Mittwoch, 12. November 2014

Es muss nicht immer Fleisch sein! Meine Erfahrungen mit Garden Gourmet

Garden Gourmet - Das sind 100% vergetarische und schmackhafte Convenience-Produkte auf Basis von Gemüse und Soja.
Entdeckt habe ich die neulich mehr oder weniger per Zufall im Kühlregal unseres Edeka-Marktes am Rande einer verschlafenen Kleinstadt und war fasziniert, dass es so viel Auswahl an fleischlosen Würstchen, Frikadellen, vermeintlichen "Mettbällchen" und sogar Filetstreifen gibt.
Und mit den Linsen Burgern und den Falafeln aus dem Hause Tivall hat es sogar zwei komplett vegane Produkte!


Neugierig und hungrig, habe ich mich direkt für verschiedene Artikel im Rahmen eines Produkttests entschiedenen und in meinen Einkaufswagen gepackt:

 ♣ Die Vegetarischen Filet-Streifen habe ich kurz in einer beschichteten Pfanne mit ein wenig Sonnenblumenöl angebraten und zu einem frischen Mischsalat mit French Dressing serviert. (Mein Mann hat nicht mal bemerkt, dass es sich nicht um Fleisch handelte und schon beim Bratvorgang entwickelte sich ein dezentes wie angenehmes, leicht fleischig-rauchiges Aroma. Mich erinnern sie geschmacklich sehr an Putenbruststreifen oder so und rein optisch sind sie auf den ersten Blick quasi nicht von "echtem" Fleisch zu unterscheiden.)


♣ Das Spinat-Käse Rondo ist ganz offensichtlich ein Gemüse-Erzeugnis, welches nicht mal den Versuch wagt, "fleischig" zu wirken. Ein super-leckerer Bratling, wie ich finde! Mit einer knusprigen Panade und viiiiel Käse drin, der beim Braten leicht austritt.
Ich habe zwei davon mit Genuss und einer Gemüsemischung aus Möhren, grünen Bohnen, Blumenkohl und Erbsen verzehrt. :-)


♣ Vegetarische Klösschen sind eine nahezu cholesterinfreie Alternative als Einlage in verschiedene Soßen. Wir haben sie mit Tomatensoße zu Spaghetti gegessen und im Laufe der Woche möchte ich mal ein paar in eine helle Kapernsoße geben und zu Salzkartoffeln reichen. Oder ich bereite eine Jägersoße mit frischen Pilzen zu ... !?
♣ Vegetarische Burger finde ich gut, wenn es mal wieder schnell gehen muss. Einfach ein Vollkorn-Brötchen oder ein Burger Bun aufschneiden etwas Salat, Tomate und das Lieblingsdressing oder einen Klacks Remoulade dazu und schon sind alle in der Familie glücklich.
♣ Die Vegetarischen Frikadellen haben für etwas Verwirrung bei meinem Mann gesorgt: "Was esse ich denn hier?" Ich: "Wieso? Schmeckt es dir nicht?" Er: "Doch, schmeckt gut! ... Aber das ist kein Fleisch? Oder?!?" :-D



Hier noch ein paar weitere Produkte aus dem 100% fleischfreien Sortiment, bereits im neuen Verpackungsdesign (Auf meinem Foto oben finden sich noch beide Designs gemischt.):


Diese Bilder wurden mir via hallimash für diesen Bericht zur Verfügung gestellt.

Übrigens: Noch diese Woche gibt es in den deutschen Supermärkten eine Garden Gourmet Couponning Aktion! In vielen ausgewählten Supermärkten könnt ihr direkt am Regal Rabattmarken finden, die einen 3 für 2-Vorteil haben. Das heißt, wer drei Produkte kauft, zahlt nur zwei und bekommt das dritte gratis.
Und für Neukäufer und Produkttester gibt's sogar den Gratis-Tester-Gutschein, mit dem ihr euch ein Garden Gourmet Produkt eurer Wahl aussuchen und kaufen könnt und nach Einsendung des Kassenbons auf dem Postweg, erhaltet ihr den Kaufbetrag komplett zurück erstattet.

  Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Kommentare:

  1. Das klingt ja interessant! Mich würde ja interessieren, aus was diese Filet-Streifen gemacht sind, weißt du das? Ob ich meinem Mann so was unterjubeln könnte? :-)
    Liebe Grüße Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Versuch ist es Wert! ;-)
      Und wegen der Inhaltsstoffe ... Warte, ich schaue gleich mal auf der Verpackung nach ...
      ...
      Wasser, pflanzliches Eiweiß 16% (Sojaweiß, Weizeneiweiß, pflanzliches Öl, Zwiebeln, Eiweißpulver, Hefe, Maltodextrin, Erbsenfasern, Zwiebelpulver, Kartoffelstärke, Salz, Knoblauchpulver, Guarkernmehl, Natriumalginat, Gewürze, Aromen

      Ich hoffe, ich habe das jetzt alles richtig abgeschrieben!?! Aber im großen und ganzen müsste das so stimmen. (Ohne Gewähr!)

      Löschen
  2. Das hört sich tatsächlich gut und lecker an-kenne ich so noch gar nicht und habe ich bei uns auch noch nicht gesehen! Aber es ist wohl tatsächlich mal einen Versuch wert. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Da ich in meinem Haushalt 2 Voll-Vegetarier habe, liebe ich diese Sachen von Garden Gourmet. Am besten schmecken und die Frikadellen und Filetstreifen. Ich mach letztere oft zu Bratreis - einfach lecker. Schade ist nur, daß es bei uns nur noch die Fleischbällchen und Burger gibt. Ich würde gerne die anderen Varianten aussprobieren.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥