Donnerstag, 6. Februar 2014

DIY: Würfelzucker mit Herz


Heute zeige ich euch, wie ihr ganz leicht in nur 5 Minuten diese süßen Zuckerwürfel mit Herzmotiv selber machen könnt.


Ihr braucht:
Würfelzucker, Streudeko aus Zucker, einen Schaschlikspieß oder ähnliches, eine kleine Tasse, einen Teelöffel, Puderzucker, Wasser

Kostenpunkt: ca. 1€ für rund 200 (!) Stück, also quasi nichts ;-)


Und so wird's gemacht:
♥ Zuerst wird der "Kleber" hergestellt. Dazu 1 TL Puderzucker in eine Tasse geben und mit ein paar Tropfen Wasser zu einem zähflüssigen Guss verrühren.
♥ Mit dem stumpfen Ende eines Holzspießes ein oder zwei Tropfen von dem Kleberguss mittig auf einen Zuckerwürfel geben.
♥ Ein Zuckerherz auf den Klebepunkt setzen und evtl. vorsichtig andrücken.
♥ Über Nacht trocknen lassen.

Die Zuckerwürfel sind quasi dauerhaft haltbar und lassen sich also durchaus schon über einen längeren Zeitraum vorbereiten!


Tipp: Statt Herzen lassen sich auch gut andere Motive verwenden. Schaut doch mal, was euer Vorrat an Backzutaten so hergibt!

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Das ist ja eine zuckersüße Idee. Gefällt mir sehr gut! :-) Einfach klasse.

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Eine supertolle Idee. Das sieht klasse aus! Vielen Dank fürs Teilen und VLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich sehen die aus. Danke für die Anleitung.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Im wahrsten Sinne des Wortes eine süße Idee!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sehen ja süß aus :-) Tolle Idee !
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  6. Eine richtig süße Valentinsidee und so schnell gemacht :-9
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Hey die sind ja SÜß, im wahrsten Sinne des Wortes!
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  8. Es gibt Leute, die kommen auf Ideen, so was gibt es gar nicht.... DU gehört definitiv dazu !!!! :)
    Wer kommt auf die Idee, Streudeko fürs Backen auf Würfelzucker zu kleben?!?!?! Hammer!
    Riesen Kompliment an dich !!!!

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine süsse Idee-Toll! Auf sowas kommt wirklich nicht jeder:-) Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  10. Das ist eine zauberhafte Idee, schön umgesetzt und gerade rechtzeitig zum Valentinstag.
    Genau die Sachen, die ich liebe... Ganz liebe Grüße

    Jana von www.drachenbabies.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh die Idee werde ich mal gleich im Hinterkopf abspeichern. Die ist perfekt für ein Hochzeitspicknick...

    Danke fürs Teilen
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie ich das gerade Liebe. In Katalogen habe ich ja schon öfter damit geliebäugelt, aber bald 10 € - nee! Da ist deine Version wirklich perfekt. Hach. Das mache ich für die nächste Kaffeerunde mal nach :) Danke, danke, danke. Du bist meine Küchenheldin.

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich auf deinen Nudelauflauf heute Abend freut ;)

    AntwortenLöschen
  13. Süße Idee :D
    Du lässt dir echt immer was einfallen!
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  14. Eine äusserst "herzige" Idee. gefällt mir sehr gut.
    Herzliche Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Idee und so ein ♡-iges Erhebnis ;)
    Danke dir für das Teilen und Zeigen :)
    GlG Line

    AntwortenLöschen
  16. Wie süß - im doppelten Sinn!
    Hab dich über Scharly gefunden und als ich gesehen hab, dass die Hundert noch frei ist, hab ich natürlich zugeschnappt!
    Gefällt mir hier, werd mich noch umsehen...
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja im wahrsten Sinne des Wortes eine zuckersüsse Idee!!!! Liebe Grüße und schönes Wochenende ...MiME

    AntwortenLöschen
  18. Was ne tolle Idee! Ich bin begeistert! (Wie so oft von Deinen Ideen!) :-)
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥