Montag, 19. Januar 2015

Becky Bloomwood is back!

... oder besser gesagt: Es gibt neues von Rebecca Brandon, geborene Bloomwood.


Seit heute auf dem deutschsprachigen Buchmarkt: "Shopaholic in Hollywood" - Der 7. Band innerhalb meiner Lieblings-Romanreihe. Hurra!

Was habe ich darauf gewartet!?! Schon die anderen Shopaholic-Bücher (Der deutsche Titel der Romanreihe ist eigentlich "Die Schnäppchenjägerin". "Shopaholic" hieß die Verfilmung mit Isla Fisher.) von Sophie Kinsella hatte ich in den vergangenen Jahre sprichwörtlich verschlungen wie nur was.
(Und das liegt nicht nur daran, dass auch eine ganze Menge Becky in mir selbst steckt. :-)
Nein, mal ehrlich:
Ich kann durchaus nachvollziehen, wie man seiner Bank vorschlagen kann, stylische wie individuelle Mappen für die Kontoauszüge der Kunden parat zu haben.
Und als ich mit meiner Tochter schwanger ging, las ich parallel, wie Romanheldin Rebecca in "Prada, Pumps und Babypuder" ihre kleine Minnie erwartete.
Eine "Mini-Shopaholic" habe ich mit meinem Lottchen sowie zu Hause und auch mein Ehemann ist nicht ganz un-Luke-mäßig.
Mein(e) Min(n)i(e) ist zwar männlich, aber er artikuliert sich auch gern noch mal ähnlich wie  das draufgängerische Töchterchen aus der Kinsella-Puplikation.
Kurz: Mehr pamelopee habe ich noch in keinem anderen Roman wiedergefunden. Und es kommt nicht selten vor, dass ich bei der Lektüre -oder besser: "Auditüre"*- schlicht laut lachen muss.
Häufig hat das dann bei mir etwas mit Selbstidentifikation zu tun. *zwinker*)

* "Auditüre" ... Dies Wortschöpfung meiner nutze ich im Grunde immer dann, wenn ich ein Buch nicht selbst lese (Das entsprechende Pendant wäre dann Lektüre.), sondern mir vorlesen lasse, was ich persönlich ja meistens aus den verschiedensten Gründen bevorzuge.
(Der wichtigste wäre da in meinem Fall wohl Bequemlichkeit. Es ist aber auch einfach zu schön, just einer wunderbaren Lesung zu lauschen. Man braucht kein Licht und kann sich so gemütlich hinlegen, wie es mit einem Buch in der Hand wohl niemals möglich wäre.)

Ihr habt es sicherlich schon erraten!? - Den brandaktuellen Kinsella-Roman habe ich nicht in der Printversion daheim, sondern ich darf mal wieder ein  neues Hörbuch mein Eigen nennen.

Der Titel aus dem Hörverlag ist im mp3-Format erhältlich, was bedeutet, dass über 16 Stunden ungekürzte Lesung (Das heißt, da liest euch wirklich jemand das komplette Buch vor. In diesem Fall ist es Maria Koschny - die deutsche Stimme von Lindsay Lohan und Christina Ricci.) tatsächlich auf nur eine CD passen. - EINE! Wirklich wahr!
(Ich glaube früher hätte es dafür so etwa 10 Stück gebraucht, die a) immer bei mir herumfliegen und b) komischerweise auch selten in der richtigen Reihenfolge geordnet sind, sodass ich zuvor erst mal ellenlange suchen muss.)
Einziger Nachteil: Wenn man beim Hören einschläft -was ich fast immer tue- und vergessen hat, den Timer für das automatische Abschalten nach einer bestimmten Zeit einzustellen -was ich fast nie tue-, dann läuft das Hörbuch auch noch am nächsten Morgen oder man wird zwischendrin einfach mal wach, ist aber zu müde, das Ganze abzuschalten und hört einfach weiter. ;-)

Aber was rede ich!? Ihr wollt doch sicherlich lieber etwas über das Buch, denn über meine Schlafgewohnheiten Hörgewohnheiten erfahren!

"Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist endlich angekommen – und das nicht nur im Leben und in der Liebe, nein, in Hollywood! Der Rodeo Drive und die Stars: Becky ist in ihrem Element. Und wie kombiniert man seine Leidenschaft fürs Shoppen mit dem Wunsch, selbst einmal über den roten Teppich zu laufen? Ganz einfach – der Shopaholic wird Stylistin für die Stars. Leichter gesagt als getan, denn die Crème de la Crème von Hollywood ist nicht gerade für jedermann offen. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie nicht durch verrückte Aktionen auffallen würde. Nein, auch Hollywood kann ihr nicht lange widerstehen ..." (Klappentext)

Mein Fazit:
Für Shopaholic-Fans sowieso!
Für jede andere Liebhaberin frischer, romantischer Komödien auch, denn man kommt auch ohne Kenntnis der vorangehenden Romane halbwegs ins Geschehen hinein.
Und (vor-)gelesen ist Becky Brandon gleich nochmal so ein Genuss!

Hier könnt ihr selbst einmal ins Audio-Book hinein hören, welches es übrigens auch als eBook und als Hörbuch-Download gibt.

Hättet ihr's gewusst? - Sophie Kinsella heißt eigentlich Madeleine Wickham und hat sich extra für ihre postfeministischen Romane ein Pseudonym zugelegt.
Unter ihrem richtigen Namen hat sie ebenfalls schon einige Titel im anderen Stil als dem der romantischen Komödien veröffentlicht.

SOPHIE KINSELLA: Shopaholic in Hollywood
Ungekürzte Lesung
Gelesen von Maria Koschny
Originalverlag: Goldmann TB
Übersetzt von Jörn Ingwersen
1 MP3-CD, Laufzeit: 734 Minuten
ISBN: 978-3-8445-1578-7
€ 12,99 [D] * | € 14,60 [A] * | CHF 19,90 * (* empf. VK-Preis)
Verlag: der Hörverlag
Erscheinungstermin: 19. Januar 2015

Ich mache mit:

---------
Und hier noch rasch ein kleiner Aufruf in eigener Sache:

Mit meinem Rezept "Leber mit Pruneaux-Pops und Apfelringen an getrüffeltem Kartoffelstampf und Gemüsezwiebeln" habe ich es unter die besten 20 beim Pruneaux-Rezeptwettbewerb geschafft und nun seid ihr gefragt:

Unter http://gewinnspiel.ausgezeichneter-genuss-europa.de/ könnt ihr noch bis zum Monatsende abstimmen und auf diese Weise sogar selbst ein tolles Pflaumen-Schlemmerpaket gewinnen.
Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr für mein Rezept votet, denn auch für mich gibt es noch die Chance auf einen tollen Preis! :-)  Es ist das vierte in der Tabelle, glaube ich!?

Vielen Dank, ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Das Buch habe ich im Laden auch schon gesehen und es steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben! Ich bin auch ein riesiger Fan! :-)
    GLG vom Cocolinchen !

    AntwortenLöschen
  2. Ui, super ....danke für die "Erinnerung"...ich liebe diese Bücher.

    Liebe Grüße,
    Kadi

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag diese Reihe und habe auch schon einige im Schrank stehen.
    Sie sind einfach klasse.
    Und als Hörbuch finde ich sie auch toll, besonders beim Autofahren. Leider habe ich noch keins davon, aber was nicht ist....
    Nun werde ich mal Dein superleckeres Rezept voten und Danke Dir fürs Vorstellen und Mitmachen,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Die Buchreihe kenne ich gar nicht. Ich vote natürlich auch gerne für dich! Lg

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Ojee, da muss ich mich auch outen - ich lese diese leichte Lektüre mit Begeisterung. Allerdings auf Englisch, damit ich wenigstens eine Ausrede habe, und in der Originalsprache sind die Bücher noch einmal so amüsant.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥