Donnerstag, 12. Februar 2015

12 von 12 im Februar 2015

Jippie! Ich habe es endlich mal wieder geschafft, bei 12 von 12 dabei zu sein! (Meistens merke ich nämlich immer erst, dass der 12. ist war, wenn der Tag schon längst wieder verstrichen ist. :-P )

Sinn und Zweck der Übung: Den Tag über Fotos machen und diese dann später mit anderen Bloggern teilen.
Warum? - Ist doch schön mal zu sehen, was der Rest der (Blogger-)Welt den Tag über so treibt! ;-) Und meistens unterscheidet sich das bei uns Ladies gar nicht zu sehr. (Hier was Kreatives da ein Essen gekocht oder einen Snack verzehrt, ... .)


1. Ich startete in den Tag mit meinem neuen Lieblingsmüsliriegel. (Aber dazu ein andern mal mehr.)
2. Schnell noch etwas Handcreme aufgetragen. (Im Winter brauche ich das!)
3. Die bemalten Gläser »klick« kühl von Hand gespült, denn die Glasmalfarbe lässt sich erwartungsgemäß in der Spülmaschine recht mühelos entfernen.
4. Moos ausgetauscht! Ein wirklich altes Frühlingsgesteck ist wieder ansehnlich geworden, nachdem ich es einmal komplett auseinander genommen, alles unter fließenden Wasser abgespült und wieder zusammen gesetzt habe. Lediglich das gelb gewordene Moos habe ich durch frisches ersetzt.


5. Mit dem Zweijährigen einen Fensterkranz aus Moosgummi gebastelt. Der Mini durfte das Trägerpapier der selbstklebenden Einzelteile abpulen und dann ging es auch ganz fix mit diesem Bastelset von Baker Ross. (Ideal für mal 10 Minuten Bastelzeit zwischendurch!)
6. Apropos Narzissen: Eben jene vom Aldi gegossen.
7. Und die Orchideen auch. (Meine sind recht pflegeleicht, denn sie stehen in Seramis.)
8. Mittagessen: Minutensteaks mit dieser Gewürzmischung von Sonnentor und einem Lauchgemüse nach uraltem Rezept (folgt).


9. Kaffee gekocht.
10. Den Blumenstrauß vom Gatten (Danke!) mit einem Mooskranz in Szene gesetzt.
11. Bastelmaterial von Baker Ross gesichtet und erst mal wieder weggeräumt, weil doch keine Zeit Lust zum Werkeln.
12. Das Badezimmer Gäste-WC aufgesucht. ;-)

Mal sehen, was der Tag sonst noch so bringt!?! (Die Kinder schlafen beide, was eigentlich nie vorkommt ... und das obwohl ich doch im Grunde gaaaaaaanz andere Pläne hatte! CARPE DIEM! *zwinker*)

Euch alles Liebe, eure pamelopee!

Ich mache mit:

Kommentare:

  1. Hallo,
    Recht hast Du - die Tage von uns Frauen ähneln sich doch schon sehr.
    Ohne Handcreme geht es auch bei mir nicht, besonders merke ich das, wenn ich im Büro mit viel Papier zutun habe.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Tag !
    Jaaaaaaaa, und auch ich bin Handcreme-Fan !
    Liebe Grüße zu dir ♥
    Ulli

    AntwortenLöschen
  3. also mein tag war ganz, ganz anders :-)))))) ....das hängt aber wohl damit zusammen das hier keine Kinder mehr im haus sind und ich den ganzen tag unterwegs bin :-)
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥