Sonntag, 23. Februar 2014

Frösche nähen oder "Ist der Frosch der neue Fuchs?"

In meinem ersten Robinson Fliese - Post konntet ihr ja schon lesen, dass sich immer wieder Leute zu meinen Blog hinverirren, die das Wort Nähfrosch gegoogelt hatten.
Bisher dachte ich immer, die wollten eigendlich zu Katja vom Nähfrosch-Blog.
Aber neee, Frosch (also Katja), das ist viel eher als Aufforderung an mich gedacht, so à la: "Näh Frosch!" - Also werde ich wohl in Zukunft Frösche nähen müssen!!! (Eine innere Stimme befiehlt es mir! ) ;-)
Nein, ehrlich! Bei Bines Stern habe ich neulich eine Frosch-Linkparty entdeckt und hatte sofort das Bedürfnis, Frösche haben zu wollen! Und kurz darauf bei Katja, als sie mit Katharina gefachsimpelt hat, ob denn nun eher der Dachs der neue Fuchs ist (Wo doch schon der Fuchs die neue Eule ist!!!) oder dann doch lieber das Erdmännchen (Oder so ähnlich!), fiel es mir quasi wie Schuppen von den Augen: FROSCH!!!

Bei mir entstand plötzlich und unerklärt ein spontaner Wunsch: Ich will Frösche!!!
Nach einer noch spontaneren Ideensammlung (Kissen mit Name: FROSCH, R mit Krone und goldener Kugel, Kerze mit Froschsilouette,  http://www.hello4you.de/basteln.php?qt=2 Frosch Beanie-Baby nähen, Haribo-Frösche auf Muffins oder Torte,  Frösche falten (Origami oder Serviette), Apfelfrosch, Froschknöpfe, Froschpuschen- so meine Stichworte!) fiel mir dann aber ein, dass ich ja schon Frösche im Blog habe (also mal abgesehen von Katja -dem Nähfrosch-,  die hier immer wieder gern gelesene Kommentatorin ist :-) ) - merkwürdigerweise nur in Puschenform (Also nicht Katja, sondern meine Blogfrösche!!!)!?!

Für Lottis Puppe hatte ich doch schon mal süße kleine, weiße Filzhausschuhe genäht >>klick<<! Und die hatten diese klimperkleinen grünen Unken-Knöpfe zur Zierde drauf:



Und selbst mein Mini trug mal eine zeitlang Frosch am Fuße! - Allerdings waren die gekauft von Rossmann. (Ich liebe ja Lederpuschen für die Kleinen. Traue mir und meiner Nähmaschine aber irgendwie nicht zu, sie selbst zu nähen! Zu klein. Zu fisselig. Und dann noch das Gummi von Hand einziehen?!? Ne!)
Da fällt mir ein, der Junge braucht bald mal neue und auch das Lottchen hat schon Bedarf angemeldet. ;-)

Kommentare:

  1. Ich glaube, Frösche sind meine Füchse im Sommer... Na, mal gucken, welche Frösche hier noch so auftauchen werden... VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das Puschen nähen ist garnicht so schwer, wie es aussieht
    und mit der richtigen Nadel, ich nehme 90er Ledernadeln,
    ist es auch für´s Maschinchen, meiner Meinung nach kein Problem.
    Ich lege das Gummi immer in den Rand, bevor ich ihn umnähe,
    halt ganz nach oben, dass man nicht darüber näht und lasse es länger, markiere aber, wo ich es abschneiden muß.
    Schau dir mal das Schnittmuster von Klimperklein an, das ist auch sehr gut beschrieben.
    Ich mache meine zwar immer selbst, nach Fußabdruck und messen der Oberseite,
    hab aber die KK Anleitung schon mal gesehen.
    Ein Versuch ist es allemal wert.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  3. Frösche mag ich sehr!!! Seit einer Weile möchte ich gerne was mache, was ich als Kind auf einem Kleidchen hatte, aber die Frösche müßte ich selber zeichnen und dabein bin ich eine Niete!!! :-o
    Liebe Grüße und viel Spaß beim fröscheln.
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Hui bei dir ist ja der Frosch los :D
    Da bin ich mal gespannt was mir bei dir noch so alles entgegen hüpft! :D
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie herrlich- die sind ja zuckersüß.
    Schön ,dass du bei der Fröschli-Link-Party dabei bist. Freut mich sehr.
    Lg Bine

    AntwortenLöschen
  6. Moritz hat im Sommer seine Froschkönige um den Hals bekommen und ich hab im Juli eine Handytasche und eine Klappe für meine Tasche mit Frosch genäht. Für mich war also schon Froschsaison und ich finde Fuchs gerade total klasse. Mit Waschbär könnte ich aber besser leben als mit Erdmännchen, die sind mir zu sehr an diesem Afrikathema, mit dem man in jedem Möbelprospekt bombardiert wird. Nee, nee. Wie wäre es mit "niedliche Tiere" als neuer Trend? Da ist dann jeder Glücklich und für mich kommt der Schmetterling im Sommer sicher wieder ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥