Donnerstag, 8. Oktober 2015

Der Herbst wird super kuschelig!

... Da bin ich mir jetzt sicher! :-)


Instagramer haben es vielleicht schon gesehen: Ich war gemeinsam mit meiner Schwägerin erstmals auf dem Stoffmarkt. (Gruppenzwang! ;-)  Ich glaube, jede nähende Bloggerin MUSS dahin und mich zog es bis dato komischerweise gar nicht.)

Eigentlich brauchte ich ja auch nichts und wollte nur mal gucken, um mitreden zu können. Und noch eigentlicher bin ich nur zum Gefallen als Gesellschaft mitgekommen. ...


... Und dann lag er da, ein Traum von einem Streichelstoff. So butterzart und samtig weich, wie ich noch nie einen gefühlt hatte. In vielen verschiedenen pastelligen Designs, wahlweise mit Sternen oder Punkten in hellblau, rosa, grau oder pudrigem Mintgrün! (Ich glaube, es gab ihn sogar noch in Jeansblau?!)

Ein Doubleface aus naturfarbenem Teddyplüsch und einem hauchfeinen aufgesteppten Fleece. - Fast schon eine richtige Decke!

Fehlte ja nur noch eine passende Einfassung und nach einiger Suche entschieden wir uns für ein blaugraues Schrägband aus Baumwolle.

Und so ist dieser Tage aus beinahe neun Metern Schrägband und sehr viel flauschig-fusseligem Steppstoff meine neuste Kuscheldecke für den Herbst entstanden.


Komisch ist nur folgendes: Der Stoff besitzt eine Breite von 1,60m und ich habe 2 Meter gekauft. Macht eine Kantenlänge von 7,20m und ich dachte noch so: "Ach, da werden wohl 8 Meter Schrägband reichen?!" Weil das aber immer schön zu 3 Metern abgepackt war, nahm ich einfach 9 Meter (Irgendwo würde ich dafür sicher noch Verwendung finden!), ... die dann auch tatsächlich bis auf einen winzigen Rest alle wurden!?

Lässt vermuten:
Entweder hat der nette Holländer auf dem Markt den Stoff etwas großzügiger abgeschnitten, oder 9 Meter Schrägband in Eindhoven sind kürzer als 9 Meter Schrägband in Göttingen!? (Oder aber ich kann nicht rechnen?!) ;-)
(Nachgemessen habe ich jedenfalls NICHT.)


Alles Liebe, eure pamelopee!


Ich mache mit:


Den Sternchen-Teddy-Streichelstoff findet ihr übrigens unter anderem bei

Kommentare:

  1. Ich tanze schon so lange um den Stoff rum und überlege....wieso eigentlich? Das sieht super kuschelig aus!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehst du, und genaue DESHALB! :-D Ich brauchte auch nicht unbedingt auch noch eine zwanzigste Decke. ;-)
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Oh ja, die Decke sieht sehr kuschelig aus :-)

    Auf dem Stoffmarkt sind sie ja oftmals ein wenig großzügiger. Gerade wenn's das letzte Stück Stoff auf dem Ballen ist. Ich hatte da auch schon 1,5 m statt 1 m bekommen ;-)

    Hach, aber ich freue mich schon auf den Stoffmarkt am Sonntag in Frankfurt :-D Dieses Mal gehe ich sogar tatsächlich gezielt nach bestimmten Stoffen schauen ;-)
    Hast du dort zufällig auch normalen Teddyplüsch gesehen?

    Lieben Gruß,
    Sumsel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Da war immer mal was dazwischen. Bloß schlichten dünnen Filz haben wir vermisst.
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Streichelstoff, der Ausdruck gefällt mir. Auf jeden Fall lädt die Decke zum Kuscheln ein. Ich habe mir fest vorgenommen, dieses Jahr nicht mehr auf einen Stoffmarkt zu gehen und mal die vorhandenen Stöffchen zu verarbeiten.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oha! So ähnlich sah auch mein Plan aus! :-D
      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen
  4. ohhh da möchte man sich am liebsten rein kuscheln,
    Liebe Grüße aus Hannover

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, nur Nachmessen bringt dich zu des Rätsels Lösung. ;) Die Decke ist sehr schön. Ich habe nun auch schon einige Stoffmärkte ausgelassen, abe diesen Herbst möchte ich mal wieder gehen. Nicht, daß ich jetzt zu wenig Stoff hätte....
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Oooch, ist das eine tolle kuschelige Decke! Einfach wunderbar!
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  7. oooooo jaaaaa, das kenne ich - der Stoffmarkt ist ein Muss für jede bekennende Näh-Bloggerin *lach*
    Der Stoff ist einmalig kuschelig - ein Prachtstück von Decke.
    Danke liebe Pam, für Dein tolles Kompliment zum Herbsttop, ich freue mich sehr ;-)))
    und wünsche Dir einen schönen gemütlichen Abend

    Traudi

    AntwortenLöschen
  8. *Kreische* ich komm gleich mit unter diese flauschige decke ;)
    Das ging ja mal fix. Sicherlich hat der nette Holländer etwas mehr als 2 m abgeschnitten. Gut, dass du genügend schrägband hattest. Oft passt die Farbe dann nicht.
    Liebe grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥