Samstag, 19. August 2017

Professionelle Schminkberatung bei Mary Kay - Beautyabend mit der BFF

Letztens war ich mit meiner Schwägerin und deren BFF (beste Freundin forever) auf einem ganz besonderen Mädelsabend:

pamelopee

Die beiden hatten mich lieberweise zu einer professionellen Schminkberatung von und mit Mary Kay mitgenommen.

In pudrig-pinker Atmosphäre bekamen wir Teilnehmerinnen einige Tipps und Kniffe im Bereich der dekorativen Kosmetik vermittelt und konnten die aktuellen Produkte direkt selbst an uns ausprobieren.

Für die Idee konnte ich mich gleich begeistern, da ich bereits einige Erfahrungen mit dem Timewise Aufbauendes Serum + C und dem Lash & Brow Building Serum machen durfte:

pamelopee

Dass ich ein echter Fan von Seren bin, erwähnte ich hier im Blog bereits hin und wieder.
Sie sind sehr leicht und verzichten auf die hochfettige Konsistenz von reichhaltigen Cremes.
Dabei enthalten sie eine erhöhte Konzentration an Wirkstoffen.

Normalerweise trägt man sie hin und wieder als eine Art Booster unter der eigenen Tages- oder Nachtcreme auf.

Aber bei sehr reicher Haut, wie der meinen ist es auch eine gute Alternative überhaupt zur Creme.

Ich finde, meiner eher öligen Mischhaut tut das deutlich gut und sie wirkt nicht so überpflegt.

Als ebenfalls äußerst angenehm empfinde ich das Lash & Brow Building Serum:

pamelopee

Eine transparente Flüssigkeit wird mit einem kleinen Applikator-Pinselchen auf Brauen und/oder Wimpernrand aufgetragen.

Ich liebe das vor allem jetzt im Sommer, da der Auftrag unheimlich frisch ist und sich deshalb besonders gut anfühlt und mir einen kleinen Kick gibt. - Morgens ein echter Wachmacher!

pamelopee

So, nun aber zurück zum Event:
Nachdem alle geladenen Damen dort ungeschminkt eintrafen, wurden erstmal die Gesichter grundiert und die Augen mit Concealer vorbereitet.

Meine Lider habe ich mit der Mineral Eye Color Quad Lidschatten-Palette Shades of Jade in drei Tönen im Grunde wie auf dieser Abbildung (Quelle: Mary Kay) geschminkt:

pamelopee

Als Base diente der Ton Sweet Creme. Der hellere Grünton wurde auf das gesamte bewegliche Lid und nach außen hin noch etwas höher aufgetragen. Die Ränder links und rechts habe ich mit einem dunkleren Grün akzentuiert.
Gehighlightet wurde mit Crystalline.

Auf der Abbildung oben links in der Ecke seht ihr meine Augen noch ungeschminkt.

Was da unter den Augen so weiß erscheint ist eine ordentliche Schicht von Transluscent Loose Powder, welcher als "Puderstraße" dick aufgetragen entwaigen Patzern beim Augen-Make-up verbeugen soll, da man jene auf diese Art zusammen mit dem Puder wieder ganz einfach vom Gesicht nehmen kann.

pamelopee

Unten in der Mitte seht ihr dann mein (fast) fertiges Augen-Make-up im schimmernden Grün. Rechts: in progress

Die Freundin meiner Lieblingsschwägerin hat sich für eine ähnliche Farbkombination entschieden.

pamelopee

Insgesamt hatten wir sehr viel Spaß am gemeinsamen Schminken, fanden aber schade, dass wir das Make-up daheim wieder abnehmen mussten, da wir spät am Abend und in der Woche dann doch noch irgendwann ins Bett gehen mussten.

Gern hätten wir unseren Look noch ein wenig in ein Restaurant ausgeführt und sind dann vor Verzweiflung und Hunger abschließend noch auf einen Burger bei McDonald's in Northeim gelandet. :-D

pamelopee

Am nächsten Morgen habe ich meine Augen schließlich mit der Timewise Repair volu-firm Augencreme verwöhnt.

Im wahrsten Sinne des Wortes cool an der ist ihre runde Applikator "Spitze" (... ist eigentlich das komplett falsche Wort, da es sich um eine Art größere einseitig abgeschrägte Metallkugel handelt).
Sie massiert und kühlt beim Auftragen gleichzeitig und ich liebe sie unter anderem auch, weil die Creme außerdem ein wenig das Licht reflektiert und den Augenbereich strahlender und heller erscheinen lässt.

pamelopee

Mein Fazit aus dem Schmink-Kurs:
Ein toller Mädelsabend!
Gut, um auch mal andere Farben an sich auszuprobieren.
Definitiv empfehlenswert für Anfängerinnen.

Die Sache mit der Puderstraße unter den Augen will ich mir unbedingt merken und ein grauer Lidstrich oben und auf der Wasserlinie ist für mich nicht unbedingt der schlechteste. (Wird nachgemacht!)

Oh, ach ja: Gewonnen habe ich am Ende sogar auch noch was! *jippieh*

pamelopee

Ich freue mich über die goldene Runway Bold Tasche, auf die sogar schon meine Sechsjährige ein Auge geworfen hat. :-)


Seid ganz lieb gegrüßt und lasst mir gern noch ein paar Kommentare zu meinem Augen-Make-up da!

♥ Herzlichst, eure Pamela. ♥


P.S.: Kennst du Mary Kay und wenn ja, wie gefällt es dir? Hast du vielleicht sogar ein ganz persönliches Lieblingsprodukt und was gefällt dir daran besonders gut? Oder warst du selbst ebenfalls schon einmal zu einem Schminkkurs?

Kommentare:

  1. Von Mary Kay habe ich vor etlicher Zeit mal einige Pflegeprodukte getestet, die ich gut fand. So ein Schmink-Abend ist was Feines, da lernt man sicherlich einiges dazu :) Ich hätte mein neues Make-up auch ausführen wollen!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Mary Kay auch gut. - Schon weil es farblich so schön mit dem pamelopee-Blog harmoniert. Und die Beraterinnen sehen toll aus! Es macht einfach Spaß! :-D
      Sei ganz lieb gegrüßt und Danke für deinen Kommentar!
      Pamela

      Löschen
  2. That’s cool post!
    Can you follow me? I follow you :)

    Have a nice day!
    murasakiiroanu.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! I'm just for a visit too watch your blog!
      Love, Pamela!

      Löschen
  3. Da habt ihr ja einen tollen Abend verlebt und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Ich habe eine Mascara von Mary Kay, die mir auch sehr gut gefällt. Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, muss auch mal sein. :-D Und Danke! :-)
      Den Lash Love Mascara habe ich auch. Vor einiger Zeit hatte ich darüber hier im Blog geschrieben.
      Hab noch einen schönen Tag, du Liebe!

      Löschen
  4. Mary Kay ist wirklich eine klasse Marke! Ich benutze das Timewise-Set täglich und meine Haut dankt es mir. Auf den nächsten Mary Kay-Abend freue ich mich jetzt schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsche ich dir auf jeden Fall ganz viel Spaß dabei und vielleicht magst du mir ja hinterher auch verraten, was in deinen Warenkorb gewandert ist.
      Ganz liebe Grüße und vielen Dank für deinen Kommentar!
      Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥