Dienstag, 20. Dezember 2016

Weihnachts-CDs für die ganze Familie

Bald ist es soweit! - Nur noch vier Tage bis zum Heiligen Abend!

Umso deutlicher wird es, dass es allmählich Zeit wird, sich zu besinnen und im Haus ein wenig für Weihnachtsstimmung zu sorgen.

Klar haben wir daheim dekoriert und gebastelt. Sogar der Baum ist während eines sonntäglichen Ausfluges am vierten Advent ausgesucht und geschlagen, bzw. in unserem Fall gesägt worden und steht schon mit Lichtern geschmückt bereit an seinen Platz und wartet auf seinen großen Tag am 24. Dezember.

Heute war bei uns in Niedersachsen der letzte Schultag und der vierjährige Mini darf noch bis Donnerstag in den Kindergarten, so dass mir derzeit mein sechsjähriges Lottchen bleibt. Und die will noch bis zum Fest bei Laune gehalten werden.


Nicht nur dazu habe ich mir in diesem Jahr einige Hörbuch-Neuheiten ausgesucht, denn das Kind liebt Hörspiele und CDs, was sie vermutlich von ihren Eltern hat.

Und genau aus dem Grund haben auch ein paar Titel für mich und den pamelopee-Gatten den Weg in unser Haus gefunden, so ist für die ganze Familie etwas Passendes dabei und wir können uns gemeinsam (oder aber auch mal jeder für sich) auf Weihnachten einstimmen.

Neugierig? - Ich will euch gern all unsere Hörbuch-Neuzugänge vorstellen. Aber dazu muss ich erstmal auf die Suche gehen, denn die guten Stücke haben bereits ihren Weg in all die Zimmer und verschiedenen CD-Player gefunden, bevor ich sie überhaupt fotografieren konnte.

... Da bin ich wieder:

In Lottes Zimmer fand ich unter "Weihnachtszauber im Wichtelland".
Das ist ganz niedlich gemacht und in 24 (Ob das Zufall ist?) Kapitel unterteilt.


Der Fiesling Edgar Eiszapf hat die Weihnachtswünsche der Kinder eingefroren aber damit finden sich Wichtel Wachmütz und seine Wichtelfreunde natürlich nicht einfach so ab.

Wird es ihm, Ratzepüh, Wegvomfleck und Schillerbunt gelingen, sie wieder aufzutauen, um Weihnachten schließlich doch noch zu retten?
...

Ebenfalls beim Lottchen lag "Schnauze, das Christkind ist da!" von Christine Angermayer, gelesen von Andrea Sawatzki und Christian Berkel.


Und auch hier haben wir eine Aufteilung in 24 Kapiteln.
Außerdem ist das Cover noch wie ein Adventskalender gehalten und man kann 24 kleine Türchen aufklappen. (Finde ich gut. Also auch die ganze Art der CD Hülle und so, weil die klassischen aus ganz viel durchsichtigem Plastik doch irgendwie ständig zerbrechen. Wem geht es da ähnlich?)

Aus der Perspektive der Haustiere Katze Soja und Hund Bruno erleben wir die Vorweihnachtszeit.
Und die ist Turbulent, denn Brunos Frauchen erwartet zu Weihnachten ein Kind. ...

...

Über "Nele und die Glücksschokolade" in Nach Luhn berichte ich euch demnächst noch einmal ausführlicher, denn die soll Lotti zu Weihnachten bekommen.
Ich selbst habe zwar schon mal ins Hörbuch hineingehört und Nele kommt eigentlich immer gut bei meinem sechsjährigen Mädchen an, aber wie gesagt später dazu mehr! :-)

...

"Schon wieder!? Weihnachten bei Familie Thalbach" ist glaube ich mein persönlicher Favorit in diesem Jahr, weil das so herrlich zynisch witzig ist und sogar ich hin und wieder mal zum Nachdenken kam.


Drei Generationen rund um Katharina Thalbach (Hanni und Nanni) kommen zu Wort und lesen Joachim Ringelnatz, Herbert Rosendorfer, Charles Dickens und andere und sogar der Hund darf noch sein Bellen zum Besten geben.

Die kurzen und wie ich finde, gut ausgesuchten, Geschichten und Texte waren mir bis auf wenige Ausnahmen neu und unbekannt und definitiv ein Vergnügen.

...

"Weihnachtliches gelesen von Harry Rowohlt" fand ich irgendwie traurig.
Aber nur, weil doch der Herr Rowohlt (Lindenstraße) im letzten Jahr verstorben ist und selbst doch allzu sehr wie der Weihnachtsmann höchstpersönlich aussschaute. - Ich kann nämlich manchmal echt sentimental sein.


Vier kurze Geschichten englischsprachiger Autoren, die es wirklich in sich haben und auch mal eine andere Seite von Weihnachten zeigen!

Und so hat David Sedaris' "Holiday on Ice" nur recht wenig mit der bekannten glitzernd funkelden Schlittschuh-Idylle aus der berühmten Show zu tun.

...

Und wie immer: Mehr über die einzelnen Titel, die bibliographischen Angaben, den Preis und weitere Rezenzionen erfahrt/findet ihr über den jeweiligen Link im Verlaufstext.

Kommentare:

  1. Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Fest und wünsche ein erfolgreiches Jahr 2017!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das wünsche ich dir und deiner Familie auch von ganzem Herzen!
      Alles Liebe und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017!
      Pamela

      Löschen

Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare und versuche so viele wie möglich davon zu beantworten.
Auch wenn das nicht immer klappt, lese ich ganz bestimmt jeden einzelnen mit Freude, denn jedes liebe Wort von euch ist mir wichtig!
♥Alles Liebe, eure pamelopee! ♥