Dienstag, 19. November 2013

Bettwäsche für den Puppenwagen

Heute mal ohne viele Worte:
Lottchens Puppe schläft jetzt stilvoll in Wendebettwäsche im Patchworkstyle, ganz einfach genäht.
1 Kissen, 1 Decke, 4 verschiedene Designs


Hier mal alle vier Designvarianten auf einem Blick:


Material: Baumwollstoff (Patchwork-Stoff oder Popeline), 1½ Kissen vom Möbelschweden, Nähgarn

Ich bin dabei:

Kommentare:

  1. Oh wie schön!!! Die Stoffkombi ist echt gelungen. Ich glaub in der Bettwäsche würde ich auch wundervoll drin schlafen können:)
    Alles Liebe,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich glaube, da bekämst du kalte Füße! ;-)

      Löschen
  2. Süß geworden!!! Da wird das Püppchen gern drin schlafen ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Der Puppenwagen ist ja süss! Die Kissen natürlich auch!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich sollte ins Bett, aber ich komme einfach nicht los - bin ich Blogsüchtig? - und wie könnte ich schlafen ohne deiner tollen Puppenwagenkollektion ein Kompliment da zu lassen. Wunderschön. So einen tollen Wagen hatte ich nicht, aber ich habe ihn trotzdem geliebt.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, was du meinst! Geht mir ja ähnlich ;-)

      Löschen
  5. Wunderschön ist die Bettwäsche für den Puppenwagen geworden.
    Sehr, sehr schön.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es freut mich, wenn meine Werke Gefallen finden!

      Löschen
  6. Sehr süß ... da freut sich die Puppenmama bestimmt wie Bolle... liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal habe ich das Gefühl, ich nähe die Sachen mehr für mich, als für die Kleine! ;-)

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥