Freitag, 7. August 2015

Spielzeug für große und kleine Kinder: Claas Axion 850 mit RC

Mein Zweijähriger ist schon ganz bald ein Dreijähriger und wie's sich für den Enkelsohn eines waschechten Bauern gehört, wünscht sich der Junge (mal wieder) einen Trecker. :-)

Außerdem gerade ganz hoch bei ihm im Kurs: Werkzeug uuuuuuuund Modellbauysteme!

Also, warum nicht das eine mit dem anderen verbinden und zu einem Modellbausatz von Tronico greifen?!


Entschieden hatte ich mich für den funkferngesteueten Claas Axion 850 aus der Tronico Profi Serie, da der meiner Meinung nach den größtmöglichen Funfaktor für Vater (Denn der wird wohl am meisten mit unserem Jüngsten damit spielen!) UND Sohn bietet.


Schon im Vorfeld haben wir gemeinsam als Familie mehrere Wochen daran gebaut, wobei ich da fairerweise sagen muss, dass mein Mann da den Löwenanteil geleistet hat.

Jetzt ist er fertig und ich muss zugeben, meine Fahrkünste sind noch recht ausbaufähig:


Unser Junior durfte zwar schon beim Bauen (zumindest in der Anfangsphase) helfen, den fertigen Trecker aber hat er noch nicht zu Gesicht bekommen und ich bin mir sicher, er wird sich begeistert zeigen, wenn er den auf seinem Geburtstagstisch wiederfindet! :-)


Klar, ist das noch kein Spielzeug, welches er völlig unbeaufsichtigt nutzen sollte, da der aus über 700 Teilen zusammengebaute Claas Axion 850 erst eine Altersempfehlung ab etwa 8 Jahren besitzt. Aber so hat er wenigstens länger etwas davon und auch sein Papa muss sich nicht mit Kleinkindspielzeug langweilen.

Der gemeinsame Zusammenbau in der Familie (Sogar die Oma -eine echte Bäuerin!- hat mal mitgeholfen.) hat uns Freude gemacht.

Die Bedienungsanleitung oder Bauanleitung war meiner Meinung nach verständlich, obwohl ich selbst ja ein absoluter Modellbau-Neuling bin. Mit den Farben, die sich doch manchmal recht ähnlich sind, bin ich etwas durcheinander gekommen, aber mein Mann hatte derlei Probleme nicht.

Ein Service, der mir besonders gefällt:
Sollten einmal Teile fehlen oder verloren gehen, werden sie innerhalb weniger Tage kostenfrei zugeschickt. - Ich habe es ausprobiert und kann sagen, das klappt! :-)


Das benötigte Werkzeug liegt dem Bausatz direkt bei und man muss lediglich noch 7(!) Mignon-Batterien vom Typ AA besorgen und schon kann es losgehen!

Zugegeben wir haben lange an dem Traktor gebaut. Aber zum einen ist Sommer und wir haben sicherlich nicht während unseres Ostseeurlaubes oder bei herrlichstem Badewetter daran herumgeschraubt. Aber an Regentagen war das immer mal wieder eine willkommene Beschäftigung, die uns über Wochen erfreut hat.

Einzig, das mitgelieferte Claas Dekor in doppelter Ausführung hat bei mir als Farmerstochter ein wenig für Verwirrung gesorgt.
Da steht nämlich tatsächlich auf dem Typenschild-Aufkleber die Bezeichnung "Claas 850 ARION"!
Außer mir ist das keinem aufgefallen und ich mag mich ja irren, aber den ARION gibt es gar nicht als 850er Modell und bei unserem Maaßstab 1:16 Nachbau hier handelt es sich doch wohl um einen Claas AXION, den es übrigens als 850er gibt!? ;-)
Aber wie gesagt, das ist nicht schlimm und fällt auch so weiter gar nicht auf! (Wer hat's bemerkt?)


Euch ein schönes (Ernte-)Wochenende, eure pamelopee!


Übrigens:
Der Gewinner meiner BaroCook Verlosung auf Mister J.W. steht fest. Also klick doch mal rüber, ob du dabei bist! ;-) 

Kommentare:

  1. der Trecker ist wirklich ein besonderes Geburtstagsgeschenk, da ihr alle darangeschraubt hat. Ich finde auch, dass man so ein Teil dem Kleinen schenken kann - gleich mit der Ansage, dass es nur mit Papa oder Mama zusammen benutzt wird, das macht das Geschenk dann noch wertvoller. Unser ältester Sohn hat als kleiner Junge so für Modelleisenbahnen geschwärmt, die wurde auch nur zu besonderen Anlässen aufgebaut, bis er alt genug war um sie selber zu bedienen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  2. ui ui ui ui ein Hammer Sahneteil,
    dass würde meinem großen sehr gefallen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥