Donnerstag, 21. Januar 2016

DIY: Schneller Schal aus Fleece ohne Nähen ganz einfach selber machen (Tutorial)

Bereits am Dienstag durftet ihr hier bei mir im pamelopee-Blog einen Blick auf das DIY-Schal-Set für (Puppen-)Mutter UND Kind werfen.

Und wie versprochen, verrate ich euch heute noch einmal ausführlich, wie's gemacht wird.
(Denn das trifft sich gut, denn just nachdem ich einige dieser Wintersets für verschiedene Kindergeburtstage fertig hatte, wollte meine Fünfjährige natürlich auch noch so einen Schal für sich haben.
... Und dann befand sie obendrein, dass es doch toll wäre, wenn ihre Mutti wohl ebenfalls den gleichen hätte.)


Und so geht's:

Ihr benötigt einen Fleecestoff, eine große (Stoff-)Schere und ein Maßband.
(Wenn euer Fleece keinen Aufdruck hat, an dem ihr euch beim Schneiden orientieren könnt, empfehle ich außerdem ein langes Lineal oder eine Leiste oder irgendetwas ähnliches, damit ihr nicht aus der Schnittspur geratet.)

1. Zunächst solltet ihr euch überlegen, wie groß euer Schal werden soll und aus dem Fleece ein langes Rechteck in entsprechender Größe ausschneiden.

Für einen Kinderschal (2-8 Jahre) empfehle ich ein Rechteck von ca. 20 X 130 cm (Ich habe mich für 19 X 131 cm entschieden, weil mir so die Proportionen irgendwie einfach besser gefielen.)

Für einen Erwachsenenschal nehmt ihr einfach etwas mehr Stoff, je nachdem, wie lang oder kurz bzw. breit oder schmal ihr ihn haben möchtet. (Also zum Beispiel 25 X 150 cm.)

Tipp: Man kann auch einfach die Maße eines bereits vorhandenen gut passenden Schals als Grundlage nehmen!


2. Nun legt ihr die beiden kurzen Seiten passgenau übereinander und schneidet mit der Schere etwa 7 cm lange Fransen in gleichmäßigen Abständen (z.B. ca. 0,5-1 cm) in die Enden eures Schals.

Im Grunde ist der warme Kuschelschal jetzt auch schon fertig!

(3. Wer hat und mag, kann hinterher noch ein Weblabel annähen.
Das braucht man zwar eigentlich überhaupt nicht, aber ich finde, es verleiht dem ganzen noch einen gewissen individuellen und professionellen Touch und mir persönlich gefällt es so einfach besser.)

Wie ihr seht, ist es ganz einfach, schnell gemacht und definitiv auch schon zur Durchführung mit und von Kindern geeignet.


Viel Spaß beim Nachmachen, wünscht euch eure Pamela.


Den tollen Herzchen-Fleece habe ich übrigens mal bei

»klick«

gefunden.


Und jetzt wandert MEIN Schal noch zu RUMS und selbstverständlich zu crealopee.
(Und ich sollte ganz bald mal wieder zum Frisör zum Ansatznachfärben wandern, wie ich gerade hier auf dem Foto sehen kann.) :-P

 ...


Ach so: Die genauen Maße für den Puppenschal, den ich für Lottis My little Babyborn genäht habe, findet ihr natürlich in meinem Dienstagspost.

Bei Elke gibt es gerade auch eine tolle Linkparty mit dem Titel "Froh und kreativ".

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    hihi cool jetzt habt ihr aber wirklich den perfekten Partnerlook. Cool das man Fleece nicht umnähen muss.
    Hab einen tollen Donnerstag.
    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Puppe mitkommt, bleib ich zu Haus! ;-)
      Sei lieb gegrüßt.

      Löschen
  2. Das sieht sehr gut aus, ist praktisch, kreativ und macht froh. Vielleicht magst du mit dem Schal auch an meiner neuen Linkparty teilnehmen:http://ein-kleiner-blog.blogspot.de/2016/01/froh-und-kreativ2linkparty.html
    Ich würde mich freuen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin gern dabei! :-) Vielen Dank für die Einladung!
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Na wenn das mal keine irreführende Überschrift ist. Böse, böse, da hast du ja doch genäht :-)
    Den Schal kann man heute aber auch so richtig gut gebrauchen. Wir haben -10°C und ordentlich Nebel. Brrr, kalt!
    Gruß Frau Kägerin

    P.S. Dein Buch ist übrigens schon vor einer Woche hier angekommen, allerdings erst zur Hälfte gelesen. Ich schlage mich zur Zeit eher mit Fachliteratur herum und komme privat wenig zum Lesen. Trotzdem ganz lieben Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte es mir nicht verkneifen. ;-)
      Schön, dass das Buch angekommen ist! :-) Viel Freude weiterhin damit und danke für's Bescheid geben!
      Liebe Grüße!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥