Freitag, 8. August 2014

Marines Flair mit Fisch an Hasel (Home-Deko)

Neulich habe ich euch an einem Sonntag schon mal einen Blick auf meine martime Sommerdeko im Eingangsbereich werfen lassen >>klick hier<< und gleichzeitig versprochen, da käme noch mal was.
Beinahe hätte ich es vergessen, ... aber eben nur beinahe! Und deshalb zeige ich hier nun noch einmal mein Fisch-Mobile in voller Größe:


Der gewundene Korkenzieherhaselnusszweig (Was für ein Wort!?!) stammt vom elterlichen Hof und hängt eigentlich schon ewig bei uns im Haus herum. (Im vergangenen Herbst konntet ihr ihn schon, mit Laternen der Kinder behangen, bewundern. Und zu Ostern hingen die bemalten Eier aus dem Kindergarten daran. - Habe ich das im Blog echt nicht gezeigt???)

Schon ein wenig in die Jahre gekommen, gefällt er mir dennoch recht gut und ich habe durchaus noch nicht vor, mich von ihm zu trennen.
Ganz im Gegenteil: Immer wieder neu und passend zur Jahreszeit behangen, wird eine wunderbare Wohndeko daraus.

Wirklich sehr laaaaaange blieben in diesem Jahr die Ostereier hängen und wirklich noch deutlich länger blieb der Ast leer, weil mir so gar keine Idee für die Sommerdekoration einfallen mochte.

Dann war irgendwann klar, es sollte etwas Maritimes werden. Muscheln? Steine, Treibhölzchen? Seesterne? "Echt" oder genäht? Oder diese tollen Seepferdchen (Sind die nach Tilda?) ... hatte ich alles nicht da oder keine Zeit, oder keine Lust, ... .
Plötzlich die Erleuchtung! Fische!

Fische hatte ich doch schon einmal für den Kaufmannsladen genäht und die würden sich sicherlich gut als Anhängsel am Haselzweig machen!?

Die Wochen vergingen, ... und ... nichts passierte! Ich nähte Hosen und Mützchen und Loops und Kissenbezüge (Wie immer! :-P ), ... aber keine Fische.
Und der Zweig blieb kahl.

Der Sommer schritt voran und schließlich, im beginnenden Schlussverkauf, habe ich sie entdeckt!
Beim Einkaufsbummel mit der Schwägerin. Reduziert. Zum haben Preis das Stück! :-)
Ich konnte nicht umhin, den kompletten Restbestand aufzukaufen!


Und da hängen sie nun. Schneller hätte ich die nun wirklich nicht selbst nähen können.
Und schlechter finde ich sie übrigens auch nicht! :-D
Ehrlich gesagt, bin ich sogar ganz zufrieden mit meinem Fang, der heute mal wieder nach einer längeren Auszeit zu Fisch am Freutag wandern darf. Punkt.

Euch ein schönes Wochenende, wünscht pamelopee!

Ich mache mit:
------------------
Heute schon gevotet?
Ich würde mich wirklich sehr über dein Herz freuen!

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Deko! Die Fischchen hätte ich auch sofort mitgenommen! :-)
    Ich liebe Dinge, die man zu jeder Jahreszeit einfach umdekorieren kann.

    Liebe Grüße vom Cocolinchen ! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns hängt auch noch ein Zweig eines solchen Baumes, der so alt ist, dass es den Baum nicht mal mehr gibt. Der Sturm von 2012 hat ihn gefällt. Zur Zeit hängen kleine Vögel dran,aber die Fische sind auch mal eine richtig gute Idee. Obwohl mein Mann dann sicher vorschlagen wird, dass wir ja auch Würstchen dranhängen können, ist ja schließlich Grillsaison ;-)
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Dekoration
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus. Für Maritimes bin ich ja auch immer zu haben und so ein Korkenzieherzweig ist was feines. Hätte ich auch gerne irgendwann mal :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Die Fische hätte ich wohl auch nicht im Laden gelassen :)
    Die gefallen mir! Muss ich mir auch mal machen...
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    lg
    das Sigi

    AntwortenLöschen
  6. Hi Pamela,
    wirklich toller Zweig..ich hatte auch mal so einen. Aber bei einem Umzug ist er dann nicht heile davon gekommen. Gar nicht so einfach an einen neuen ranzukommen, bei uns in der Stadt hab ich noch keinen im Blumengeschäft finden können. Und tolle Idee mit den Fischen, sieht richtig gut aus!
    Lg die Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. So einen Zweig hatte ich auch lange Zeit. Bei mir wucherte allerdings eine fröhliche Efeutute drin. Die Fische find ich super, maritim mag ich eh. Vielleicht kann man noch ein Obstnetz als Fischernetzersatz reinhängen? ;-)
    (Hab auch wieder fleißig gevotet.)
    Lg Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse, dass du mich so unterstützt! Das freut mich wirklich sehr! :-) Und Fischernetz ist 'ne gute Idee!
      Alles Liebe!

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥