    Danke und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, du Liebe! :-)
      Für Halloween habe ich ja leider nichts passendes darunter gefunden. Aber dafür gibt es mindestens drei Weihnachtslieder und ich glaube Happy Birthday!? ...
      Einen schönen Abend wünschen ich dir!

      Löschen
  2. Das finde ich mal genial und ich musste auch grad lachen bei der Vorstellung einer Gruselmelodie;-) liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Ui, die Idee ist super. In der neuen Wohnung kann ich nämlich im Nähzimmer die Klingel nicht hören. Fragt sich dann nur noch, ob ich dran denke, jedesmal die Klingel rauszuhängen :)
    Viele Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... Oder lässt sie einfach immer hängen mit der Aufschrift: Wenn ich die Klingel nicht gehört habe, Nähe ich vielleicht gerade! ;-)
      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥