Dienstag, 26. Januar 2016

DIY: Nähanleitung für ein einfaches Stoffschwert (mit Vorlage)

Vor einem Jahr hatte ich euch hier im pamelopee-Blog schon einmal das Spielschwert meines Sohnes gezeigt. (Ihr erinnert euch?)


Es ist aus Stoff genäht, denn der Kleine ist nicht zimperlich, wenn er damit kämpft und so kann wenigstens nichts passieren und seine Spielzeugwaffe ist trotzdem so stabil, dass sie dem kleinen Ritter nun schon seit einem Jahr treue Dienste leistet.

Ich vermute, weil bald Karneval ist, bekomme ich nun wieder vermehrt Anfragen nach dem Schnittmuster.

Deshalb packe ich euch jetzt einfach mal ein Foto meiner Schnittvorlage aus Pappe hier in den Blog und vielleicht könnt ihr es euch dann bei Bedarf einfach kopieren und auf die gewünschte Größe ziehen und ausdrucken!? (Nur für Privatgebrauch und online unter der Nennung der Quelle pamelopee.de)

Die Nahtvorgabe von ca. 0,7 cm ist schon mit eingezeichnet.
Und im Original beträgt die Länge meiner Schnittschablone 40 cm.
Das fertige Schwert ist logischerweise etwas kürzer. Vielleicht 38 cm lang!?


Ich empfehle, die Schnittkanten des Stoffes unbedingt einmal vor dem Nähen mit Zickzackstich zu versäubern. - Zumindest im Bereich der Wendeöffnung!

Und so geht's:

Schnittteil doppelt ausschneiden, rechts auf rechts zusammennähen (mit Geradstich oder wer hat, mit Overlockstich) und eine Wendeöffnung von ca. 4-5 cm lassen.

Dann durch die Öffnung wenden und mit Füllwatte oder Woll- und Stoffresten füllen.
Dabei richtig schön alle Ausbuchtungen des Griffs austopfen!

Ggf. dabei den Stiel eines Kochlöffels zur Hilfe nehmen (Der kann übrigens auch schon beim Wenden hilfreich sein.) und schließlich die Öffnung per Hand mit dem Matratzenstich schließen, was umso kniffeliger wird, je voller man füllt.

Tipp: Je mehr Füllmaterial man einstopft umso fester und "realitätsnaher" (da in sich stabiler) wird das Spielzeugschwert.

Als Stoffe eignen sich übrigens am besten feste Webwaren wie Popeline und Co.
Elastische und gewirkte Stoffe wie Jersey sind eher nicht geeignet, weil sie zu stark nachgeben.


Viel Spaß beim Nachnähen wünscht euch eure Pamela.


Und weil ich auch noch ein komplett zugeschnittenes Stoffschwert hier rumliegen habe, wandert dieses jetzt noch zum creadienstag, in der Hoffnung, dass es heute endlich fertig wird. ;-)

Edit 01.02.2016:


Diese zwei wirklich zauberhaften Exemplare sogar MIT Schild (!) hat Blogleserin Nadine nach dieser Anleitung genäht und mir lieberweise die Fotos hier zum Zeigen zur Verfügung gestellt.
Ich finde die Sets sehr gelungen und sage an dieser Stelle nochmals DANKE für die tollen Bilder davon! :-)

Die Anleitung zum Schild gibt es übrigens hier:
http://www.fynnzilla.com/2015/01/30/sir-fynns-ritterschlag/


Alles Liebe, Pamela!

Kommentare:

  1. Cool, für so etwas habe ich leider zwei linke Hände. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi! :-) Und ich habe für so etwas eine Maschine. ;-)
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Ein Stoffschwert! Supercoole Idee! Da muss ich gleich mal diskutieren, ob sowas auch als Lichtschwert durchgeht, oder ob man das mit 7 absolut "uncool" findet... ich fände es ja VIEL toller, als den ganzen Plastikmist....

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohn spielt damit tatsächlich auch Star Wars. ... Aber der ist auch erst drei.
      Sei lieb gegrüßt!

      Löschen
  3. Ich bin ein Nulltalent was nähen betrifft, aber trotzdem ist das eine tolle Idee.
    Liebste Grüße zum Dienstag Abend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das gibt es doch gar nicht. Ich bin der Meinung jeder kriegt das hin, wenn man sich nur traut. ;-)
      Dir auch alles Liebe!

      Löschen
  4. Das ist wirklich toll Pamela und es kann sich keiner damit verletzen-super! Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥