Samstag, 15. Februar 2014

Ich muss grad mal was ausprobieren



Edit 16.02.2014, 00:35Uhr: So, hier mal schnell die Auflösung:

Was habe ich hier mit diesem Post in den letzten Stunden getan? - Im Grunde zwei Dinge.
Ich wollte lernen, wie ich mehrere kleine Bilder nebeneinander in einen Post bekomme und mir zudem noch eigene Follower-Gadgets gestalten.
Da mir aber an meinem Tablet ein wenig die Hände gebunden sind, haben gängige Tutorials in Bloggerkreisen mir bisher nicht wirklich weiter geholfen und ich musste ein wenig mit HTML herumexperimentieren, bis ich einen Weg für mich gefunden habe.
Mit dem Ergebnis bin ich vorerst zufrieden. Das Ganze ist aber noch ausbaufähig!

Und das habe ich heute gemacht:
1. Mit PicsArt kleine Follower-Gadgets von ca. 60X60 pxl erstellt.
2. Die Bilder in diesen Post eingefügt, um festzustellen, dass die eigentlich runden Bildchen eckig waren und zudem noch schwarz hinterlegt.
3. Die Bilder trotzdem verlinkt
4. HTML unter Post, Bearbeiten geöffnet und alles zwischen den Abbildungen und Links gelöscht. Anfang und Ende nicht gelöscht.
4. Den kompletten HTML-Code kopiert und auf Aktualisieren geklickt.
5. Unter Layout ein neues HTML/Javascript geöffnet und die Kopie dort eingefügt, ... .
6. Mich geärgert, dass auch dort die Buttons schwarz hinterlegt sind!
7. Gegoogelt und nach langem Rumprobieren herausgefunden, dass ich meine Bilder noch mal neu auschneiden und als .png abspeichern muss. Diese Option wird mir zum Glück von Picsart direkt angeboten, da ich sonst nicht wüsste, wie man das hinbekommt.
8. Alle Bilder also nochmal neu in Picasa hochgeladen (ohne geht bei mir vom Tablet irgendwie nicht!) und wieder bei Punkt 3 angesetzt.
9. Weiter bis einschließlich Punkt 5 gemacht und letzendlich zufrieden!!! - Vorerst! :-)

Und so geht es demnächst genau hier weiter:



Kommentare:

  1. ... und es hat im Grunde geklappt! - Bis auf den schwarzen Hintergrund!!! Der ist weder eingeplant, noch gewollt!!! :-P
    Was ist schief gelaufen???

    AntwortenLöschen
  2. Aha, als .png-Format abspeichern hilft schon mal!!! Zum Glück gibt's Google! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Gut erklärt.
    Das muß ich wirklich auch mak probieren.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, ... . Ich finde es ist noch lückenhaft! Aber ich wollte mir das gestern Nacht hier schnell notieren, damit ich nicht vergesse, wie es geklappt hat! :-)
      Aber insbesondere die Stelle mit dem Löschen muss ich wohl noch mal ausführlicher Darstellen! ;-)

      Löschen
  4. Das sieht doch schon ganz gut aus :) Ich bin ja gespannt was als nächstes kommt :D

    Liebe Grüße
    Rebcca

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsch!
    Die Buttons muss ich bei mir auch noch aufräumen... Ich hab grad echt zu viele Baustellen gleichzeitig...
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥