Freitag, 29. November 2013

Fisch am Freitag: Regenbogenfisch

Wohin eigentlich mit den ganzen Transparentpapier-Resten vom Laterne-Basteln, Windlichter-Bekleben, Sterne-Falten, ...?!?

Ich habe für meineTochter (3 Jahre) einen Fisch aus Tonkarton ausgeschnitten, den sie dann nach Herzenslust bekleben konnte.
Noch ein Wackelauge angebracht, ... und nun schwimmt der Wasserbewohner an der Kinderzimmerwand entlang und erfreut Mama und Kind gleichermaßen!

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Der ist wunderschön geworden der Fisch, und da du ja auch dran gearbeitet hast und ihr sicher beide Eure Freude dran hattet würd ich sagen THEMA erfüllt *lach* schön das du am FREUDICHTAG mit machst.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Himmel, wo holst du die ganzen Link-Parties her?! ;-) Der Fisch kommt auf jeden Fall ganz schön rum.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Hübsches Fischlein :) habt ihr schön gebastelt.

    Schon gesehen? Hab eine spontane AdventskranzlinkParty gestartet ;)

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Kinderzimmerwand, find ich besser als Aquarium.
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. na, das ist ja mal ein richtig feiner buntfisch:)
    hab ein schönes adventswochenende
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥