Donnerstag, 3. April 2014

Gastpost: Osterkranz aus beklebten Eiern

Himmel, ist das aufregend! Heute startet meine 12-tätige Gastpost-Reihe Easy Easter (Klickt, um zu sehen, wer wann mit was kommt!) und es ist für mich überhaupt das erste Mal, dass ich Gastblogger zu Besuch habe.
Jeden Tag gibt es nun einen anderen tollen Beitrag mit fixen Osterideen zum Nachmachen!
Den Auftakt hat heute am 3. passenderweise Mama³ mit einem wunderschönen Osterkranz für euch:
★★★


Juchu, hier kommt mein erster Gastbeitrag. Die liebe Pamelopee hat sich eine schöne Gastbeitrag-Osteraktion einfallen lassen und ich bin dabei (und sogar die Erste)...hupps jetzt bin ich tatsächlich etwas aufgeregt :-).

Ich mag Ostern sehr. Es kommt direkt nach Weihnachten und Geburtstag. Denn Ostern ist bei uns auch ein Familienfest und ich liebe es, Osterhase zu spielen und mir gute Verstecke für die Kinder auszusuchen und dann erst die Freude beim Suchen - einfach herrlich!

Und, wenn man ein netter (Oster-)Gast sein möchte, dann bringt Mama³ etwas mit. Österlich sollte es sein, denn schließlich handelt es sich ja um eine Osteraktion. Ich im Osterhasenkostüm, das wäre wohl etwas albern... ich möchte ja, dass es der ein oder andere als Idee aufgreift und vielleicht auch sein Osterfest verschönert.

Adventskränze sind schön zur Weihnachtszeit, aber wie wäre es mal mit einem OSTERKRANZ (nach einer Idee von WasEigenes)?

Gedacht...Gemacht.

Ihr benötigt: 1 Styropor Halbkranz (ich habe 20 cm Durchmesser gewählt) Washi Tape nach eigenem Geschmack sehr viele Eier (ca. 40 -50, entweder wie bei mir aus Plastik oder echte ausgeblasene) Heißkleber evtl. ein Filzband zur Umwicklung des Styroporkranzes

Und hier ein paar Eindrücke zur Entstehung des Ostereierkranzes:


OSterkranz Zutaten
Ostereier Washitape
Ostereierkranz Tür
Details Osterkranz


Hinter den Kulissen:

Möchte man beim Washitape eine genauere Klebung, dann ist es sinnvoll schmaleres Washi Tape zu nehmen, ich wollte, dass es etwas lebendig aussieht und habe mich nicht an den entstehenden Falten beim Kleben auf runden Objekten stören lassen. Wie immer Vorsicht mit der Heißklebepistole, meine drei Brandblasen sind am abheilen ;-)

Der Osterkranz sieht toll aus als Türkranz oder auf dem Tisch oder auch am Fenster. Unsere drei Kinder finden unseren Kranz toll, die beiden Jungs haben beim Bekleben der Eier mitgeholfen und die Prinzessin fand es toll, die Eier wie Tischtennisbälle auf dem Boden springen zu lassen (bitte nicht mit echten Eiern probieren ;-))

Lieben Dank Pamelopee, dass ich bei dir Gast sein durfte!

Ich freue mich auf die anderen Beiträge und auf eure Kommentare :-)

Eure Mama³


★★★
Liebe Mama³, das war ja mal ein gelungener Start in die Easy Easter-Reihe! Vielen Dank dafür! Hoffentlich tun deine Verbrennungen nicht mehr allzu sehr weh!? ;-) Deinen stylischen Osterkranz finde ich übrigens absolut nachahmenswert!!!

Alles Liebe, pamelopee!

Kommentare:

  1. Wenn ich doch nur mehr Zeit und einen Styroporkranz hätte!!! Und weiße Eier. Und Maskingtape, ... ;-)
    Aber ich bin auch völlig begeistert darüber, dass alles so wunderbar geklappt hat mit dem Start der Easy Easter Reihe!
    Und morgen geht es dann auch schon direkt weiter mit dem nächsten tollen Gastbeitrag.
    Danke noch mal an alle Bloggermädels, die mitwirken! Ihr seid absolut klasse! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hätte hier noch 4 Halbkränze übrig! *g*
      soll ich dir einen schicken? Ich glaub Eier sind auch noch da *kicher*

      Löschen
    2. Wenn du mir einen Kranz schickst, musst du mir aber auch noch genügend ZEIT zum Basteln mit ins Päckchen packen! ;-) Sonst wird's wohl trotz Material in diesem Jahr echt eng!

      Löschen
  2. Sieht super schön aus - gerade auf dem Tisch mit der kleinen Vase darin :)

    Liebe Grüße
    Rebecca, die total gespannt auf die nächsten 11 ist

    AntwortenLöschen
  3. Toll sieht der Osterkranz aus !
    Und ich bin schon gespannt, wie´s weitergeht - auf jeden Fall ne schöne Einstimmung auf Ostern :-)
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    der Osterkranz sieht doch supi aus und auch sehr leicht zum Nachmachen.
    Tolle Idee.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Als Tischkranz gefällt er mir unheimlich gut. Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Kranz, sehr schöne Idee.
    Danke fürs zeigen und noch weiter so schöne Ideen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne und - das ist genau das richtige für mich - schnelle Bastelidee. Das werd ich mir für den Ostertisch vormerken.

    LG
    Saskia

    AntwortenLöschen
  8. WOW! Eine tolle Idee, so einfach und hübsch! Danke und ich freue mich auch schon auf mehr!
    Liebe Grüße
    Mabuschka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Pamelopee,

    Liebsten Dank noch einmal für die tolle Möglichkeit bei dir und deinem Easy Easter Projekt mitzumachen.
    Leider plagt mich eine Frühlingsgrippe, deswegen nur kurz und so spät mein Kommentar.
    Ich habe in meinem Post auf dich verlinkt : http://mamahochdrei.de/2014/04/03/1-gastauftritt-easy-easter-bei-pamelopee/

    Bei mir gibt es bis Ostern auch noch ein paar Ostebastelideen :-)

    Liebe Grüße
    Stephi von Mamahochdrei

    AntwortenLöschen
  10. Eine sehr nette und hübsche Idee und Umsetzung natürlich! Sieht toll aus! LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥