Dienstag, 31. Oktober 2017

Kneipp Neuheiten Herbst Winter 2017

Oh Gott! Nicht nur hier im Blog hält der Herbst unaufhörlich seinen Einzug. (... Was ja an sich nicht so schlimm wäre, würde ich nicht so sehr am Sommer hängen und ich halte den Wechsel der Jahreszeiten eigentlich nur aus, weil ich mir den Herbst schön rede mache. - Cocooning ist da unter anderem DAS Zauberwort! Und ich versuche es mir vermehrt drinnen auch nur so gemütlich zu machen, wie ich bloß kann.)

pamelopee

Klar ist da auch Baden und Körperpflege überhaupt ein ganz großes Thema und so war ich schlicht begeistert, als wir Kneipp-VIP-Blogger gefragt wurden, ob wir nicht Lust hätten, als eine der ersten die neuen Herbst-Winter-Produkte 2017 kostenlos zu testen.

Wir durften uns sogar selbst aussuchen, womit wir uns und unsere Haut verwöhnen wollten und so seht ihr oben auf dem ersten Foto meine ganz persönliche Auswahl an Kneipp-Neuheiten.

Das Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Ruhepol musste mit in meinen virtuellen Warenkorb wandern, denn ich liebe Lavendel.
Im Sommer passt der eh und in den kalten Monaten hilft er mir ein wenig über den Winter hinweg. Der Duft steckt so voller Sommererinnerungen!

pamelopee

Meine Kinder sind hin und weg vom neuen Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Besinnlichkeit, weil sie dass an Weihnachten erinnert.
Es duftet irgendwie nach einem Teller am Nikolaustag. Orange, Mandarine, Lebkuchen und so. (Ihr habt das Bild?)
"Weil das so lecker riecht, ist da extra auf dem Deckel ein Aufkleber drauf, dass man das nicht trinken darf!", meinte doch neulich mein Fünfjähriger. - Gut kombiniert! :-)

Das pflegende Kneipp Cremebad Winterpflege mit Cupuacu Nuss und Vanille ist mein ganz persönlicher Favorit derzeit.

pamelopee

Da mein Mann lieber duscht als badet, freut der sich über die Kneipp Aroma-Pflegedusche Eingekuschelt, deren leicht holziger Duft mir auch sehr zusagt.

pamelopee

Sobald der Sommer zu Ende ist, habe ich eigentlich bis Mai immer trockene Hände, die gepflegt werden wollen.
Deshalb bin ich jetzt dazu übergegangen überall Handcremes zu deponieren, um mir die Handpflege etwas zu erleichtern.

Ich habe eine in meiner Schultasche, im Auto, im Klassenzimmer, in der Waschküche, im Schlafzimmer, im Badezimmer sowieso usw.

Die Sekundenhandcreme + Nagelpflege von Kneipp zieht wirklich in Sekundenschnelle ein.

Und die Kneipp Repair-Handcreme Winterpflege duftet nach kuscheligen Tagen am Karmin.


Die Kneipp Badekristalle Warm-Up mit ihrer niedlichen Elch- oder Rentier-Verpackung würden sich sicherlich auch im Nikolausstiefel oder im Adventskalender gut machen.
Meine Kinder jedenfalls sind da auch wieder voll drauf abgefahren. :-)

Kennt ihr die Kneipp Neuheiten schon aus eigener Erfahrung? Oder habt ihr einige davon schon beim Einkaufen entdeckt?
Welches sind eure ganz persönlichen Favoriten und was schätzt ihr daran?
Ich freue mich wie immer über eure Kommentare hier unter dem Blogpost!


🍁 Alles Liebe eure Pamela! 🍁


(Werbung)

Kommentare:

  1. Hallo Pamela,
    eine schöne Auswahl - ich war letztes Wochenende bei uns in Geislingen im City-Outlet, da habe ich mir einige dieser Neuheiten eingepackt u.a. auch das neue Trockenöl - ich liebe Kneipp-Produkte - beim Duschen, Baden oder Eincremen - einfach genial!
    Herzliche Grüße
    Impy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, dann ist vielleicht mein nächster Bastelpost ja auch was für dich!?
      Mit meinen Kindern habe ich heute ein Mobile, bzw. Geschenkverpackungen aus den Dosen der neuen Kneipp Badeperlen gebastelt. Mal schauen, wann ich die Anleitung online kriege.
      Hab noch ein schönes Wochenende und vielen Dank für deinen Kommentar!
      LG Pamela

      Löschen
    2. Na, da bin ich gespannt auf die Ergebnisse der Bastelei! Eine schöne Woche!
      Herzliche Grüße Impy

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥