Seiten

Spuchtober

In diesem Oktober gibt es hier bei mir im pamelopee-Blog seit langem wieder einmal ein Halloween-Special.

Das Motto lautet dieses Jahr "Spuchtober" und setzt sich aus den Wörtern Spuk, Buch, spielen und Oktober zusammen.



Und genau darum wird es im pamelopee-Spuchtober gehen.

Ich werde versuchen, ganz viel Herbstliches zu zeigen. Vor allem aber neue Spiele und Bücher vorstellen und natürlich wird es auch einige Blogposts zum Thema Halloween geben, so wie ihr das zu dieser Jahreszeit von mir seit vielen Jahren gewohnt seid.

Mitmach-Aktion für Blogger


Sehr herzlich seid ihr eingeladen selbst mitzumachen, zum Beispiel indem ihr eure eigenen Spuchtober-Beiträge direkt hier oder unter irgendeinem (passendem) meiner diesjährigen Oktoberbeiträge als Kommentar verlinkt.*

Sehr gern dürft ihr euch zu diesem Zweck auch meinen Spuchtober-Button kopieren und ihn bei euch im Blog oder sonst wo teilen und/oder nach Herbstenslust verlinken.

Einen Button mitnehmen und Größe ändern


Wenn ihr mögt, könnt ihr euch dazu auch einfach folgenden HTML-Code kopieren:

<a href="https://www.pamelopee.de/p/spuchtober.html"><img border="0" data-original-height="200" data-original-width="200" height="270" src="https://1.bp.blogspot.com/-hyXyTeZtThI/XZNLZn42CcI/AAAAAAAA0QA/KU_7Q1b1-qUD8sXeGbIuCdcnb9XtGB8_QCKgBGAsYHg/s640/PicsArt_10-01-02.30.42.jpg" width="270" / /></a></div>

Die Größe könnt ihr ganz einfach anpassen, indem ihr an der Stelle
data-original-height="200" data-original-width="200" height="640" die Zahlen 200 bei height und width ändert.

Also zum Beispiel
data-original-height="150" data-original-width="150" height="150"
oder
data-original-height="100" data-original-width="100" height="100"

Da kann man eigentlich ganz getrost vorsichtig mit den Zahlen rumprobieren, bis es passt. (größere Zahl macht das Bild größer, kleinere Zahl logischerweise kleiner)
Da es ein Quadrat ist, müsst ihr nur schauen, dass die Zahlen für width und height identisch groß sind.

Gern dürft ihr euch zum Teilen der Aktion auch der Hashtags unten bedienen. ;-)

*

Anleitung zum Verlinken in Kommentaren beim Blogger Blog


Füge für das zu verlinkende Wort einfach folgenden HTML-Code in das Kommentarfeld ein:

<a href="https://www.deineurl.de/">Anchor-Text</a>

Also in meinem Beispiel von ersten Kommentar unten ...

<a href="https://www.pamelopee.de/2019/10/halloween-party-fuer-kinder.html">hier</a>

Verlinkt wird in dem Beispiel über das Wort "hier" auf meinen Beitrag mit der URL https://www.pamelopee.de/2019/10/halloween-party-fuer-kinder.html

Klappt super, wie ihr unten sehen könnt. Probiert das unbedingt mal selbst aus!

Verlosung


Ich habe mir überlegt, dass ich unter allen teilnehmenden Beiträgen der Aktion einfach random ein kleines Überraschungspäckchen verlosen möchte.

Jeder Beitrag zählt als ein Los.

Beachtet dazu bitte meine allgemeinen Gewinnspielrichtlinien hier im Blog.

Spuchtober auf Instagram


Oder aber ihr nehmt via Instagram am Spuchtober teil.

Dazu einfach einen passenden Post mit dem Hashtag #spuchtober hochladen und @pamelopee folgen und im Post markieren.

(Gern dürft ihr natürlich auch den pamelopee-Kindern @thelottiblog und @theminiblog auf Instagram folgen. - Freiwillig!)

Auch hier wandert selbstverständlich jeder gültige Insta-Beitrag mit in den Lostopf.


Einen schaurig schönen Spuchtober wünscht euch eure Pamela!


#spuchtober #buchtober #oktober #halloween #herbst #pamelopee

Kommentare:

  1. "Meine" Halloween-Party für Kids findet ihr hier.

    AntwortenLöschen
  2. Im Herbst fallen die Blätter. Woher die Redewendung "Das Blatt wendet sich" kommt, könnt Ihr hier nachlesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super. Toll, dass du dabei bist! Ganz liebe Grüße schickt dir Pamela

      Löschen
  3. Antworten
    1. Ich bin begeistert von den Tieren, da sie durch deine verwendete Wolle so echt vom Fell her ausschauen.

      Löschen
  4. Liebe Pamela,
    tolle Idee, hier herbstliches zu Sammeln und Danke für die Info.
    Dann mag ich meine Mützen auch gerne verlinken. Die sind so kuschelig, da können einem die Herbststürme gar nichts mehr anhaben.
    Liebe Grüße
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jepp! Der zweite Link funktioniert. Toll, dass du beim Spuchtober dabei bist! Das freut mich sehr.

      Löschen
  5. Antworten
    1. Klingt definitiv spannend. Da schaue ich direkt mal bei dir vorbei!
      Liebe Grüße, Pamela

      Löschen
  6. So war Halloween immer früher bei meiner Schwester und ihrem Mann:
    klick

    AntwortenLöschen
  7. Einen (hoffentlich) ungruseligen Fashion Haul habe ich gerade auf YouTube hochgeladen:
    Jetzt hier klicken!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥

Mit dem Senden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Kommentar in der von dir gewählten Form (Name, E-Mail, Google Konto, Annonym, ...) einschließlich Datum und Uhrzeit des Kommentars durch das Formular gespeichert wird.
Weitere Informationen dazu findest du unter meinen Angaben zum Datenschutz (siehe ganz oben rechts).